Airtricity League

Erin go bragh! 70.182 km², grüne Weiden, nette Schaafe, gutes Bier, leckere Butter und 4,5 Millionen fussballverrückte Einwohner. Und Du kannst einer davon werden - als Trainer in Irland bei Torrausch! Also auf in die Anmeldung und schauen, ob in Irland noch ein Verein auf seinen Trainer wartet!

Und sonst so bei Torrausch.net...

Natürlich gibt es nicht nur Torrausch.net Irland, sondern noch weitere 22 Ligen und einige weitere Veranstaltungen:

Das Pokalfinale

Webbster für Irland am 07.08.2017, 13:04

Nach dem spannenden Ligafinale ist vor dem nicht minder spannenden Pokalfinale.
Herzlich willkommen zum letzten Showdown der Saison 2017-2 des irischen Fußballverbandes.

Heute stehen sich zwei sehr erfolgreiche Vereine der letzten Saisonen gegenüber. Auf der einen Seite St. Patricks Athletic, die unter Trainer XPA bereits zwei Pokalsiege feiern konnten, dazu noch einmal den Empire Cup gewonnen haben, einmal die Vizemeisterschaft geholt haben und seit gestern frisch gebackener Meister sind. 4 Titel stehen hier in 5 Saisonen zu Buche. Kommt heute der 5. dazu?

Auf der anderen Seite nicht minder erfolgreich St. James Gate FC mit Trainerikone ertin. Hier gab es sogar zwei Doubles zu feiern, zusätzlich noch zwei Meisterschaften ergibt 6 Titel in den letzten acht Saisonen. Die letzte Meisterschaft konnte man in 2017-1 den Pads noch vor der Nase wegschnappen. Dafür hat St. Patricks in den letzten Meistersaisonen von St. James immer den Pokalsieg geholt.
Ähnliche Konstellation wie letzte Saison. Damals hat ertin mit seinen Mannen XPA das Double genommen. Klappt es mit einer Revanche, oder steht wieder St. James dem ersten Double von St. Patricks im Wege?

Im ausverkauften AVIVA Stadion in Dublin pfeift Schiedsrichter Blinder die Partie an. Es entwickelt sich von Start weg ein offener Schlagabtausch mit guten Chancen auf beiden Seiten.
Die leicht favorisierten Pads schaffen auch vor dem Halbzeitpfiff mit einem gut gespielten Konter den 1:0 Führungstreffer. Damit geht es auch in die Pause.
Auch in Irland kommt die Halbzeitshow mit Helene Fischer nicht besonders gut an. Ein gellendes Pfeifkonzert begleitet sie zur englischen Version ihres großen Hits Breathless down the Night.
Endlich kommen die Mannschaften wieder auf das Spielfeld. 
St. James erwischt nun einen guten Start in den zweiten Durchgang. Die Pads versuchen das 1:0 über die Zeit zu bringen. Geht das Gut? Notmalerweise nicht. Und so kommt das unvermeidliche, in der Nachspielzeit der zweiten Halbzeit zieht Schwalb in den Strafraum und wird vom Stürmerstar der Pads, Penalking, gefällt. Rote Karte wegen Torraub. Der Elfmeter ist nur Formsache und somit gehen wir in die Verlängerung.
Dort passiert allerdings nichts mehr. Man merkt beiden Teams die Strapazen einer langen Saison an. Und somit kommen wir ins Elfmeterschießen. Was allerdings für die Pads bitter ist, da Stürmerstar Penalking mit rot ja schon vom Platz ist.

St. Patricks beginnt, erster Schütze, Schuss und drinnen. Der Tormann ist im anderen Eck
St. James muss nachziehen. Der Spieler läuft an, verzögert und versetzt den Tormann. 1:1

Weiter geht's, jetzt wäre wohl Penalking dran gewesen. Statt dessen muss Ersatzstürmer Grave rutscht aus und schlenzt den Ball in die Arme des Torhüters. 

St. James kann jetzt in Führung gehen. Wieder läuft der Stürmer an und versetzt den Goalie komplett.
1:2

St. Patricks jetzt schon unter Zugzwang. Verschießen verboten. Der Spieler läuft an, der Tormann ist dran, geht aber trotzdem rein. Glück gehabt.
St. James Abwehrspielt Redcard muss treffen, wollen sie den Vorteil behalten. Er läuft an, ein knallharter Schuss, auch hier ist der Tormann dran, aber zu fest geschossen. Der Ball rutscht über die Finger ins Tor.
2:3

Nur noch zwei Schützen.
Pads Mittelfeldmotor Goodplay gibt sich keine Blöße und versenkt trocken im linken unteren Eck.
Wieder Zittern, Goalie Rinelas fliegt zwar wunderschön, aber komplett ins falsche Eck. St. James nutzt den Vorteil weiter aus.
3:4

Letzter Schütze bei den Pads. Er muss treffen. Und er tut es auch. Schöner Schlenzer nach links oben und keine Chance für den Tormann.
Kommt jetzt die Entscheidung? St. James Stürmerstar Shlence nimmt Anlauf, er dreht den Ball in die obere Ecke....und trifft. Tormann Rinelas hat auf das andere Eck spekuliert.

Nun gibt es kein halten mehr, ertin wird mit einem Kübel Guiness überschüttet und die grün weißen liegen sich in den Armen.

Herzlichen Glückwunsch an St. James Gate und ertin zum Pokalsieg. 
Und wieder den Pads das Double verhaut. Entsteht da eine neue Rivalität...


Damit stehen folgende Europacupteilnehmer fest:
St. Patricks Athletic - Champions League Gruppenphase
Bohemian FC - Champions League Qualirunde 1
St. James Gate FC - Europa League Playoffs
Dundalk FC - Europa League Playoffs
Shelbourne FC - Europa League Qualifikation 
Finn Harps FC - Europa League Qualifikation

Der Meister heißt...

Webbster für Irland am 06.08.2017, 22:01

Das Grande Finale steht an. Mit etwas Verzögerung, das lag aber an den Servern. Jetzt geht es los. Der letzte ZAT für die Meisterschaft 2017-2. Eine spannende Meisterschaft, leider aber auch mit vier trainerlosen Vereinen.

Aber genug geschwafelt, los geht es.

Titelkampf.
Ausgangssituation:
Bohemians 77 +39
St. Patricks 76 +19
Dundalk 76 +13
Shelbourne 70 +9
Finn Harps 68 +9

Zusätzlich mischen mit im Kampf um die internationalen Startplätze:
St. James 66 +7
Cork City 64 +8

Fermoy ist aus allem bereits raus.

Spieltag 41:
Tabellenführer Bohemians muss im direkten Duell zu Shelbourne. Wollen die Shels noch irgendwie mitreden, müssen Sie gewinnen. Und das tun sie auch mit 2:0. Zweites direktes Duell tragen die Pads gegen Dundalk aus. Selbes Ergebnis, die Pads gewinnen locker zu Hause 2:0. Die Harps fertigen Bray locker mit 4:0 ab und St. James muss bei Cork City antreten. Für Cork eigentlich auch die letzte Chance, aber St. James behält die Nerven und setzt sich mit 4:2 durch.

Tabelle:
St. Patricks 79 +21
Bohemians 77 +37
Dundalk 76 +11
Shelbourne 73 +11
Finn Harps 71 +13
St. James 69 +9
Cork City 64 +6

Spieltag 42:
Spannend geht es weiter, theoretisch können auch die Harps noch Meister werden. Aber wie geht es weiter? Als Spitzenspiel steht an Dundalk gegen Shelbourne. Kann Dundalk dran bleiben? Holen die Shels auf? Immerhin geht es ja um Platz 2 auch noch, der für die CL Quali berechtigt. Aber Dundalk spielen die Nerven einen Streich. Shelbourne kann mit 3:1 alle drei Punkte mitnehmen. Die Bohs fertigen Shamrock daheim mit 3:0 ab, die Pads können auswärts bei Bray 4:2 gewinnen. St. James holt knapp mit 2:1 die Heimpunkte, und die Harps schießen Fermoy vom Platz mit 5:2. Cork hingegen geht wieder leer aus. Das war es aber dann wirklich.

