Zeitung

In der Liga-Zeitung berichten Trainer über Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 20 Wörter 0,2TK, ab 80 Worten 0,3 Punkte TK und ab 120 Worten sogar 0,4TK Bonus!

 Artikel schreiben « Vorherige1Nächste »

+++sf KO+++

ZAT 4, sf5078 für Bray Wanderers am 25.06.2019, 13:23

Der Ligaleiter hat es in seinem Text bereits angekündigt, der noch amtierende Übungsleiter in Bray liegt auf dem Boden und ist angezählt. 4 Punkte aus drei Spielen, obwohl man die Woche zuvor noch großkotzig von einer Aufholjagd sprach, die Zeichen stehen auf Knock Out, so war auch der Trainer bei den Medienvertretern nur kurz angebunden:
The Independent: "Senior sf5078, you are going to be fired by next week the book-makers so..."
sf5078: "To be honest, it doesnt look too good. I am not out of the match, however. Im still manager of the team."
The Sun: "I bet 100pounds your ass is gonna be kicked out of the pitch even earlier, mate."
sf5078: "You s** of a b****, get your f***** a** out of sight. You bloody b*****." sfstands up and tries to punch the reporter into his bloody face...security guards have to step in and lead the manager out of the conference hall...its all messed up in Bray.

162 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Shelbourne obenauf !

ZAT 3, Proedlo für Shelbourne FC am 21.06.2019, 10:46

Der 2.ZAT der Saison lief ganz gut für den SFC und so hieften die Spiele 4-6 in der Airtricity League den Verein auf Platz 2. 9 Punkte nehmen wir gerne an und verbuchen die mit Sternchen auf der Habenseite. Das war ein schönes Wochenende für Trainer Proedlo und seine Elf, dass wir einen Lauf haben nehmen wir an und hoffen den Schwung weiter am laufen zu halten. Liga, Pokal und Europa lassen das Öl im Motor der Jungs nicht kalt werden und wachsen immer weiter zusammen. Wir sind gut , uns fehlt dennoch das letzte Prozentpünktchewn für den roßen Coup und Nervenstärke am Ende der Saison. Die Liga und Torrauschwelt an sich ist mit ganz starken Teams und Trainern besetzt und Irland gewinnt wieder an alter Stärke zurück. Auf das wir bald wieder vollzählig und Europa erobern !! Auf geht´s SFC , kämpfen und siegen !!!!! 

144 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Kurs ja, aber Segel gestrichen voll

ZAT 3, sf5078 für Bray Wanderers am 18.06.2019, 16:45

Der LL sieht in Bray schon wieder alles im grünen Bereich. Dabei vergisst er die desolate Vorstellung des Teams am ersten ZAT, auch zwei überzeugende Heimspiele und ein überraschender Dreier können nicht über diese Durststrecke hinwegtäuschen. Der Trainer wird von Woche zu Woche mehr angezählt. Spitzenreiter und Titelverteidiger zieht einsam und alleine an der Spitze seine Strippen, der Abstand zum Meister 2019-2 ist bereits gewaltig, sodass die Frage der Woche damit auch geklärt ist. Es gilt sich weiter ordentlich zu präsentieren und dem Coach einen Abschied nach Maß zu vergönnen. Dieser zeigte sich auf den letzten PKs gereizt aufgrund der häufigen Fragen über seine Zukunft und etwaige Nachfolger. Ein letztes Zünglein Hoffnung kann es geben,wenn endlich jmd der Verfolger mal die cojones auspackt und dem Überflieger ein Bein stellt. Dieser wird auf alle Eventaulitäten vorbereitet sein. Also Mut und Abwarten bis der zweitbeste grün-weiße Verein wieder in Bray gastiert.

150 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Der SFC stabilisiert sich !

ZAT 2, Proedlo für Shelbourne FC am 12.06.2019, 08:38

Der Start in die neue Airtricity League 2019-2 ist vollendet und der Shelbourne FC hat seine Wunden geleckt und hofft insgeheim die "Neverending Story" des ewigen Nachsehens beenden zu können. Die Hoffnung stirbt zuletzt und die Leistungen sin nicht so unterirdisch das man sich in Shelbourne verstecken oder schämen muss. Am Ende fehlt nun mal der letzte Schliff zum Erfolg !  Doch neben dem Platz hat Trainer Proedlo am letzten ZAT bereits ein Wunder erlebt und durfte seinen Nachwuchs auf der Welt begrüßen ! Die zufriedenstellenden Spiele leitete der Co und horchte mit den gezeigten Leistungen auf, die Trainerstühle in Irland sind aktuell sehr aktiv und bereits seit Jahren ist der 2.Mann mit sehr viel Erfahrung gewachsen. Wer weiß was noch so passiert  !? Wir stellen uns der Herausforderung in der geilsten Torrausch Liga zu spielen und jedes Wochenende auf höchstem Niveau die heiligen Grüns zu beackern. Lassen wir uns einfach spielen und das Optimum rausholen. Dem LL vielen Dank das er uns in Umsetzung unterstützt und ein herzliches Willkommen an Bernie bei den Finn Harps !!! Auf geht´s Shelbourne kämpfen und siegen !!! 

