FAI-Cup

Willkommen zum Pokal von Irland! Bislang sind 8 ZATs gespielt, es bleiben noch 0. Die bisherigen Ergebnisse und Aufstellungen, die Pokalzeitung sowie die Möglichkeit zum Setzen gibt's auf diesen Seiten.

Spielplan Zeitung Setzen  

Zeitung

In der Pokal-Zeitung berichten Trainer über Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

 Artikel schreiben « Vorherige123Nächste »

Nichts für schwache Nerven !

ZAT 8, Proedlo für Shelbourne FC am 06.12.2019, 07:59

Der Pokalkampf um den FAI-Cup in Irland ist der wahre Hammer und läßt das Fussballherz höher schlagen. Die Spiele in den Gruppen waren schon hart umkämpft und bis in die letzten Sekunden des letzten Spieltags spannend und höchst dramatisch, da ahnten die Fans von Dundalk un Shelboune jedoch noch nicht das es noch heftiger für Sie kommt. 180 Minuten pure Entschlossenheit beider Teams brachten am Ende je ein 5:2 für das Heimteam, sodass im Rückspiel in Dundalk der späte Abend noch mit einem langen Elferkrimi verlängert werden musste. Es ging hin und her , kein Torwart parierte, sondern 2 Spieler setzten die Bälle daneben und drüber! Verlängerung ..... Shelbourne trifft und der Schütze von Dundalk nicht zu sehen!? Der Torwart der im 16er stand wurde gedrängt zu schießen und versagte kläglich mit einem hohen Ball über die Latte,  im Football ein perfektes Fieldgoal im Fussball schlecht,und Shelbourne sicherte sich somit das Finalticket. In den Social Media ist Stürmer Michael Duffy  mit einer Freizügigen Dame im Arm beim Selfie zusehen. Da hat er lieber mit 2 "Bällen" gespielt anstatt den Elfer zum Finale zu treten!Auf gehts Shelbourne go get the Cup ! 

239 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Nichts für schwache Nerven !

ZAT 8, Proedlo für Shelbourne FC am 06.12.2019, 07:59

Der Pokalkampf um den FAI-Cup in Irland ist der wahre Hammer und läßt das Fussballherz höher schlagen. Die Spiele in den Gruppen waren schon hart umkämpft und bis in die letzten Sekunden des letzten Spieltags spannend und höchst dramatisch, da ahnten die Fans von Dundalk un Shelboune jedoch noch nicht das es noch heftiger für Sie kommt. 180 Minuten pure Entschlossenheit beider Teams brachten am Ende je ein 5:2 für das Heimteam, sodass im Rückspiel in Dundalk der späte Abend noch mit einem langen Elferkrimi verlängert werden musste. Es ging hin und her , kein Torwart parierte, sondern 2 Spieler setzten die Bälle daneben und drüber! Verlängerung ..... Shelbourne trifft und der Schütze von Dundalk nicht zu sehen!? Der Torwart der im 16er stand wurde gedrängt zu schießen und versagte kläglich mit einem hohen Ball über die Latte,  im Football ein perfektes Fieldgoal im Fussball schlecht,und Shelbourne sicherte sich somit das Finalticket. In den Social Media ist Stürmer Michael Duffy  mit einer Freizügigen Dame im Arm beim Selfie zusehen. Da hat er lieber mit 2 "Bällen" gespielt anstatt den Elfer zum Finale zu treten!Auf gehts Shelbourne go get the Cup ! 

239 Wörter. (Artikel wird nicht honoriert)

Der Knaller

ZAT 8, sf5078 für Bray Wanderers am 05.12.2019, 18:07

Es kommt zum Knaller der Saison, keiner konnte es vorhersagen, doch bereits in der Gruppenphase hatte sich angedeutet, dass Gruppe 2 bärenstark ist. So ist es wenig verwunderlich, dass mit Bray Wanderers und dem Shelbourne FC eben jene Mannschaften aus dieser Gruppe ins Finale einziehen. Der Meister geht jedoch klar als Favorit ins Rennen, da sie die wichtigste irische Trophäe bereits gewonnen haben und Bray im letztjährigen Finale kein gutes Bild abgegeben hat. Die Frage scheint ob die Grünen sich von dieser Schmach erholen können und das gespenst des Vizepokalsiegers abschütteln, um endlich wieder etwas Edelmetall in den Schrank stellen zu können. Proedlo wird seine Mannen wie immer vorzüglich einstellen. Aber auch sf5078 hat offensichtlich aus seinen Fehlern der vergangenen Saison gelernt und lässt bereits Elfmeterschießen üben. Auch konditionell will man nochmal eine Schippe drauf legen, um auch bei einer möglichen Verlängeurng fit zu sein. Egal, wer mehr macht, eines steht fest, der Bessere wird gewinnen, so ist es im Sport.