Tabelle:
St. Patricks 82 +23
Bohemians 80 +40
Shelbourne 76 +13
Dundalk 76 +9
Finn Harps 74 +16
St. James 72 +10
Cork 64 und ist raus aus dem Europacuprennen.

Spieltag 43:
Die Meisterschaft wird wohl zwischen den Pads und den Bohs entschieden. Shelbourne und Dundalk müssten schon alles gewinnen, und dann wäre da noch das Torverhältnis...Die Harps und St. James sind noch voll dabei im Kampf um Platz 3. Für die CL wird es wohl nicht mehr reichen. 
Und genau die Harps müssen nun gegen die Pads zu Hause antreten. Sind Sie das Zünglein an der Waage zur Meisterschaft? Zumindest für die Bohs könnten Sie es sein, denn St. Patricks ist chancenlos und verliert mit 2:0. Aber was macht der Konkurrent? Sie ziehen nicht nach, Cork ist Spielverderber und holt sich klar mit 3:0 die Punkte. St. James als Konkurrent der Harps kann auch mitziehen und gewinnt in Fermoy mit 3:0. Und was machen Dundalk und Shelbourne? Dundalk stolpert auswärts bei den Rovers und holt nur ein 3:3 während Shelbourne sein Heimspiel mit 2:1 gewinnt.

Tabelle:
St. Patricks 82 +21
Bohemians 80 +37
Shelbourne 79 +14
Finn Harps 77 +18
Dundalk 77 +9
St. James 75 +13

Spieltag 44 und damit der Letzte:
Wow, für Dundalk kann eine super Saison noch sehr böse enden. Eventuell rutscht man noch aus den Top 5 raus... Das wäre unheimlich bitter. Und Shelbourne? Die stehen plötzlich wieder mitten im Titelkampf. Nur drei Punkte hinter den Pads. Und die schlimm gebeutelten Harps haben jetzt noch beste Chancen auf die Champions League. 
Legen wir los mit den Bohemians. Sie haben Kilkenny zu Gast und gewinnen ihr Heimspiel mit 3:2. Tabellenführer. Weiter geht es mit Dundalk. Kann man den Endspurt noch retten? Ja, knapp aber doch rettet man ein 1:0 gegen Cork über die Zeit. Damit wieder Platz 3. Nun kommt es zum direkten Duell St. James gegen Finn Harps. Und nach hartem Kampf können dieses Finale ertin und seine Jungs für sich entscheiden. 1:0 das Ergebnis. Und nun das direkte Duell der Pads gegen die Shels. Wer wird Meister? Oder lacht am Ende gar Bohemian? Aber diese Saison lassen Sie nichts anbrennen. Die Pads behalten die Nerven und gewinnen mit 3:0 und sind damit neuer irischer Meister. Herzlichen Glückwunsch.

Endtabelle:
St. Patricks 85
Bohemian 83
Dundalk 80
Shelbourne 79
St. James 78
Finn Harps 77
Cork City 67
Fermoy 59

Bray steigt wieder ab.
Herzlichen Glückwunsch nochmal an den neuen Meister und die Europacup Teilnehmer. Durch die Pokalkonstellation steht ja auch jetzt fest, dass die Harps als 6. noch in den Europacup reinrutschen. Für den Empire Cup haben sich die Pads, die Bohs, Dundalk und die Shels qualifiziert. Glückwunsch.

Danke für eine super spannende Saison mit rechtzeitigen Zugabgaben.
Danke auch für eure Treue. Nach dem Pokalfinale melde ich mich rechtzeitig bezüglich neuer Saison.

FAI Cup:

Neben dem Meisterschaftsfinale stand ja heute auch das Halbfinale im FAI Cup an.
St. James gegen Dundalk
St. Patricks gegen Bohemian

Wer kommt ins Finale?
Spannend ging es auf beiden Plätzen zu. 
St. James tut sich zu Hause sehr schwer und kommt über ein 1:1 nicht hinaus. Dundalk verschafft sich so eine sehr gute Ausgangssituation.
St. Patricks nimmt den Schwung aus der Meisterschaft mit und kann zu Hause knapp mit 2:1 gewinnen. Aber den Bohs gelingt das wichtige Auswärtstor.

In den Rückspielen ist als Spannung drinnen. 
Die Bohs kämpfen lange um den neuen Meister nieder zu ringen. Knapp geht es sich nicht aus. Die Pads schaffen den 2:2 Ausgleich kurz vor Schluss und stehen damit im Finale.
Wer folgt nach? 
Dundalk hat nun Heimrecht. Ein Sieg reicht, aber gelingt dieser? Nein. St. James ist diesmal zu abgebrüht und gewinnt bei Dundalk mit 2:1 und steht damit auch im Finale.

Das Finale wird eine spannende Angelegenheit. Vermutlich erst im Elfmeterschießen wird die Entscheidung fallen. Sobald ich beide Zugabgaben habe, werte ich aus.

International:

In der CL war diese Woche Pause. St. Patricks steigt erst am Dienstag wieder ein. Unser Ergebnis ist aber mit 9 Punkten bereits grandios. 

In der Europa League hat sich St. James nach gutem Kampf für das Achtelfinale qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch.
Nun wartet mit Athletic Bilbao ein starker und namhafter Gegner. Los ertin, hol Dir den Pott.


Termine:
Keine, vermutlicher Saisonstart Mitte bis Ende September.

Bald ist Sommerpause

Webbster für Irland am 30.07.2017, 20:30

Und wir gehen ins Finale. Eine lange Saison neigt sich dem Ende zu. Heute sind bereits 40 Spieltage gespielt. Es bleiben nur noch 4 in der Liga übrig. Entscheidung? Die ist, wie kann es anders sein, auf nächste Woche vertagt. Und auch im Pokal stehen die Halbfinalisten fest. Das findet auch nächste Woche statt. Feedback zum Modus oder Verbesserungen gerne im Forum.

Airtricity Liga:

Bohemian FC: Puh, fleißig spekuliert und gut ist es gegangen. Perfekter ZAT heute bedeutet die Tabellenführung vor dem Finale. Aber das war teuer. Zu teuer? Das werden wir nächste Woche sehen. Auf jeden Fall gehen die Bohs in der Pole Position in die Entscheidung. 77 Punkte

St. Patricks Athletic: Na da hat man aber die feine Klinge ausgepackt und ertin ausgespielt. Wichtiger Auswärtssieg und genau auf das richtige Pferd gesetzt. Denn im direkten Duell gegen die Bohs wäre man chancenlos gewesen. Aber man hat noch mächtig Reserven über, aber einen Punkt Rückstand. 76 Punkte

Dundalk FC: Der Dritte im Bunde, der um den Titel mitreden will. Emotionslos heute beide Heimspiele gewonnen und ebenfalls im direkten Duell gegen die Bohs verloren. Wie die Pads steht Dundalk mit einem Punkt Rückstand in der Lauerposition und wartet auf einen Fehler des Tabellenführers. 76 Punkte

Shelbourne FC: Die Shels hadern mit der Form. Heute hat es aber geklappt auch mit Punkten in der Fremde. 0:4 bei Fermoy. Dazu ein leichter Heimsieg und man steht auf Platz 4. Die Saisonziele sind in Reichweite, der internationale Startplatz sehr greifbar. Aber kann man um den Titel noch mitreden? Vermutlich nicht. 70 Punkte

Finn Harps FC: Dirk und seine Harps. Diese Saison fehlt das kleine Quäntchen um die Erfolgsgeschichte fortzusetzen. Aber noch steht man auf Platz 5, der ja fix für den Europacup reicht. Eventuell reicht ja auch Platz 6 dazu, und ob der den Harps noch zu nehmen ist? Und mit den Reserven sollte man eher nach oben schauen. 68 Punkte

St. James Gate FC: Und schon wieder ausgekontert. Aber fleißig TK gespart. Aktuell heißt das, knapp nicht im Europacup. Je nachdem, wie der Pokal ausgeht. Aber auch ertin hat noch einige Reserven über, die auch eher in Richtung Platz 4 deuten. Man muss es jetzt nur noch richtig einsetzen. 66 Punkte

Cork City FC: Cork kämpft wie ein Löwe um nicht vorzeitig aus dem Rennen um die heiß begehrten Plätze auszuscheiden. Und wieder hat man Pech, spielt zweimal auswärts 3:3...mit diesen 4 Punkten mehr könnte man recht ruhig dem Finale entgegen Blicken. So aber muss ein kleines Wunder her, um noch einen Platz nach oben zu Klettern. 64 Punkte

Fermoy FC: Chancenlos nach dem heutigen Spieltag ist Fermoy. Sowohl der Abstieg als auch der Europacup sind vorbei. Nun kann man sich der Vorbereitung der nächsten Saison widmen und eventuell dem ein oder anderen auf dem Weg zu den Zielen ein Bein stellen. 58 Punkte

Dahinter tummeln sich die Zuffis, die sich den Abstieg wohl unter sich ausmachen.