181 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Hola Bernie und Servus sf

ZAT 2, sf5078 für Bray Wanderers am 11.06.2019, 15:45

Während die Harps einen neuen alten Bekannten vorstellten stehen die Zeichen in Bray auf Abschied. Der erste null Punkte ZAT unter dem ehemaligen Meistertrainer. Selbst Waterford scheint Abstand von einer Verpflichtung zu nehmen, so droht dem ehemals Rot-Weißen das Arbeitsamt mit dem Attribut schwer vermittelbar. Und was  ist mit Keks, der Top Trainer der Liga mischt mit dem anderen Star ertin oben mit und scheint keinerlei Interesse am Posten beim Absteigskandidaten zu zeigen. Und so bleibt es wahrscheinlich good bye zu sagen, die folgenden drei Spiele wird der Coach auf der Bank sitzen, so viel ist klar, wenn allerdings kein Wunder im Sinne eines Neun Darters geschieht scheint der Trainer schneller wegzusein als er gekommen ist. Von und in die Bedeutungslosigkeit. Spannend wird sein, ob er die Mannschaft noch erreichen kann. Noch äußerte sich Kapitän Hinteregger nicht zur obskuren Spielweise der Wanderers. Es wäre nicht der erste Trainer...oder Spieler der nach seinen Worten gehen muss.

156 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Ist er es wirklich?

ZAT 2, Bernie für Finn Harps FC am 10.06.2019, 20:11

Die Türe geht auf, die Finn Harps haben zu einer Pressekonferenz geladen.
Angeblich soll ein neuer Manager vorgestellt werden, die Gerüchteküche brodelt, viele Namen werden gehandelt, von Unbekannten bis Erfolgstrainern ist alles dabei. Auch Ex Trainer Dirk wird immer wieder gehandelt. Selbst Wettbüros haben eine Wette laufen, wer es wohl den ehemaligen Meister übernehmen wird.
Dann kommt er rein, grün weißes Outfit, Sonnenbrille, ein Basecap von den Shamrock Rovers. Ist er es wirklich. Kommt er zurück und dann ausgerechnet zu den Finn Harps und dann in dem Outfit?
Kein Kommentar, nur hallendes Gelächter, die Tür geht erneut auf, der 1. Mann verschwindet und er kommt tatsächlich rein.
Bernie ist zurück!!!
Er ist es wirklich, sein sächsisch fränkisches Englisch ist nicht zu überhören.
Er ist zurück bei Torrausch, er ist zurück auf der Trainerbank und tatsächlich bei den Finn Harps.
Er sagt nicht viel, nur soviel, dass er sich freue, wieder in Irland zu sein, dass er immer wieder mal Inkognito bei den Spielen war, dass er die Liga immer im Auge behalten hat und das er wieder heiß ist, auf einen Trainerstuhl in seinem Irland. Nun da der Meisterfluch der Rovers beendet ist, heißt es Angriff auf die Rovers. Was er erreichen wolle? Na seinen eigenen Meisterfluch beenden und endlich mal was gewinnen, vielleicht motiviert sei er von Kopf bis Fuß. Sein Team lernte er nach der PK kennen, die ersten Spiele der noch jungen Saison sah er  von der Tribüne aus, die ersten Ergebnisse durchwachsen, ausbaufähig, aber dafür ist er ja da, dies zu verbessern.
Und die Meisterfrage: Na die Harps wollen so weit wie möglich oben landen, aber Favorit ist man auf keinen Fall, dass sind die Rovers und St. James.
Dann lassen wir uns mal überraschen, wie es mit Bernie und den Harps so laufen wird.

299 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

+++Waterford an sf5078 dran +++Keks nach Bray?+++

ZAT 1, sf5078 für Bray Wanderers am 01.06.2019, 12:09

Die Schlagzeilen der irischen Gazetten werden noch vor dem Saisonauftakt von zwei großen Überraschungen bestimmt. Der Aufsteiger, dessen Trainer wohl kein gutes Ende für sein unites sah und demnach den Verein noch vor Saisonbeginn verließ, buhlen um sf5078 vom Konkurrenten aus Bray. Ein Nachbarschaftsdienst sizusagen? Mitnichten, die Grün-Weißen wollen ihren Trainer nicht abgeben und schon gar nicht an einen direkten Konkurrenten. Der Trainer jedoch liebäugelte schon vergangene Saison mit einer neuen Heruasforderung. Und so könnte es auf der grünen Insel zwischen all den Schaafen zum Stühle rücken kommen.
Nach Recherchen scheinen sich die Wanderers nämlich nach dem aktuellen Meistertrainer und Shootingstar der irischen Liga,Keks, erkundigt zu haben. Die stets klammen Rovers wittern ihre Chance...denn auch hier soll bereits Kontakt zu Dirk aufgenommen worden sein, dem Fachmann für Irland schlechthin. Brisanterweise treffen Bray und die Rovers am ersten Spieltag aufeinander. So könnte Keks sein bisheriges Teamm vollkommen falsch einstellen um am Ende mit den Wanderers leichtes Spiel zu haben. 
Es bleibt spannend in Irland.

165 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige1Nächste »