Airtricity League

Erin go bragh! 70.182 km≤, grŁne Weiden, nette Schaafe, gutes Bier, leckere Butter und 4,5 Millionen fussballverrŁckte Einwohner. Und Du kannst einer davon werden - als Trainer in Irland bei Torrausch! Also auf in die Anmeldung und schauen, ob in Irland noch ein Verein auf seinen Trainer wartet!

Und sonst so bei Torrausch.net...

NatŁrlich gibt es nicht nur Torrausch.net Irland, sondern noch weitere 22 Ligen und einige weitere Veranstaltungen:

+++Liga: Entscheidung im Abstiegskampf!+++FAI-Cup: Das Pokalfinale steht fest!+++EC: Harps und Shelbourne mit geiler Leistung!+++

McLover fŁr Irland am 11.04.2021, 20:57

Sch√∂nen guten Sonntagabend gew√ľnscht! Euer Ligaleiter ist gut erholt von Gran Canaria zur√ľck und bereit Euch heute die Action des drittletzten ZATs in Irland zu servieren. In der Liga bleibt es im Meisterschaftskampf und im Rennen um den EC spannend, dagegen ist in der Abstiegsfrage zu 99 % eine Entscheidung gefallen. Und im EC hatten wir Iren dann endlich auch mal einen Grund zur Freude: die Harps und Shelbourne sind in die K.O. Phase der CL bzw. EL vorgedrungen. Anfangen tun wir heute wieder mal mit der Airtricity League, in der die Harps ihren Vorsprung ausbauen konnten. Leider gab es auch wieder einen NMR von Kilkenny, der zweite in den letzten 3 ZATs:

Finn Harps FC (9/54):

Die Harps bauen ihren Vorsprung, durch einen perfekten ZAT, auf den Tabellenzweiten auf 4 Zähler aus und können durchaus mit Optimismus an die letzten beiden ZATs rangehen. Zuerst bezwingt man zuhause das NMR Team Kilkenny (3:0) ehe man auswärts in Crumlin (3:4) zuschlägt. Der ZAT wird dann mit einer defensiven Meisterleistung gegen Waterford United (1:0) abgeschlossen. Der Titel Hattrick ist drin!!

Dundalk FC (7/50):

Und wer ist der erste Verfolger des irischen Überteams? Tataaaaa der Aufsteiger Dundalk FC mit ihrem Trainer Webbster. Auch diese verlieren an diesem ZAT kein Spiel: 3:0 Sieg gegen Bray und auch den unerwarteten Punkt (0:0) in Kilkenny nimmt man gerne mit. Zum Ende des ZATs kann man den Angriff von Crumlin United (4:3) erfolgreich abwehren und sich sensationell auf Platz 2 schieben.

St. James's Gate FC (6/50):

Ertins Mannschaft legt ebenfalls einen sehr guten ZAT hin, verliert aber durch Dundalks 7 Punkte trotzdem einen Platz in der Tabelle. Der Oldie Trainer konzentrierte sich an ZAT 9 auf die Heimspiele: man schlägt Crumlin klar mit 4:0 und gewinnt auch gegen die Rovers zuhause mit 4:2. Dazwischen muss man sich mit 4:0 gegen Waterford United geschlagen geben. St. James's Gate bleibt ein heisser Kandidat in der Meisterfrage!

Shelbourne FC (6/47):

Proedlos Truppe konnte sich an diesem ZAT 2 ganz wichtige Heimsiege f√ľr den Kampf im EC sichern, freilich h√§tte man aber besser auf die Ausw√§rtsattacke in Bray verzichtet denn die Reserven werden langsam knapp und man weiss nicht ob es am Ende f√ľr einen Platz in der Top 5 reichen wird. Zuhause haut man die Rovers (5:0) weg, anschliessend setzt man St. Patrick' s Athletic (5:3) das Stoppschild vor die Nase.