Statistik
NMR 0, wieder keiner, es ist eine Freude euch in Irland zu haben. Danke.

FAI Cup:

Auch hier fällt heute die Entscheidung. Wer kommt ins Halbfinale, wer scheidet aus. Und was bedeutet das für die Liga? Reicht ein 6. Platz eventuell auch für den Europacup? Man wird es sehen.

Keane Gruppe:
Ausgangslage - alle Teams mit 6 Punkten. Nur durch das enge TV getrennt.
Da auch heute wieder alle voll auf die Heimspiele gehen und auch keiner TK spart, ändert sich nur wenig an der Tabelle. St. James kann die Tabellenführung übernehmen, die Bohs bleiben Zweiter. Shelbourne und Cork sind raus.

Grigg Gruppe:
Ausgangslage - Die Pads mit 9 Punkten, Harps und Dundalk mit 6 und Fermoy mit 3. Nehmen wir es vorne weg, die Pads gewinnen ihr Heimspiel gegen die Harps mit 2:0 und sind durch. Dundalk gewinnt sein Heimspiel mit 2:0 und greift in Fermoy an. Die Harps ziehen alle Register und schreiben noch einen Artikel, um ein Tor mehr setzen zu können. Aber es reicht nicht. Dundalk kassiert ein Tor gesamt weniger und steigt mit den Pads auf.

Halbfinale:
St. James Gate - Dundalk
St. Patricks - Bohemian

Glückwunsch. Und damit steht auch fest, da sich die drei Titelfavoriten fürs Halbfinale qualifiziert haben plus St. James, dass ziemlich sicher Platz 6 in der Liga auch reicht.

Empire Cup:

Herzlichen Glückwunsch an St. Patrick zum Finale. Leider hat es dort im Elfmeterschießen ganz knapp nicht gereicht.

International:

8,667 Punkte und Platz 10. Ihr seid echt Spitze. Jetzt wird es aber etwas hart werden, denn aus den Hauptrunden haben wir nur zwei Teams durchgebracht. Trotzdem eine Traumsaison schon wieder, wenn man bedenkt, wie viele Qualirunden zu überstehen waren.

CL:
Die Pads haben es wieder gemacht. Mittlerweile schon unheimlich. Belohnung ist das CL Achtelfinale gegen Veria FC. Herzlichen Glückwunsch.

St. James hat auch nochmals einen rausgehauen. Ganz zur Überraschung hat es nicht mehr gereicht, aber man macht in der Europaleague weiter gegen Almelo. Auch herzlichen Glückwunsch.

EL:
Schade, aber für die Harps hat es nicht mehr gereicht. Man hat zwar nochmal alles versucht, ist aber dann doch gescheitert. Danke für deinen Einsatz und Kopf hoch.

Shelbourne ereilt ein ähnliches Schicksal. Auch hier wurde nochmals alles in die Waagschale geworfen, leider ohne den gewünschten Erfolg. Aber ebenso wie die Harps, trotzdem eine grandiose EC Saison.

Nächste Termine:
12. ZAT 06.08.2017 20:00

Es geht zu Ende...

Webbster für Irland am 23.07.2017, 20:19

Wir biegen nun endgültig in die Zielgerade ein. 7 Spiele sind noch zu spielen und heute schauen wir uns mal die Chancen der einzelnen Teams an.
Im Pokal ist der zweite Spieltag ausgewertet und man kann auch hier gespannt sein, was sich weiter tut.
Eines ist aber sicher, entschieden ist noch lange nichts...
 
Airtricity Liga:
 
St. Patricks Athletic: Wieder an der Spitze. 70 Punkte und noch Reserven im oberen Bereich der Liga. Aber nur noch 3 Heimspiele zu spielen. Wird es sich dieses Jahr ausgehen oder wird man erneut kurz vor Ende abgefangen.
Titelchancen 30%, Europacup 80%
 
Dundalk FC: Heute wieder die Tabellenführung verloren, aber punktegleich mit den Pads. Das Torverhältnis ist aber wesentlich schlechter. Für den Titel muss man daher zumindest einen Punkt mehr holen als der Konkurrent. Dafür hat man ein Heimspiel mehr. Titelchancen 25%, Europacup 80%
 
Bohemian FC: Fast wäre heute der perfekte ZAT drinnen gewesen. Und genau diese zwei Punkte ist man hinter dem Führungsduo. Das TV ist aber um längen besser als das der beiden oberen. Und man hat ebenfalls wie Dundalk noch 4 Heimspiele und auch noch genug TK. Titelchancen 20%, Europacup 60%
 
Finn Harps FC: Dirk ist wieder da. Understatement pur in den letzten Wochen und siehe da, plötzlich ist man wieder dabei. Nur 6 Punkte fehlen auf den ersten Platz und das TK ist auch noch gut gefüllt. Und auch hier gibt es noch 4 Heimspiele. Kann man den Titel noch holen? Titelchancen 10%, Europacup 50%
 
Schelbourne FC: Die Shels rutschen wieder ein Platzerl nachn unten. Gerade noch für den Europacup qualifiziert, wenn heute Schluss wäre. Ist aber nicht. Ähnlich wie bei den Harps fehlen 6 Punkte auf den Titel. Aber das TK ist schlechter und es sind nur noch 3 Heimspiele. Titelchancen 5%, Europacup 20%
 
St. James Gate FC: Die Mannen von ertin rutschen kurz vor Ende aus dem Europacup raus. Aber nur 5 Punkte sind es auf Platz 3. Da sollte doch noch etwas drinnen sein. Auch das TK lässt sicher den ein oder anderen Angriff zu. Und auch St. James hat noch 4 Heimspiele. Titelchancen 0%, Europacup 20%
 
Cork City FC: Auch diese Saison kommt man nicht mehr ran zum Schluss...oder doch? Der Rückstand auf Europa ist geschrumpft und beträgt nur noch 5 Punkte. Das TK ist auch noch ganz gut da, aber reichen da die drei Heimspiele? Um da nochmal ranzukommen müssen jetzt Big Popints her.
Titelchancen 0%, Europacup 10%
 
Fermoy FC: Für Fermoy selber geht es wohl nur noch um die goldene Ananas. Man kann zwar noch an Cork vorbei ziehen, aber 8 Punkte Rückstand auf den Europacup sind wohl zu viel. Aber Fermoy hat noch 4 Heimspiele, also ganz abschreiben würde ich sie auch noch nicht. Hier gilt ebenfalls. Big Points werden gebraucht.
Titelchancen 0%, Europacup 5%
 
Die Zuffis dahinter spielen höchstens Zünglein an der Waage. Aber Vorsicht, wir haben nun zwei offensive Zuffis. Nicht verzocken...

Statistik:
Weiterhin NMR frei, ich bin euch wirklich dankbar für die Treue. Vielleicht findet ja doch endlich ein neuer den Weg nach Irland.
Ansonsten machen wir nächste Saison eine 10er Liga.
 
FAI Cup:
 
Gruppe A:
Hier geht es wirklich spannend zur Sache. Heute gab es wieder ausschließlich Heimsiege. Nur die Tordifferenz unterscheidet zwischen Platz 1 und Platz 4. Jetzt wird es aber spannend, denn am letzten Spieltag muss etwas passieren, alle vier können nicht aufsteigen.
Mal sehen, ob sich wer den Angriff nächste Woche zutraut, oder ob diese Gruppe über das Torverhältnis entschieden wird.
 