161 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Herzschlagfinale !

ZAT 7, Proedlo für Shelbourne FC am 28.11.2019, 14:28

Da brennt der Baum bereits in der Vorrunde der Gruppe 2! Ein Herzschlagfinale und tolle Leistungen bis zum Schluß. So macht Torrausch Spaß wie Bernie der Shamrock Rovers anmerkte und der Rausch der Tore war gegeben! Leipolinho,sf5078,Bernie und Proedlo lieferten sich einen bitteren Kampf bis zum Ende der Ressourcen und Kräfte. Fusßballfeinkost der besten Küche auf dem Grün der Irischen Liga im FAI-Cup. Hut ab vor der geilen Vorrunde und dem glücklicherem Ende für Bray und Shelbourne, die nun das Halbfinale über Kreuz mit Kilkenny und Dundalk bestreiten dürfen. Es wird nun Fingerspitzengefühl gefragt sein und ein wenig Glück , die Paarungen hätten nicht besser aufgestellt werden können , jeder der 4 verbliebenen hat noch die Chance auf den Titel !Wir sind gut drauf und hoffen den Schwung beibehalten zu können und möchten sehr gerne das Finale bestreiten.Auf eine erfolgreiche Vorschlussrunde und Erfolg des SFC.Allen Mitstreitern gutes taktieren und auf einen spannenden Sonntag!Auf geht´s SFC, go get the CUP !!!! 

163 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Sportskamerad, Bernie

ZAT 7, sf5078 für Bray Wanderers am 25.11.2019, 18:58

Ja mein Lieber, deine starken Auftritte im Pokal haben gezeigt dass du nicht nur eine Bereicherung für die Liga bist, sondern auch sportlich einen der ärgsten Konkurrenten für alle darstellst. Schwer zu durchschauende Taktiken, gezielte Ablenkungsmanöver und Streufeuer...und so ist es leider wenig verwunderlich, dass nicht nur ich, sondern auch mein wehrter Kollege dich auf dem Zettel hatten. Die hohen Gegentore solltest du als Kompliment nehmen, und ich bin mir sicher dem ist so. Wir sind gespannt auf den neuen Wettbewerb und hoffen nicht noch einmal in dieselbe Gruppe gelost zu werden. In der Meisterschaft hast du ja auch noch ein Wörtchen mitzureden, somit wird uns allen in den nächsten finalen Wochen nicht langweilig. Also denn, Glück auf und ein frohes Schaffen für den Rest der Saison.

128 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Unfassbar

ZAT 7, Bernie für Shamrock Rovers am 24.11.2019, 21:10

Eigentlich braucht Bernie nix mehr zu schreiben, denn der Pokal ist Geschichte für diese Saison. Aber über dieses Finale muss einfach geschrieben werden. 

5 Auswärtstore reichen nicht einmal zu einem Punkt, der zum weiterkommen gereicht hätte. Und hätte man die 5 gegen Bray eingesetzt, wäre man auch weiter gewesen. Aber man schätze beide Gegner offensichtlich falsch ein.
Schade drum. Aber das macht Torausch aus, das macht trotz des Ausscheidens Spaß. Entspannt schaut man jetzt, wer den Titel holen wird. Bei den Rovers ist man auf jeden Fall heiß, in der neuen Saison wieder anzugreifen. 

98 Wörter. (Artikel wird mit 0,3 TK honoriert)

Fehlender Mut könnte bestraft werden

ZAT 6, Leipoldinho für St. Patrick`s Athletic am 22.11.2019, 14:23

Zwei Auswärtsniederlagen haben die gute Ausgangsposition im Pokal wieder zunichte gemacht. Mit etwas forscheren Auftritten in der Fremde, hätte man einen gewaltigen Schritt in Richtung Playoffs machen können, doch dies ist nicht gelungen und nun steht man vor den abschließenden Begegnungen der Gruppenphase unter Druck. Zwei Heimsiege müssen her, wenn man die nächste Runde erreichen will und mit Shelbourne und den Bray Wanderers warten ambitionierte Gegner, die ebenfalls in die nächste Runde einziehen wollen.
Es kann also jetzt nur noch volle Attacke heißen, zwei Siege oder man ist ausgeschieden, wobei man durchaus zufrieden sein darf mit dem Auftritten im Pokal bislang. Spielt man die Liga so zu Ende, bestehen gute Chancen sich auch ohne den Umweg über den FAI Cup für den internationalen Wettbewerb zu qualifizieren und den Pokal, den gibt es im nächsten Jahr auch wieder. Dennoch wird die Truppe alles in die Waagschale werfen, um auch in den Pokal Playoffs dabei zu sein. 