Waterford United (3/44):

Obwohl Trainer¬†keim08¬†an diesem ZAT nur auf das einzige Heimspiel setzte, rutscht Waterford United in der Tabelle nicht ab. Ganz im Gegenteil: man h√§lt weiterhin alle Tr√ľmpfe f√ľr eine EL Qualifikation in der Hand. Das 4:0 zuhause gegen St. James's Gate wird den Trainer demnach zufrieden stellen, bei den Harps (1:0) w√§re mit etwas mehr Risiko aber mindestens ein Punktgewinn drin gewesen.

Shamrock Rovers (3/43):

Sp√§testens seit diesem ZAT weiss man dass die Rovers eher eine Pokalmannschaft sind. Durch den Einzug ins Finale des FAI-Cup hat man pl√∂tzlich ganz heisse Aktien f√ľr die EL in der Hand. Sorry f√ľr den kleinen Spoiler! In der Liga bleiben gerade die Angriffe ausw√§rts von wenig Erfolg gekr√∂nt. An diesem ZAT scheiterte ein Angriff bei St. James's Gate (4:2). Gegen Crumlin (4:3) war man dann zuhause voll da.

Bray Wanderers (6/41):

Kaum zu fassen aber nach dem Kamikaze Akt am 3. ZAT in der Liga und dem dazugeh√∂rigen TK Schwund, kann Bray 2 ZATs vor Schluss den Klassenerhalt feiern. Nach unten sollte eigentlich unm√∂glich noch etwas anbrennen: gegen Shelbourne gewinnt man 4:2, Kilkenny wird ohne Gegenwehr mit 3:0 geschlagen. Mit etwas mehr Feingef√ľhl hier und da h√§tten die Wanderers sogar noch ein W√∂rtchen um den EC mitreden k√∂nnen.

St. Patricks' Athletic (3/41):

Mit riesigen Reserven ausgestattet wollten die "Athletics" um ihren neuen Trainer¬†Daniel Krenzer¬†an diesem ZAT aufs Ganze gehen: dieses Unterfangen scheiterte krachend! Erstmal ging es gegen Waterford (3:0) zuhause aber gut los doch die nachfolgenden 2 Spiele ausw√§rts liefen gr√ľndlich schief. In Shamrock (4:3) und Shelbourne (5:3) verliert man obendrein gegen direkte Konkurrenten. Es bleibt aber noch alles m√∂glich f√ľr die "Athletics".

Kilkenny FC (1/41):

2 NMR in den letzten 3 ZATs! Es gibt nicht wenige Stimmen im Verein, die eine Entlassung von¬†Stefano_Fussballgott¬†fordern: sollte der Trainer dem Spielbetrieb ein 3. Mal in dieser Saison fern bleiben, wird er gem√§ss den Torrausch Regeln auch den Stuhl vor die T√ľr gestellt bekommen. Unn√∂tig zu sagen, dass die Saison von Kilkenny wohl gelaufen ist.

Crumlin United (0/29):

Seit 7 Spielen hat Crumlin United nicht mehr gewonnen, das kann in dieser entscheidenen Phase der Saison nur eines bedeuten: Abstieg nach 3 Saisons Erstklassigkeit! 12 Punkte R√ľckstand sind in 6 Spielen nur noch sehr schwer aufzuholen. Crumlin hat sich Schicksal nicht mehr in der eigenen Hand.

Spiel des ZATs: 29. Spieltag - Crumlin United - Finn Harps 3:4 (2:2)

6 Ausw√§rtsangriffe gab es an diesem ZAT doch nur einer war erfolgreich: die Harps d√ľpieren Crumlin am 29. Spieltag mit 3:4 und legen den Grundstein f√ľr den perfekten ZAT!

Statistikcenter: Siegesserien, Festungen, Rohrkrepierer und vieles mehr...