Gruppe B:
Wie sieht es in Gruppe B aus. Genauso wie in A?..Nein, ganz und gar nicht. Dundalk versucht auswärts was mitzunehmen, das misslingt allerdings komplett. Die Pads ebenfalls, und Fermoy wir kalt erwischt. St. Patricks mit einer kleinen Vorentscheidung? Oder kann hier Fermoy nochmals zurückschlagen? Auch hier wird es spannend, was macht Fermoy? Wie geht das Fernduell Dundalk gegen Harps aus?
 
Empire Cup:
 
Wow, nach dem Viertelfinale, wo es noch 4 Iren gegen 4 Engländer hies, war es dann plötzlich nur noch 1 Ire gegen 3 Engländer...
Aber Cups scheinen den Pads zu liegen. Denn das Halbfinale konnte heute auch gewonnen werden gegen Watford und nun gibt es das Finale gegen Liverpool.
Und wenn mich nicht alles täuscht, wird es hier ein Elfmeterschießen geben.
Auf jeden Fall herzlichen Glückwunsch XPA zum Finale und den anderen dreien, die die Schotten in die Schranken gewiesen haben.
 
International:
 
Jetzt wird es etwas knapp. Die grandiosen Ergebnisse aus den Qualirunden sind bei der Konkurrenz angekommen. Wir sind mittlerweile auf Platz 11 abgerutscht.
Der reicht zwar noch, dass wir uns zukünftig die erste CL Quali Runde sparen, aber viel weiter nach unten sollte es nicht mehr gehen.
Trotzdem,7 Punkte bisher, grandios. Das Jahr, was uns nun rausfällt, schlagen wir locker diese Saison. Also, weiterkämpfen...
 
Champions League:
Gruppe 6 - die Pads. Im Grunde kann man sagen, XPA, mach es nochmal. Das wäre dann das wievielte mal am letzten ZAT von Platz 3 auf 1 oder 2? Theoretisch ist es möglich. Ich drück ganz fest die Daumen.
 
Gruppe 8 - St. James. Schade, die Niederlage zu Hause am ersten Spieltag hängt jetzt nach. Aber die Chance zumindest auf die Europaleague lebt. Mit etwas Glück geht sich auch noch die CL aus. Träumen darf man ja...Los ertin.
 
Europa League:
Gruppe 4 - die Harps. Dir wurde kalt erwischt von Kreta. Die Vorzeichen könnten besser sein vor dem letzten ZAT. Aber sind es nicht genau diese Herausforderungen, die die Harps so lieben? Dirk, zeig uns wie man noch weiter kommt. Ganz Irland steht hinter Dir.
 
Gruppe 7 - die Shels. Hier sieht es auf den ersten Blick ganz gut aus. Schaut man genauer hin, wird das mehr als nur eine Enge Kiste für Shelbourne. Da muss man jetzt gefinkelt setzen, sonst gehen auch hier die Lichter aus. Auch hier drücke ich natürlich die Daumen.
 
 Super Jahr bisher. Weiter so, selbst wenn ihr alle jetzt ausscheidet, das Ergebnis ist top!!! Und nächste Saison darf der Meister schon fix in der CL Gruppenphase ran.

Termine:
Weiter gehts nächsten Sonntag, ZAT 11 Liga und ZAT 3 Pokal.






Only one Quarter left

Webbster für Irland am 16.07.2017, 20:14

Drei Viertel sind gespielt, die erste Runde im Cup ist auch online.
Jetzt heißt es noch einmal jeder gegen jeden. Die Meisterschaft bleibt spannend. 

Heute gibt es es nur einen kurzen Text, da ich gerade auf Urlaub verweile. Nächste Woche wieder mehr. Europacup ist nach wie vor grandios. Und der Empire Cup war noch nicht ausgewertet. 

ZAT 8 ist heute Nacht....

Webbster für Irland am 09.07.2017, 20:08

Und es hat zuuuum gemacht. Zumindest ein klein wenig. Droht den Pads das selbe Schicksal wir letzte Saison? Die Konkurrenz ist erwacht und lässt den Kampf um die Meisterschaft sehr spannend werden. Und der Pokal ist auch online und startet in einer Woche. Die Entscheidungen stehen an, wer holt sich welchen Titel?

Airtricity Liga:

Shelbourne FC: Neuer Tabellenführer. Beide Heimspiele gewonnen, den perfekten ZAT aber verpasst. Trotzdem jetzt an der Spitze. 4 Punkte beträgt der Vorsprung auf Platz 2. Und soviel weniger Reserven sind es nun auch wieder nicht. Was geht da ab in Shelbourne?

Bohemian FC: Auch am bisherigen Tabellenführer vorbeigezogen. Vor allem beim direkten Duell den Pads gezeigt, wer besser in Form ist und mit 5:1 auswärts demontiert. Vier Punkte auf Shelbourne sind aufholbar, vor allem haben die Bohs noch ein Heimspiel mehr.

St. Patricks Athletic: Alles läuft nach Plan stand in der Zeitung. Nun steht XPA mit seinen Mannen plötzlich auf Platz drei. War man zu locker? Heute war nur ein mageres Pünktchen drinnen beim Zuffi auswärts. Beide Heimspiele verloren. Die Reserven sind zwar die höchsten, aber der Rückstand gewachsen.

Dundalk FC: Man hält sich wacker in den Top fünf und hat mittlerweile auch wieder reale Chancen auf den Titel. Punktegleich mit den Pads fehlen fünf auf den Tabellenführer. Und auch Dundalk verfügt über gute Reserven. Der Europacup scheint allemal drinnen zu sein.

St. James Gate FC: Fast, ganz knapp den perfekten ZAT nicht erreicht. Aber taktisch eine Meisterleistung. Bei den Pads gewonnen, gegen die Shels gepokert und gewonnen, nur Shamrock könnte gegen ertins Mannen Punkten. Belohnung ist Platz 5 und auch hier nur 6 Punkte Rückstand auf den Tabellenführer.

Finn Harps FC: Die Chance lebt. Zumindest auf den Europacup. Der Titel in der Liga scheint kaum noch möglich zu sein. Und schon werden wieder Abwanderungsgerüchte laut bei den Harps. Dabei leistet Dirk in den letzten Jahren hervorragende Arbeit. Vielleicht kann ein erreichen der Europaleague den Vorstand versöhnen?

Cork City FC: Man kämpft und rackert, hamstert Punkte und bleibt an den Top 5 dran.   Aber wieder wurde ein Heimspiel verschenkt und die zwei Punkte könnten dann am Ende fehlen. Der Rückstand auf Platz zwei sind nur fünf Punkte, also nach wie vor alles drinnen, auch wenn es nicht einfach wird und am Ende nur 6 am Europacup teilnehmen können.

Fermoy FC: Der einzige nicht Zuffi Verein, der wohl mit den Entscheidungen nichts mehr zu tun haben wird. Fermoy befindet sich richtig im Niemandsland der Tabelle. Abstieg abgewendet, und 10 Punkte Rückstand auf Platz 5. Aber es gibt ja noch den Pokal. Vielleicht kann man dort ja die großen mehr ärgern.

Dahinter tummeln sich die Zuffis, die sich den Abstieg wohl unter sich ausmachen.


Statistik
NMR 0, das ist ein Top Wert. Weiterhin NMR los. Spitze von euch. Trotz aller Werbung (danke auch an XPA) findet sich niemand für die vier freien Teams. Kennt wer von euch jemanden? 

FAI Cup:

Die Gruppen sind ausgelost, Start ist in einer Woche mit dem ersten Gruppen ZAT. Regeln folgen per Mail.

Empire Cup:

Machen wir es kurz. Bin sehr beeindruckt von eurer Leistung. Irland ist neben dem Europacup auch beim Empire Cup nicht aufzuhalten. Kein Schotte ist mehr im Bewerb. Im Viertelfinale heißt es England gegen Irland. Zeigt den Prinzessinen wer die harten Jungs auf der Insel sind.

Die Pads dürfen gegen Chelsea ran.
Leeds muss sich mit unseren Bohs messen.
An der Anfield Road zeigt ertin und St James Liverpool wie es geht.
Und unser Dirk mit den Harps darf Watford rauskicken.

International:

5!!!!! Punkte NACH der letzten Quali Runde. Rekordverdächtig. Auch wenn es leider zwei von uns erwischt hat. Den Wert, der uns jetzt dann rausfällt, haben wir schon fast drinnen. Und zwei Teams in der CL Gruppenphase. Lasst die Punkte rollen, die Top 10 sind auf jeden Fall drinnen.