155 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Es ist zappe-duster in Bray

ZAT 6, sf5078 für Bray Wanderers am 19.11.2019, 16:13

Erstmals in der bereits langen Pokalsaison sind die Wanderers unter dem Strich, und dies ausgerechnet vor dem entscheidenden ZAT, die Köpfe hängen im Team und im Stab. Da hat der Trainer eine Mammutaufgabe vor sich. Er muss das Team wieder aufrichten, wie der Phönix aus der Asche soll das Weiterkommen klar gemacht werden. Größtes Hindernis hierbei könnte der Tabellenführer Bernie werden. Sie haben bereits eine Offensive zum richtigen Zeitpunkt angekündigt, in Bray hofft man das es nicht das eigene Team treffen wird. Doch man ist vorbereitet. Man trainiert seit Beginn der Woche das Abwehrverhalten tiefstehender Gegner die auf Konter spielen. Im zweiten Spiel wird es allerdings kaum einfacher, muss man doch in der Fremde ran. Und so könnte es ein schnelles Ende der Träume geben alsbald ins europäische Geschäft einzuziehen.

130 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Erster, aber wo steht man am Ende?

ZAT 6, Bernie für Shamrock Rovers am 19.11.2019, 15:40

Na hola, die Waldfee. Da haben wir an einem Spieltag einmal kompett die Tabelle gedreht ;).
Der 1. ist jetzt 4. und der 4. ist nun 1.
Läuft bei den Rovers.
Aber, da war doch noch was.
Auch ja, am letzten Spieltag 2 Auswärtsspiele. Und ein schlechtes Torkonto.
Kann sein, dass sich die Tabelle noch mal dreht, aber diesmal gegen die Rovers.
Naja, noch ist ja nicht aller Tage Abend.
Und ein paar Tore kann man ja noch verbraten. Nun muss man die Gegner nur genau ausgucken, wer denn am ehesten verwundbar ist. Bernie wird schon den ein oder anderen Spion zur Konkurrenz schicken ;). Und dann muss man hoffen, dass man die richtigen Schlüsse zieht und mindestens ein Spiel gewinnt. Und dann muss man gucken, ob das reicht. Und wenn nicht: Dann freut man sich schon mal auf die neue Pokalrunde ;).

140 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Erste Entscheidungen in Gruppe B?

ZAT 5, Leipoldinho für St. Patrick`s Athletic am 14.11.2019, 11:21

Vier Spiele stehen in Gruppe B noch an, dann wissen wir, welche Teams ins Halbfinale vorstoßen können, aktuell kann es jedes der vier Teams noch in die nächste Runde schaffen. Mit 10 Punkten belegen die Shamrock Rovers aktuell Platz 4, das Team braucht definitiv noch drei Siege aus den letzten 4 Spielen und hat zunächst zweimal Heimrecht, da sollten zwei Siege Pflicht sein. Shelbourne und die Bray Wanderers haben momentan jeweils 12 Punkte, neben den beiden Heimspielen, sollten die beiden Teams auch Auswärts Punkte mitnehmen, sonst könnte es am Ende nicht reichen. An der Spitze steht momentan erfreulicherweise St.Patrick's mit 13 Punkten auf der Habenseite. Wenn einfach alle Mannschaften ihre Heimspiele gewinnen würden, wäre man in der nächsten Runde, davon ist aber nicht auszugehen, dennoch könnte es reichen, wenn man die beiden Heimspiele am letzten ZAT für sich entscheiden kann, dass könnte aber auch komplett in die Hose gehen, deshalb ist es ratsam bereits am vorletzten ZAT noch auf den ein oder anderen Zähler in der Fremde zu gehen, es stellt sich also die Frage, wo kann man am einfachsten einen oder drei Punkte mit nach Hause nehmen, bei den Bray Wanderers oder den Rovers? Eines kann man aber definitiv sagen, es bleibt spannend bis zum letzten Spieltag.

209 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige123Nächste »