Bestes Heimteam: Finn Harps 45 Punkte
Schwächstes Heimteam: Crumlin United 23 Punkte

Bestes Auswärtsteam: Shamrock Rovers 12 Punkte
Schwächstes Auswärtsteam: St. Patrick's Athletics 4 Punkte 

Längste aktuelle Siegesserie: Finn Harps 4 Siege (Rekord: Finn Harps 4 Siege)
Längste aktuelle Unbesiegt-Serie: Finn Harps FC 4 Spiele (Rekord: Crumlin United 5 Spiele)

Längste aktuelle Niederlagenserie: Crumlin United 5 Niederlagen (Rekord: Crumlin United 5 Niederlagen)
Längste aktuelle Sieglos-Serie: Crumlin United 7 Spiele (Rekord: Crumlin United 7 Spiele)

Beste Offensive: Finn Harps FC 69 Tore
Schwächste Offensive: Kilkenny FC 42 Tore

Beste Defensive: Shelbourne FC und Finn Harps FC 44 Gegentore
Schwächste Defensive: Crumlin United 64 Gegentore

Bestes R√ľckrundenteam:¬†Dundalk FC 25 Punkte
Schlechtes R√ľckrundeteam:¬†Crumlin 8 Punkte

Perfekter ZAT: 4 ( Kilkenny FC, Bray Wanderers, Shelbourne FC, Finn Harps FC)

Rohrkrepierer (0 Punkte an einem ZAT): 4 (Crumlin United (2x), Bray Wanderers. St. Patrick's Athletics)

Zeitung 3/10 

NMR: 3 (Liga: 2 Kilkenny, Pokal: 1 Shelbourne)

FAI-Cup (Halbfinale):

Shamrock Rovers - Kilkenny

Es standen sich 2 Teams gegen√ľber, die den Pokalsieg fest im Auge hatten, dies weil man sich keinesfalls sicher sein kann den EC √ľber die Liga zu erreichen. Das Hinspiel war eine klare Sache f√ľr die Rovers: am Ende konnte man sich verdient mit 2:0 durchsetzen und eine ernstzunehmende Option auf das Finale nehmen. W√ľrde im R√ľckspiel noch etwas anbrennen? Die Antwort lautete ganz klar: Nein! In Kilkenny erzielte man fr√ľh das wichtige Ausw√§rtstor, am Ende blieb es beim 1:0 Erfolg der Rovers. Das erste Pokalfinale der Rovers¬†2020-1: damals konnte man sich dann auch mit 1:0 gegen St. Patrick's Athletic behaupten. Bernie hatte im Vorfeld des Halbfinals den Modus des FAI-Cups kritisiert, dies d√ľrfte nun etwas in den Hintergrund r√ľcken.

Waterford United - St. James's Gate

Der Pokalsieger der Saison¬†2020-2 (im Elfmeterschiessen gegen die Harps) musste zuerst in Waterford United antreten und sah sich starker Gegenwehr ausgesetzt. Waterford United hatte die besseren Torchancen und eine davon konnte man in der 71. Minute nutzen. Da man sich im weiteren Verlauf der Partie kein Gegentor von St. James's Gate einfing, reiste man mit einer guten Ausgangsposition zum R√ľckspiel. In diesem sollte man allerdings sein blaues Wunder erleben: schon nach 15 Minuten lag man mit 3:0 gegen Ertins Truppe zur√ľck. Zwar konnte man kurz nach der Pause auf 3:1 verk√ľrzen doch schon wenig sp√§ter lag man wieder 4:1 zur√ľck. Das 4:2 in der 90. Minute war daher nur Ergebniskosmetik, Waterford doch noch ausgeschieden, St. James's Gate zum zweiten Mal in 3 Saisons im Pokalfinale!

Damit heisst das Pokalfinale 2021-1 am nächsten ZAT: St. James's Gate vs. Shamrock Rovers

EC:

Frohe Kunde aus dem EC!!!