CL Quali:

Die Pads haben es wieder geschafft. Von Platz drei auf zwei am letzten Spieltag und damit Einzug in die Hauptrunde der Königsklasse. Herzlichen Glückwunsch. Jetzt trifft man auf Rapid, Aberdeen und Oostende. Harte Brocken.

Auch St. James hat die Quali in einer echten Hammergruppe überstanden. Auch hier herzlichen Glückwunsch von mir. Wann gab es zuletzt zwei Iren in der CL Hauptrunden? Und jetzt trifft man auf Babelsberg, Atletico Madrid und Dinamo Bukarest.

EL PlayOffs:

Das Torverhältnis war der Genickbruch für die Bohs. Gute Leistung erbracht, 12 Punkte geholt und dann wegen drei Toren ausgeschieden. Sehr sehr Schade. Aber danke für Deinen Einsatz für Irland und die Punkte, die Du geholt hast.

Die Shels haben es richtig gemacht und sich für die Hauptrunde der Europaleague qualifiziert. Auch hier Gratulation von meiner Seite aus. Die Gruppenphase ist sicher wieder ein Highlight mit den Gegnern Bastia, Levski Sofia und Alkmaar. Alles Gute.

Shamrock unter meiner Führung ist ebenso gescheitert. Leider habe ich am letzten ZAT aufs falsche Auswärtsspiel gesetzt und ein Heimspiel hergeschenkt. Mit drei Punkten mehr wäre es sich ausgegangen. Shame on me. Sorry.

Nun wieder zu etwas erfreulicherem. Die Harps und Dirk haben souverän die Play Offs gemeistert. Sogar TK konnte gespart werden. Dort zeigt sich der Erfolg und was die Harps wirklich drauf haben. Nächste Gegner sind Besiktas, OFI Kreta und Chemnitz.

Gebt Gas Jungs, super Ergebnisse bisher.

Nächste Termine:
9. ZAT 16.07.2017 20:00

Sieben sind gespielt.

Webbster für Irland am 02.07.2017, 20:47

Sieben sind gespielt, bleiben noch fünf. Und die Auslosung zum Pokal wird auch nächste Woche im Forum gestartet. Ohne trainerlose Vereine. Es gibt also viel zu tun für Irlands Trainer. Langsam aber sicher biegen wir in die entscheidende Phase ein.

Airtricity Liga:

St. Patricks Athletic: Weiterhin an der Spitze aber der erste Verfolger rückt ihm schon auf die Pelle. Nur noch getrennt von einem Tor Unterschied in der Tordifferenz trennt die ersten beiden von einander. Erleben die Pads ein Deja Vu?

Shelbourne FC: Was für ein Kraftakt. Viel investiert heute in den perfekten ZAT geholt. Damit bis auf Platz zwei vorgerückt und das nach dem Saisonstart. Aber die Reserven sind schon sehr weit aufgebraucht. Reicht es bis zum Schluss?

Bohemian FC: Auf Nummer sicher mit zwei Heimsiegen muss man den ersten beiden dabei zu sehen, wie diese etwas davon ziehen. Nun sind es schon vier Punkte Rückstand des Dritten. Doch es bleibt ja noch etwas Zeit für einen Angriff.

Dundalk FC: Dundalk beweist heute den richtigen Riecher für das kalkulierte Risiko. 9 Punkte geholt und den Sprung geschafft in die EuropaCup Plätze. Und man hat auch noch einige Reserven übrig, die auf jeden Fall für einen Angriff nach ganz oben reichen.

Finn Harps FC: Bei den Harps scheint der Trainer unzufrieden mit der Gesamtsituation zu sein. Leider findet sich niemand, der einen der freien Vereine übernehmen würde. Aber deshalb muss man noch nicht zusperren. Auch wenn es derzeit sicher nicht nach Wunsch läuft.

Cork City FC: Heute geht es wieder runter. Zuviel riskiert und nicht aufgegangen. Jetzt wird es hart werden, nochmals da oben rein zu kommen. Die Reserven sind schon relativ aufgebraucht. Aber mit guter Einteilung...

St. James Gate FC: St. James stürzt nach unten. Vor allem die Zuffis waren heute nicht auf ertins Seite. Aber es sind nach wie vor nur 7 Punkte zwischen Platz 1 und 7. Da wird doch noch was kommen, oder?

Fermoy FC: Fermoy verliert langsam aber sicher komplett den Anschluss. Und wieder hat man Punkte zu Hause liegen gelassen. Jetzt geht es schön langsam um die Wurscht, oder man schaut im Europacup wieder nur zu.

Dahinter tummeln sich die Zuffis, die sich den Abstieg wohl unter sich ausmachen.


Statistik
NMR 0, Ich weiß, vier freie Vereine sind nicht das gelbe vom Ei. Danke das ihr dabei bleibt und so pünktlich setzt. Leider gibt es von der Anmeldungsfront nichts Neues.

FAI Cup:

Auslosung startet im Laufe der Woche im Forum.

Empire Cup:

Gruppe 1: 
Die Pads im Soll, bei den Harps schaut es schlimmer aus, als es ist. Bisher gab es fast nur Auswärtsspiele. Weiter so.

Gruppe 2: 
Auch hier sind St. James und die Bohs auf Aufstiegskurs. Wenn nicht alles schief geht, sollte es auch hier für beide reichen.

International:

 2,958 ist der aktuelle Stand. Sorry, diesmal war ein Heimausrutscher von mir dabei. Aber wir sind nach wie vor auf Platz 10. Mit Tendenz weiter nach oben. Finde ich super und ich gebe mir Mühe, auch die Rovers weiter im Bewerb zu halten.

CL Quali:

Die Pads auf Platz 3, ein Punkt hinter Warschau und Zagreb. Mit etwas Glück kann es sich wieder ausgehen am letzten ZAT von drei auf zwei zu springen.

St. James nach wie vor auf Platz zwei, aber alle mit 6 Punkten. Das wird eine sehr interessante letzte Runde mit hoffentlich einem guten Ende für ertin.

EL PlayOffs:

Die Bohs sind auf Platz 8 abgestürzt, aber nur wegen dem TV. Theoretisch ist der Aufstieg sehr wohl noch möglich. Aber es wird hart werden.

Die Shels auf einem guten Weg. Viel TK und Platz vier aktuell. Da sollte eigentlich nichts mehr anbrennen können. Aber Vorsicht ist geboten.

Die Rovers schenken Punkte zu Hause her und verspekulieren sich auswärts. Auch das wird noch ein hartes Stück Arbeit, aber ich gebe mit Mühe.

Die Harps haben auch die besten Karten auf ein Weiterkommen. Platz 3 und ein gutes TV und ein gutes TK. Go Dirk, hol dir international die Motivation.

Nächste Termine:
8. ZAT 09.07.2017 20:00

HalfTime Show by Helene Fischer

Webbster für Irland am 25.06.2017, 20:47

Halbzeit ist und der Herbstmeister steht fest. Herzlichen Glückwunsch an die Pads und XPA zum inoffiziellen Titel. Im Forum wird übrigens über den Pokal diskutiert. Dazu aber mehr unter dem Cup Punkt.

Airtricity Liga:

St. Patricks Athletic: Diese Saison soll es wohl endlich soweit sein. Die Pads dominieren nach Belieben und haben auch das notwendige Glück zur Zeit. Und wenn man sich das Rest TK ansieht, steht der Favorit Nummer eins schon fest.

Bohemian FC: Die Bohs halten sich hartnäckig dahinter. Nur ein Punkt fehlt auf den Tabellenführer. Aber die Ressourcen schauen da schon etwas weniger aus. Trotzdem ist die Halbserie sehr erfolgreich verlaufen.

Cork City FC: Cork setzt viel ein um oben mitzumischen. Zuviel? Das wird sich am Ende zeigen. Von den TopTeams her hat man allerdings das geringste TK für die Rückrunde übrig. Wird das reichen um über dem Strich abzuschließen ?

St. James Gate FC: Punktegleich mit Cork und nur zwei Punkte hinter der Spitze lauert ertin. Die Ressourcen für die Rückrunde scheinen auch noch ausreichend vorhanden zu sein. Kann man den Favoriten noch ein Bein stellen?

Shelbourne FC: Die Shels sind wieder da. Nur noch 3 Punkte Rückstand auf den Tabellenführer. Und die Harps aus den EuropaCup Plätzen gedrängt. Auch Shelbourne hat noch einiges an TK für die Rückrunde über. Das wird noch spannend.

Finn Harps FC: Kurzfristiges Tief für Dirk und seine Mannen? Nein, auch die Harps sind nur mit vier Punkten Rückstand auf den Herbstmeister noch voll im Rennen. Und auch hier gibt es noch genug Reserven für einen Angriff.

Dundalk FC: Wahnsinn, auch der 7. hat oben angeschlossen. Nur fünf Punkte fehlen auf den Tabellenführer. Die Rückrunde kann sich sehen lassen. Die ersten Sieben liegen nahe beieinander. Und auch bei Dundalk gibt es noch genügen Tore.

Fermoy FC: Fermoy verliert etwas den Anschluss. Bricht man klassisch wieder ein oder schafft SimonPu noch den Turn und kommt wieder oben ran? 8 Punkte fehlen bereits auf den 6. Platz. Das wird ein hartes Stück Arbeit, aber machbar ist es.

Dahinter tummeln sich die Zuffis, die sich den Abstieg wohl unter sich ausmachen.


Statistik: 
NMR 0, Danke, Danke, Danke.

FAI Cup:

Der allgemeine Wunsch im Forum ist, die Zuffis aus dem Pokal auszuschließen. Damit hätten wir 2 Vierer Gruppen für die Vorrunde. Ich schreibe das noch kurz per Mail, bitte um Info, ob euch das so passt.

Empire Cup:

Gruppe 1 mit den Pads und den Harps. Dazu mischen sich Kilmarnock, die Rangers, Liverpool und Chelsea. Eine namhafte Gruppe. Beide Teams mit soliden Start und dem Gewinn der jeweiligen Heimspiele.

Gruppe 2 haben die Bohs und St. James. Hier lauten die Gegner Dundee, Aberdeen, Leeds und Watford. Die Bohs profitieren vom NMR von Leeds, St. James gewinnt beide Heimspiele.

International:

 Mit 2,333 Punkten bisher sind wir nach wie vor absoluter Spitzenreiter. Ja, bei uns sind schon alle Teams im Einsatz, aber wenn ihr so weiter macht, ist das kein Nachteil. Wir haben schon Platz 11 ziemlich abgesichert. Das hilft uns für die CL Quali weiter. Bis Platz 6 sind es "nur" 1,7 Punkte. Mal schauen, was noch alles drinnen ist.

CL Quali:

Die Pads mit soliden Start. Heimspiel gewonnen. Jetzt geht es gegen Zagreb, die schon einiges an TK verpulvert haben. Weitere Gegner sind St. Etienne und Legia Warschau.

Harte Gruppe für St. James. Nach dem Heimsieg gegen PAS Giannina folgt das Doppel gegen Winterswijk. Als Zugabe gibt es Liverpool. Aber noch alles in Line.

EL PlayOffs:

Die Bohs in Gruppe zwei mit Heimsieg gestartet. Gut TK gespart für die weiteren Runden. Wird trotzdem ein heißer Tanz werden.

Shelbourne in der NMR Gruppe konnte nicht davon profitieren. Allerdings das Heimspiel wurde gewonnen und damit ist alles im Lot.

Shamrock ebenso mit Heimsieg und in der Mitte der Tabelle platziert. Auch hier kann noch keine Tendenz vorhergesagt werden.

Auch die Harps mit Heimsieg gestartet und gut in der Tabelle platziert. Aber so wie immer in den PlayOffs, da kann noch Zuviel passieren.

Nächste Termine:
7. ZAT 02.07.2017 20:00

ZAT 5 nur kurz

Webbster für Irland am 19.06.2017, 19:31

Zat 5 ist online. Auf Grund des technischen Problems gestern stelle ich nur schnell die Auswertung online. Leider fehlt mir heute die Zeit für mehr.

Sorry. 

Nach der vier ein gutes Bier...Prost.

Webbster für Irland am 11.06.2017, 20:07

Die nächste Runde ist vorbei, es geht um die Wurscht. Bzw um die Meisterschaft. Der Pokal wird auch demnächst online gehen. Hier möchte ich euch einladen, im Forum kurz euren Senf zum Modus der letzten Saison abzugeben. Vor allem, ob was geändert werden soll.

Airtricity Liga:

St. James Gate FC: Und da haben wir den Führungswechsel. St. James schafft zwei billige Heimsiege und kann beim Zuffi voll Punkten. Nun hat ertin wieder alle Trümpfe in der Hand. Aber Vorsicht ist geboten. Die Konkurrenz lauert...

Bohemian FC: Direkt dahinter, mit nur zwei Punkten Rückstand, die Bohs. Zwei Heimsiege reichen heute nicht zur Verteidigung der Führung. Sieht man sich aber die beiden Auswärtsspiele an, wäre sehr wohl noch der Platz an der Sonne drin gewesen.

St. Patricks Atheltic: Auch die Pads hängen hinten dran. Auch mit nur zwei Punkten Rückstand auf den Tabellenführer. Auch hier wäre mit etwas mehr Risiko sogar der perfekte ZAT drinnen gewesen und damit verbunden die Führung. Aber ein paar Spieltage haben wir ja noch.

Cork City FC: Ein Platz nach oben für Cork. Ein teuer erkämpfter, denn heute wollte man alle 12 Punkte, unterlag aber den Bohs auswärts knapp. So wurden es neun und ein Big Point bei den Harps, die man auch gleich hinter sich lässt. Jetzt ist Cork mit dabei, aber dafür hinkt man bei den Reserven hinterher.

Finn Harps FC: Das tut weh. Bitterer Punktverlust gegen Cork, auswärts hätte man auch mehr holen können. So bleibt es bei 6 Punkten und Platz 5. Dafür hat Dirk schon einen kleinen Puffer auf den 6. Aber es fehlen sechs Punkte auf den begehrten ersten Platz. 

Fermoy FC: Heute nur 4 Punkte geholt. Ein Heimspiel verloren und auswärts beim Zuffi zu wenig riskiert. Gesamt aber eine stabile Saison. Fermoy ist weiterhin an den Europacup Plätzen dran und kann auch noch auf reichlich Reserven zurück greifen. Weiter so konstant, wer weiß was dann drinnen ist.

Dundalk FC: Bisher wurde das TK sehr sparsam eingesetzt. Heute wurde richtig einer rausgehauen. 9 Punkte, zwei Heimsiege und eine bittere Auswärtsniederlage. Auch hier wäre mit etwas mehr Risiko der perfekte ZAT drinnen gewesen. Aber man ist wieder auf vier Punkte dran an den Top 5.

Shelbourne FC: Auch Shelbourne hat sich in der Liga den Frust von der Seele geschissen. Auch 9 Punkte, ebenfalls nur noch 4 Punkte hinter den Top 5. Auch für Shelbourne war das extrem wichtig. Jetzt hat man den Anschluss fast wieder geschafft.

Dahinter tummeln sich die Zuffis, die sich den Abstieg wohl unter sich ausmachen.


Statistik
NMR 0, Perfekt, ich danke euch herzlich für eure Termintreue.

FAI Cup:

Ich starte im Forum ein Thema und würde mich über Beteiligung freuen.

Empire Cup:

Die Teilnehmer habe ich bereits gemeldet. Die Schotten fehlen noch.

International:

 Wir sind bisher die beste Nation. Ja, das liegt auch daran, das wir mehr Teams als andere in die Quali schicken müssen. Trotzdem sind alle auf Aufstiegskurs. Weiter so.

CL: 
Wow, die Pads haben ein richtig gutes Händchen bewiesen. Aktuell zweiter, einen Punkt vor dem dritten und am letzten ZAT quasi ein Freilos zu Hause. Da sollte eigentlich nichts mehr passieren...

EL: 
Shamrock nach wie vor Tabellenführer. Auch hier müsste es schon ganz ungünstig laufen, um noch auszuscheiden. Aber ich gehe da auf Nummer sicher.