Die Finn Harps qualifizierten sich in der Gruppe 2 der CL als Tabellenzweiter zum zweiten Mal in Folge f√ľr das Achtelfinale: dort trifft man in einer guten Woche auf Valerenga Olso. Jubeln darf man auch in Shelbourne: als Gruppenerster setzte man in der Gruppe 3 durch! In den¬†1/16¬†Finals bekommt man es nun mit Dinamo Bukarest zu tun. Vielleicht kann sich Irland bereits f√ľr die Saison¬†2021-3¬†einen festen CL Startplatz zur√ľckerobern!! Weiter so Dirk & Proedlo!

Das wars von mir f√ľr heute, bis zur n√§chsten Woche!

MfG euer McLover

+++Das letzte Saisondrittel bricht an: Spannung pur in allen Tabellenregionen+++FAI-Cup: 2 extrem spannende Viertelfinals+++EC: Harps gut, Shelbourne naja+++

McLover fŁr Irland am 04.04.2021, 20:54

Frohes Ostern von Gran Canaria gew√ľnscht! Ich rede aus Zeitgr√ľnden nicht lange um den heissen Brei herum. Wir legen sofort mit dem Kerngesch√§ft, der Airtricity League, los:



Finn Harps FC (6/45):

Dirk hat weiterhin den Meisterschafts Hattrick im Blick, 2 Heimsiege lassen dieses Unterfangen weiterhin realistisch erscheinen! Im FAI-Cup schied man aber aus.


St. James' s Gate (6/44):

Allerdings w√§re dahinter das TK st√§rkere St. James' s Gate: Ertins letzter Meistertitel geht bis in die Saison 2017-1 zur√ľck! In dieser Saison k√∂nnte die Durststrecke ein Ende haben.

Dundalk FC (6/43):

Ein Aufsteiger in den Top 3: in Irland ist halt alles möglich! Webbster sicherte sich 2 Heimsiege und darf mit Dundalk weiter vom EC träumen. Hat das Geschwafel um den Klassenerhalt nun ein Ende?

Shelbourne FC (3/41):

Proedlo investiert diese Saison neben der Taktik auch wieder viel Zeit in die Pressearbeit und dies zeichnet sich aus: Shelbourne ist, trotz nur 3 Punkte an ZAT 9, ein heisser Kandidat f√ľr den EC.

Waterford United (4/41):

Einst √ľber Jahre Zweitligist, nun nicht mehr aus der ersten Liga wegzudenken: Waterford United spielt erneut oben mit und hat trotz gef√§hrlicher Verfolger den EC fest im Blick.

Shamrock Rovers (6/40):

Vertragsverl√§ngerung f√ľr Bernie und ein ZAT mit 6 Punkten: Shamrock bleibt der erste Verfolger im "Best of the Rest" Rudel! Es gab schon Wochen, wo Bernie mehr unter Beschuss stand. Genial der 1:0 Sieg in Crumlin.

Kilkenny FC (3/40):

Sagen wir es ganz unverbl√ľmt: gott sei dank ist Kilkenny noch im FAI-Cup dabei, denn in der Liga geht es zum zweiten Mal in Folge in der Endphase abw√§rts. Nur ein 2:0 Erfolg steht zu Buche.

St. Patrick's Athletic (6/38):

Kommen wir nun zum TK Monster aber das n√ľtzt einem nat√ľrlich auch nichts wenn man die Reserven nicht mal verballert: die "Athletics" sind ein Kandidat f√ľr die Top 3 aber zurzeit sind sie eben NUR Achter...

Bray Wanderers (3/35):

Wer erinnert sich noch an Nili74s "21 Tore ZAT"? Damals dachte man der Abstieg stehe fest doch da sich Crumlin f√ľr den Moment noch schw√§cher zeigt, ist der Klassenerhalt absolut m√∂glich.

Crumlin United (1/29):

Da gibts n√§mlich nur einen Punkt zu "bejubeln" und der Abstieg r√ľckt merklich n√§her. SimonPu muss sich mehr einfallen lassen als seine Heim-0. Auch im Pokal ist man ausgeschieden, eine Option weniger f√ľr den Klassenerhalt...


Spiel des ZATs: 26. Spieltag Crumlin United - Shamrock Rovers 0:1 (0:0)

Solche Siege bekommt man bei Torrausch eigentlich eher selten geschenkt. Aber was heisst geschenkt? Man muss diese Gelegenheiten auch beim Schopfe packen und Bernie tat das...

Statistikcenter:

Entf√§llt aus Zeitgr√ľnden

FAI-Cup:

Im Viertelfinale des FAI-Cups war es wie immer spannend die verschiedenen Taktiken der Trainer mit anzusehen: St. Patrick' s Athletic und Crumlin United scheiden nach √ľberm√§ssigem Sparen gegen Kilkenny bzw. St. James' s Gate aus. Es ist beiden Trainern aber hoch anzurechnen dass man mit m√∂glichst vielen Toren ins Halbfinale komme wollte.

Richtig geil waren die beiden anderen Halbfinals: Shamrock Rovers und Bernie d√ľpieren die "Harfen" innerhalb einer Woche schon wieder und ziehen auf ein Tor ins Halbfinale ein. Hoffentlich bleiben uns beide Trainer noch lange erhalten. Sogar knapper war es im letzten Halbfinale: der selbsternannte Pokalspezialist Webbster musste mit Dundalk wegen der Ausw√§rtstorregelung gegen Waterford United die Segel streichen. Ein Achtungserfolg f√ľr die Mannschaft von keim08, die zum zweiten Mal in Folge ins Halbfinale einzieht.

Rest TK: Kilkenny 4,2, Waterford 2,8, St. James' s Gate 4, Shamrock 4,4! BITTE NACHRECHNEN OP DAS AUCH SO STIMMT! Es gibt bessere Orte und Verfassungen als am Pool mit 4 Mojito intus sowas zu rechnen:

Leider Gottes funktionniert auslosungstool.de nicht mehr, daher gabs die Auslosung mit dem Notar YsTl (Betis Sevilla) und der Losfee Wickinger88 (PAS Giannina)!

Shamrock Rovers - Kilkenny FC
Waterford United - St. James' s Gate

Beschwerden bitte an die beiden Trainer!

EC:

Hier fallen die Entscheidungen an diesem Dienstag! Die "Harps" d√ľrften den Sprung ins Achtelfinale der CL schaffen, Shelbourne muss sich ordentlich strecken um die Hauptrunde der EL zu √ľberstehen.

Wieder kein gutes Jahr f√ľr Irland...

Bis zum nächsten Sonntag,

Dann auch wieder ausf√ľhrlicher

Euer McLover.

+++Das letzte Saisondrittel bricht an: Spannung pur in allen Tabellenregionen+++FAI-Cup: 2 extrem spannende Viertelfinals+++EC: Harps gut, Shelbourne naja+++

McLover fŁr Irland am 04.04.2021, 20:54

Frohes Ostern von Gran Canaria gew√ľnscht! Ich rede aus Zeitgr√ľnden nicht lange um den heissen Brei herum. Wir legen sofort mit dem Kerngesch√§ft, der Airtricity League, los (keine fetten Markierungen heute btw)

Finn Harps FC (6/45):

Dirk hat weiterhin den Meisterschafts Hattrick im Blick, 2 Heimsiege lassen dieses Unterfangen weiterhin realistisch erscheinen! Im FAI-Cup schied man aber aus.


St. James' s Gate (6/44):

Allerdings w√§re dahinter das TK st√§rkere St. James' s Gate: Ertins letzter Meistertitel geht bis in die Saison 2017-1 zur√ľck! In dieser Saison k√∂nnte die Durststrecke ein Ende haben.

Dundalk FC (6/43):

Ein Aufsteiger in den Top 3: in Irland ist halt alles möglich! Webbster sicherte sich 2 Heimsiege und darf mit Dundalk weiter vom EC träumen. Hat das Geschwafel um den Klassenerhalt nun ein Ende?