Für Shelbourne kann das eine enge Kiste werden. Aber aktuell stehen sie auf Platz 2. Am letzten ZAT stehen die beiden Heimspiele gegen die TK Riesen an. Da wird es noch sehr spannend in der Gruppe.

Die Harps stehen auf Platz 3, also auch auf einem Aufstiegsplatz. Auch hier sollte rein theoretisch nichts mehr passieren, denn Dirk hat einiges an TK übrig und mit seiner Erfahrung sollte er eine Runde weiter sein.

Ich drücke euch weiterhin die Daumen.

Nächste Termine:
5. ZAT 18.06.2017 20:00

Ein Vierterl ist um...

Webbster für Irland am 05.06.2017, 09:53

Das erste Viertel ist gespielt. Jeder gegen jeden folgt jetzt nur noch dreimal. Es wird also Zeit, die notwendigen Extrapunkte zu sammeln um für die zweite Saisonhälfte gewappnet zu sein. Außerdem startet der Pokal auch bald.

Airtricity Liga:

Bohemian FC: Weiterhin Spitzenreiter mit grandiosen 25 Punkten aus 11 Spielen. Vor allem gab es heute einen unerwarteten Punkt in Fermoy. Nach dem ersten Viertel kann man schon von einem perfekten Start sprechen.

St. James Gate FC: Auch Gate ist sehr gut durchs erste Viertel gekommen. Zweiter Platz, nur ein Punkt Rückstand aber von den Reserven her etwas besser aufgestellt. Bahnt sich da ein Zweikampf an?

St. Patricks Athletic: Die Pads können ebenfalls auf einen soliden Start retour blicken. In der Spitzengruppe dabei und noch gute Reserven. In Dublin wartet man ja unter dem Trainer noch auf den ersten Meistertitel.

Finn Harps FC: Der nächste aus der Spitzengruppe, allerdings schon 4 Punkte hinter dem Tabellenführer. Aber ebenfalls mit ziemlich den identen Reserven wie Gate und die Pads. Da zeichnet sich eine spannende Meisterschaft ab.

Cork City FC: Obwohl Cork nur zwei Punkte hinter den Harps steht, sind sie auf Grund des weit schlechteren TKs schon etwas aus der Spitzengruppe herauszunehmen. Aber man sieht, das man in Cork wieder international spielen will.

Fermoy FC: Fermoy mit einem soliden Start. Aber leicht verschenkte Punkte gab es heute zu Hause. Ansonsten wäre man ein Teil der oberen Spitzengruppe. Allerdings muss die Konstanz jetzt bleiben, dann stehen die Chancen sicher ganz gut auf die Top 5.

Kilkenny FC: Hält sich nach wie vor Wacker ohne Trainer.

Dundalk FC: Relativ schwach aus den Startlöchern gekommen ist Dundalk. 13 Punkte aus 11 Spielen ist sicher nicht der Anspruch. Es sind auch schon 6 Punkte Rückstand auf den Europacup. Da sollte die Kehrtwende schnell eingeleitet werden.

Shelbourne FC: Ähnlich die Situation bei Shelbourne. Platz 9 und nur 13 Punkte. Die neuerliche internationale Teilnahme rückt immer weiter weg. Aber 3/4 sind ja noch zu spielen, nur es wird Zeit, auch mal Big Points zu setzen, sonst wird es eng.

Drogheda FC: Auch ohne Trainer von Abstieg weit entfernt.

Shamrock Rovers: Ohne Trainer sieht man die Anstrengung der Doppelbelastung.

Bray Wanderers: Der Aufsteiger ist noch nicht in Liga 1 angekommen.


Statistik: 
NMR 0, Grandios.

FAI Cup:

Noch nicht gestartet.

Empire Cup:

Die Teilnehmer habe ich bereits gemeldet.

International:

Geht es so weiter, ist der weg nach oben nicht zu stoppen. Als aktuell 11. muss unser zweiter nicht mehr in der ersten Quali Runder zur CL ran. Das wäre doch was.

CL: 
Solider Start der Pads. Heimspiel gewonnen, drei Punkte. Voll dabei um den Aufstieg in die zweite Quali Runde.

EL: 
Shamrock mit NMR Glück mit 4 Punkten Tabellenführer. Sieht gut aus für ein Weiterkommen.
Shelbourne hat den Big Point versucht, ist aber trotzdem mit 3 Punkten im Plan. Weiter so.
Die Harps haben die große Chance verpasst auswärts. Macht aber nichts, Heimspiel gewonnen und voll dabei.



Nächste Termine:
4. ZAT 11.06.2017 20:00

ZAT zwei pünktlich und mit Text

Webbster für Irland am 28.05.2017, 20:20

ZAT zwei ist nun auch vorbei. Die Saison ist im vollen Gange. Zeit, um Fehlstarts auszubügeln gibt es kaum. Nächste Woche ist ein Viertel auch schon wieder gespielt. Nach wie vor haben wir aber vier freie Vereine.

Airtricity Liga:

Bohemian FC: Wer lacht denn da von der Tabellenspitze? Die Bohs haben von sieben Spielen 6 gewonnen. Damit mehr als nur verdient ganz oben. Aber die Konkurrenz ist dicht dran.

Finn Harps FC: Wieder gibt es Kritik am Spielplan. Diesmal kann die Liga aber nichts dafür. Trotzdem stehen die Harps auf Platz zwei und sind nur drei Punkte hinter den Bohs.

St. James Gate FC: Wie letzte Saison, still leide und heimlich ist auch ertin von Anfang an an der Spitze dran. Auch nur drei Punkte Rückstand auf den Tabellenführer. 

Fermoy FC: Vier Punkte zurück ist Fermoy. Wieder ein guter Start und vor allem hat man bisher ganz gut die Kräfte eingeteilt. Geht da diese Saison der große Wurf in die Top 5?

St. Patricks Athletic: Schon fünf Punkte zurück nach sieben Spielen. Das sind sicher nicht die Ansprüche von den Pads. Aber man bleibt ja auf Tuchfühlung zur Spitze.

Cork City FC: Der Tabellenführer des ersten ZATs ist abgerutscht und hat nun auch fünf Punkte Rückstand. Das war aber auch ein Zat auf Sparflamme, den Cork da gespielt hat.

Kilkenny FC: Die trainerlosen aus Kilkenny haben einen guten Start hingelegt.

Shelbourne FC: Die Shels hinken den Erwartungen auch etwas hinterher. Sollte man mehr Risiko gehen? Diese Frage wird sich der Trainer wohl auch schon gestellt haben. Immerhin fehlen schon 6 Punkte auf die Top 5.

Shamrock Rovers: Auch die Rovers ohne Trainer mit gutem Start.

Drogheda United: Ebenfalls,meine die Rovers.

Dundalk FC: Dundalk ist ganz schlecht in die Saison gestartet. Da gilt es jetzt schnell zu handeln sonst fährt der Zug ab. Sechs Punkte aus sieben Spielen ist auch für einen Verein mit Trainer ausbaufähig.

Bray Wanderers: Der Aufsteiger ist erwartungsgemäss das Schlusslicht.


Statistik: 
NMR 0, Grandios.

FAI Cup:

Noch nicht gestartet.

Empire Cup:

Noch nicht gestartet.

International:

Wir starten als 11. in die Saison. Grandios. Ich drücke uns die Daumen, dass wir wieder viele Punkte holen.

CL: 
Die Pads starten in der ersten Qualirunde gegen die Wiener Austria, gegen Lyn Oslo und Liverpool. Auf geht's.

EL: 
Shamrock, Shelbourne und die Finn Harps steigen auch schon in die erste Runde ein. Ich drücke euch allen die Daumen, und mir selber natürlich als interim auch.

Start ist am 30.5.2017



Nächste Termine:
3. ZAT 04.06.2017 20:00

Zat eins steht unter dem Motto Verletzungspech

Webbster für Irland am 22.05.2017, 21:25

So, Plan für heute, eine Runde laufen und Zat Auswertung.
Realität heute, eine Runde laufen, ein schnalzen in Schenkel und kurze Zat Auswertung weil vermutlich noch Onkel Doktor....

 Sorry dafür. Das zweite Zat Verschiebungs Mail war auch ein Versehen.
Aber, Zat 1 ist online, weiter geht es am Sonntag. 