Shelbourne FC (3/41):

Proedlo investiert diese Saison neben der Taktik auch wieder viel Zeit in die Pressearbeit und dies zeichnet sich aus: Shelbourne ist, trotz nur 3 Punkte an ZAT 9, ein heisser Kandidat f√ľr den EC.

Waterford United (4/41):

Einst √ľber Jahre Zweitligist, nun nicht mehr aus der ersten Liga wegzudenken: Waterford United spielt erneut oben mit und hat trotz gef√§hrlicher Verfolger den EC fest im Blick.

Shamrock Rovers (6/40):

Vertragsverl√§ngerung f√ľr Bernie und ein ZAT mit 6 Punkten: Shamrock bleibt der erste Verfolger im "Best of the Rest" Rudel! Es gab schon Wochen, wo Bernie mehr unter Beschuss stand. Genial der 1:0 Sieg in Crumlin.

Kilkenny FC (3/40):

Sagen wir es ganz unverbl√ľmt: gott sei dank ist Kilkenny noch im FAI-Cup dabei, denn in der Liga geht es zum zweiten Mal in Folge in der Endphase abw√§rts. Nur ein 2:0 Erfolg steht zu Buche.

St. Patrick's Athletic (6/38):

Kommen wir nun zum TK Monster aber das n√ľtzt einem nat√ľrlich auch nichts wenn man die Reserven nicht mal verballert: die "Athletics" sind ein Kandidat f√ľr die Top 3 aber zurzeit sind sie eben NUR Achter...

Bray Wanderers (3/35):

Wer erinnert sich noch an Nili74s "21 Tore ZAT"? Damals dachte man der Abstieg stehe fest doch da sich Crumlin f√ľr den Moment noch schw√§cher zeigt, ist der Klassenerhalt absolut m√∂glich.

Crumlin United (1/29):

Da gibts n√§mlich nur einen Punkt zu "bejubeln" und der Abstieg r√ľckt merklich n√§her. SimonPu muss sich mehr einfallen lassen als seine Heim-0. Auch im Pokal ist man ausgeschieden, eine Option weniger f√ľr den Klassenerhalt...


Spiel des ZATs: 26. Spieltag Crumlin United - Shamrock Rovers 0:1 (0:0)

Solche Siege bekommt man bei Torrausch eigentlich eher selten geschenkt. Aber was heisst geschenkt? Man muss diese Gelegenheiten auch beim Schopfe packen und Bernie tat das...

Statistikcenter:

Entf√§llt aus Zeitgr√ľnden

FAI-Cup:

Im Viertelfinale des FAI-Cups war es wie immer spannend die verschiedenen Taktiken der Trainer mit anzusehen: St. Patrick' s Athletic und Crumlin United scheiden nach √ľberm√§ssigem Sparen gegen Kilkenny bzw. St. James' s Gate aus. Es ist beiden Trainern aber hoch anzurechnen dass man mit m√∂glichst vielen Toren ins Halbfinale komme wollte.

Richtig geil waren die beiden anderen Halbfinals: Shamrock Rovers und Bernie d√ľpieren die "Harfen" innerhalb einer Woche schon wieder und ziehen auf ein Tor ins Halbfinale ein. Hoffentlich bleiben uns beide Trainer noch lange erhalten. Sogar knapper war es im letzten Halbfinale: der selbsternannte Pokalspezialist Webbster musste mit Dundalk wegen der Ausw√§rtstorregelung gegen Waterford United die Segel streichen. Ein Achtungserfolg f√ľr die Mannschaft von keim08, die zum zweiten Mal in Folge ins Halbfinale einzieht.

Rest TK: Kilkenny 4,2, Waterford 2,8, St. James' s Gate 4, Shamrock 4,4! BITTE NACHRECHNEN OP DAS AUCH SO STIMMT! Es gibt bessere Orte und Verfassungen als am Pool mit 4 Mojito intus sowas zu rechnen:

Leider Gottes funktionniert auslosungstool.de nicht mehr, daher gabs die Auslosung mit dem Notar YsTl (Betis Sevilla) und der Losfee Wickinger88 (PAS Giannina)!

Shamrock Rovers - Kilkenny FC
Waterford United - St. James' s Gate

Beschwerden bitte an die beiden Trainer!

EC:

Hier fallen die Entscheidungen an diesem Dienstag! Die "Harps" d√ľrften den Sprung ins Achtelfinale der CL schaffen, Shelbourne muss sich ordentlich strecken um die Hauptrunde der EL zu √ľberstehen.

Wieder kein gutes Jahr f√ľr Irland...

Bis zum nächsten Sonntag,

Dann auch wieder ausf√ľhrlicher

Euer McLover.

+++Dramatik in der Airtricity League: Bringt sich Kilkenny schon wieder um den Lohn?+++Harps st√ľrmen an die Spitze, Shelbourne schnellt nach oben, "Athletics" rutschen ab!+++

McLover fŁr Irland am 28.03.2021, 21:07

Herzlich Willkommen zum 8. ZAT in Irland und leider gibt es auch heute wieder einen NMR zu vermelden: nach dem Pokal NMR von Shelbourne letzte Woche, leistete sich ausgerechnet der Meisterschafts Geheimfavorit Kilkenny diese Woche eine "Auszeit", demnach droht wie letzte Saison nun ein Absturz. Das gibts doch nicht! Ausnahmsweise gibts den Startseitentext heute mal etwas sp√§ter, n√§chste Woche k√∂nnte es sogar eine sehr abgespeckte Form geben denn Euer LL br√§unt sich ab Mittwoch (negative PCR Test vorrausgesetzt) das B√§uchlein auf Gran Canaria, zum Pokalviertelfinale werde ich 100% etwas schreiben nur das Ligageschehen kommt vielleicht etwas k√ľrzer, das h√§ngt davon ab wie es mit der Motivation am Pool aussieht. So nun spann ich Euch aber nicht l√§nger auf die Folter, es war auch diese Woche wieder jede Menge Action in der Liga angesagt:

Finn Harps FC (6/39):

Gibt es den Titel Hattrick f√ľr die Harps? Man holt sich die Tabellenspitze, dies aber nicht ohne einen unerwarteten R√ľckschlag gegen die Rovers: man verliert ungewohnt zuhause mit 3:4 gegen die Truppe von Bernie. Anschliessend werden aber die Trainerkollegen Daniel Krenzer (1:5) und Ertin (3:0) mit den "Athletics" bzw. St. James's Gate ganz klar in die Schranken verwiesen.

Shelbourne FC (9/38):

WOW! Perfekter ZAT von Proedlo und Shelbourne und wenn ich sage PERFEKT dann meine ich auch PERFEKT! 1:0 Sieg gegen das NMR Team Kilkenny, 4:3 Auswärtssieg gegen St. James's Gate und zum Abschluss das 1:0 gegen das Tabellen Schlusslicht Crumlin United. Besser konnte man auf das Ausscheiden im Pokal nicht reagieren und auch in der EL ist ja man noch dabei, das kann noch eine Top Saison werden.

St. James's Gate FC (3/38):

Trotz nur 3 Punkten, kann sich Ertins Truppe in der Top 3 halten nicht ohne dass man aber gewaltig Besuch von den Pl√§tzen hinter einem erh√§lt: in der Tabelle geht es ziemlich eng zu! Das 3:4 gegen Shelbourne verhindert den Sprung an die Tabellenspitze, der einzige Sieg bleibt ein 3:0 Erfolg gegen die "Athletics". Aber nichts passiert, kurz sch√ľtteln und dann weitermachen.