Vorbericht

Webbster für Irland am 30.04.2017, 15:25

Diese Saison möchte ich erstmals mit einer Vorschau starten. In 3 Wochen geht es wieder los auf der grünen Insel. Eine spannende erste Saison in 2017 liegt hinter uns allen mit einem grandiosen Europapokal Auftritt. Nach wie vor haben wir aber auch vier freie Vereine.
Aber blicken wir in die Zukunft. 2017-2 steht vor der Türe. Wir haben uns einen Champions League Fixplatz erkämpft. Auf diesen Erfolg gilt es aufzubauen. Und auch den Empire Cup konnten wir wieder nach Irland holen. Super Erfolge also.

Werfen wir einen Blick auf die Vereine und deren Trainer, sofern vorhanden.

Bohemian FC mit sriver99: Seit Anfang 2015 ist sriver im Amt bei den Bohs. In regelmäßigen Abständen qualifizieren sie sich für den Europacup. Und auch einen Pokalsieg konnte man bereits einfahren. Für den Sprung nach ganz oben hat es noch nicht gereicht.
Ausblick: Seit ich Ligaleiter bin (16-1) waren die Bohs mit sriver bis auf einmal immer in den Top 5. Einmal war der Pokalsieg drinnen. In der Zeitung ist sriver auch immer wieder aktiv dabei. Die Bohs werden wieder um den Einzug in den Europacup mitspielen.

Bray Wanderers trainerlos: Als Aufsteiger und ohne Trainer aktuell wartet eine schwere Saison auf den irischen Traditionsverein. Der letzte Erfolg liegt lange zurück. In der Saison 2013-1 könnte man sich für den Europacup qualifizieren.
Ausblick: In meiner ersten Saison als Ligaleiter ist Bray abgestiegen, nachdem sich Trainer Flatsch als Duplo entpuppte. Erst diese Saison sind sie wieder aufgestiegen. Ohne Trainer wird es hart, die Klasse zu halten.

Cork City FC mit the_padraig: Cork ist ein wahrer Traditionsverein mit einer langen Liste an Erfolgen. Auch wenn unter Trainer the_padraig kein Titel mehr dazugekommen ist. Zweimal Meister, einmal Pokalsieger und einmal den Empire Cup gewonnen. Und unter padraig regelmäßig im internationalen Geschäft dabei.
Ausblick: Eine harte Saison liegt hinter den Südiren. Das erste mal seitdem der neue Trainer im Amt ist, würde das internationale Geschäft verfehlt. Aber unterschätzen darf man Cork nicht. Auch hier tippe ich, das Cork bis zum Ende um die internationalen Plätze mitspielen wird.

Drogheda United trainerlos: Der letztjährige Aufsteiger hat ohne Trainer die Klasse gehalten. Allerdings hat sich noch immer kein Übungsleiter gefunden. Auch hier datiert der letzte Erfolg einige Jahre zurück. 2014-2 konnte der Pokal gewonnen werden.
Ausblick: Drogheda ist hier ähnlich zu sehen wie Bray. Findet sich kein motivierter Trainer, werden sie gegen den Abstieg spielen.

Dundalk FC mit BorussiaDerschlag: Wow, was für ein Verein. UEFA Cup Sieger, dreimal irischer Meister, viermal Pokalsieger. Aber auch hier,müder letzte Titel aus 2010. BorussiaDerschlag hat den Aufsteiger vor zwei Saisonen übernommen. Letztes Jahr wurde die Quali für den Europacup nur knapp verpasst.
Ausblick: BorussiaDerschlag macht einen guten Job. Kontinuierlich wandert man von Saison zu Saison nach oben. Der letzte Schliff hat noch gefehlt. Auch hier tippe ich auf einen harten Kampf um die Plätze für die Europaleague. Vielleicht diesmal mit glücklicheren Ende als letzte Saison.

Fermoy FC mit SimonPu: Seit 2015-1 ist SimonPu bei Fermoy im Amt. Bisher blieben die großen Erfolge noch aus. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Fermoy ist bekannt für seine Stärken Hinrunden. Wenn man das auch mal auf die Rückrunde umlegen kann, ja dann...
Ausblick: SimonPu und Fermoy müssen den Spagat schaffen zwischen totalem Angriff und sicheren Punktgewinnen. Wenn SimonPu anfängt, die Kräfte der Spieler einzuteilen, dann sehe ich auch hier die Möglichkeit, um den Europacup mitzumischen.

Finn Harps FC mit Dirk: Eine Erfolgsstory nach der anderen konnten die Harps bereits verbuchen. 5 Meisterschaften, 3 Pokalsiege und ein Triumph in der Königsklasse. Jetzt zum Schluss sogar fast zwei Doubles hintereinander. Auch den Empire Cup konnte Dirk letzte Saison gewinnen. Die Erfolgsstory geht weiter.
Ausblick: Mit Abschiedsgedanken hat sich Dirk herumgespielt. Schön, dass Du bleibst. Die Harps unter Dirk werden auch diese Saison wieder versuchen, ganz oben anzugreifen. Nach Platz vier letzte Saison sind die Ansprüche gestiegen. Die Harps sehe ich im Titelkampf.

Kilkenny FC trainerlos: Und wieder ein trainerloser Verein. Kilkenny hat aber eine lange Tradition in Irland. Zweimal Meister, einmal Pokalsieger. Aber ein neuerlicher Meistermacher lässt nach dem Abgang von night6mare auf sich warten. 
Ausblick: Auch hier tippe ich auf Abstiegskampf, sollte kein Trainer gefunden werden.

Shamrock Rovers trainerlos: Bernie hat die Rovers mit Ende der letzten Saison verlassen. Seit 2014-2 war er im Amt. Auch die Rovers blicken auf eine lange Liste an Titeln zurück. Drei Meisterschaften, drei Pokalsiege, zwei UEFA Cup Siege und einmal den Empire Cup gewonnen. Auch die Rovers sind dringend auf Trainersuche um an vergangene Erfolge anzuschließen.
Ausblick: Tja, schade um die Rovers, immerhin spielen sie im Europacup mit diese Saison. Aber auch hier tippe ich auf Abstiegskampf solange sie trainerlos sind.

Shelbourne FC mit proedlo: 2016-2 nach Irland gekommen und den Aufsteiger Shelbourne übernommen. 3., 2., und 6. läuten die Endplatzierungen. Und immer im Europacup dabei. Auch in der Vergangenheit konnten zwei Meisterschaften, ein Pokalsieg und ein Erfolg im Empire Cup gefeiert werden. Man ist auf gutem Wege zu alten Erfolgen.
Ausblick: Shelbourne hat sich letzte Saison schwer getan und gerade noch den Einzug in den EC geschafft. Dafür war man im Pokalfinale. Ich sehe Shelbourne auch wieder im Kampf um die Europacup Plätze. Ob es für den Titelkampf reicht, hängt von der Konstanz ab.

St. James Gate FC mit ertin: Auch hier ist die Zusammenarbeit wie eine Erfolgsgeschichte. 2015-1 kam ertin. Seither konnten der bis dahin titellose Verein vier Meisterschaften und zwei Pokalsiege feiern. Ertin und St. James passt zusammen wie die Faust aufs Auge. 
Ausblick: Als aktueller Meister wird die Titelverteidigung schwer werden. Aber auch das hat ertin schon geschafft. Deshalb tippe ich St. James mitten in den Titelkampf hinein.

St. Patricks Athletic mit XPA: 2016-1 verpflichtete der dreimalige Meister XPA. Über ein Jahr später sind sind zwei Pokalsiege und ein Titel im Empire Cup dazu gekommen. Auch hier bahnt sich eine Erfolgsstory an. Letzte Saison wäre fast der ganz große Wurf mit dem Double gelungen.
Ausblick: Seit XPA ist St. Patricks immer oben mit dabei. Eine Seuchensaison ausgenommen. Diesmal würde man unglücklich Vizemeister. Auch hier tippe ich auf den Titelkampf, denn mit dem Pokalsieg im Rücken kann man gestärkt angreifen.


So, das war ein kleiner Ausblick von mit. Ich hoffe, es hat euch gefallen und ich lasse mich natürlich gerne eines besseren belehren bei meinen Tipps. Ich freue mich auf den Saisonstart und eine prallgefüllte Zeitung.