Waterford United (4/37):

Status Quo bei Waterford United! Durch 4 Punkte kann man Tabellenplatz 4 verteidigen: es w√§re aber sogar viel mehr m√∂glich gewesen, von Dundalk (1:0) l√§sst man sich zum Auftakt des 8. ZATs d√ľpieren, neben dem 1:0 Erfolg gegen Bray steht noch ein 0:0 in Kilkenny zu Buche doch hier hatte die Mannschaft von keim08 klar die besseren Gelegenheiten und h√§tte eigentlich gewinnen m√ľssen.¬†

Kilkenny FC (1/37):

Das ist sehr sehr bitter aber leider selbst verschuldet: Kilkenny muss die Tabellenf√ľhrung abtreten und rutscht sogar bis auf Platz 5 ab. Nur ein einziger Punkt konnte gerettet werden: dieser NMR l√§sst die Angst vor einem erneuten Absturz wieder auflodern. In der Saison 2020-3 verspielte die Truppe von Stefano_Fussballgott alles und dies k√∂nnte erneut passieren denn hinter einem lauern Dundalk, Shamrock und St. Patrick's Athletics.

Dundalk FC (6/37):

Der Aufsteiger spielte weiter eine sensationelle Saison, der Klassenerhalt war bereits zur Winterpause gesichert. Nun hat die Truppe von Webbster absolut NICHTS mehr zu verlieren und kann in der R√ľckrunde befreit aufspielen. An diesem ZAT gesellen sich zur √ľberragenden Saison noch 2 Heimsiege dazu: 1:0 gegen Waterford United und 5:0 gegen die "Athletics", da geht definitiv noch mehr.

Shamrock Rovers (6/34):

Aus einem ZAT mit nur einem Heimspiel kommen die Rovers mit 6 Punkten raus, vor allem der 4:3 Sieg bei den Harps sorgt f√ľr einen Hauch von Euphorie in Shamrock. Die Rovers machen in der Tabelle einen Platz gut weil man auch Dundalk (2:0) bezwingen kann. Vielleicht vielleicht sind die Rovers in der n√§chsten Saison wieder international vertreten, die Wahrscheinlichkeit daf√ľr ist an diesem ZAT merklich gestiegen.

Bray Wanderers (6/32):

Die Mannschaft von Nili74 wehrt sich mit immer geringer werdenden Reserven gegen den Absturz ans Tabellenende doch trotz zweier Heimsiege wird dies wohl fr√ľher oder sp√§ter passieren. Immerhin: das 6-Punkte Spiel gegen Crumlin United gewinnt man mit 4:3 so dass die Botschaft der Wanderers klar ist: Aufgeben wird man nicht!

St. Patrick's Athletics (0/32):

Immer wenn man glaubt dass die Athletics eine Konstanz in Sachen Siegen entwickeln, kommt ein erneuter R√ľckschlag und dieser f√§llt an diesem ZAT sogar richtig krachend aus: 0 PUNKTE! Und nicht nur das, es hagelt eine 1:5 Klatsche gegen den, mittlerweile, Erzfeind von Daniel Krenzer, n√§mlich Trainer-Ass Dirk. Als solchen kann man den Neuling wahrlich noch nicht bezeichnen, aber abgefahren ist der Zug Richtung EC auch noch nicht.

Crumlin United (3/28):

Das Tabellenschlusslicht muss aufpassen dass man das rettende Ufer nicht aus den Augen verliert, das direkte Duell gegen Bray Wanderers verliert man mit 3:4. Der R√ľckstand auf den zweitletzten Platz betr√§gt nun schon 4 Punkte. Hoffnung machen die geringen Reserven der Wanderers, aber so langsam aber sicher laufen dem Team von SimonPu auch die Anzahl der Spiele weg...

Spiel des ZATs: 22. Spieltag - Finn Harps 3 - 4 Shamrock Rovers (1:3)

Auf diesen Moment hat Bernie lange gewartet: er kann Dirk eine sehr bittere Niederlage zuf√ľgen und den Rovers vielleicht sogar noch einmal den entscheidenen Hauch Leben verleihen, eine R√ľckkehr nach Europa ist 12 Spieltage vor Schluss auf jeden Fall wieder absolut m√∂glich.

Statistikcenter: Siegesserien, Festungen, Rohrkrepierer und vieles mehr...


Bestes Heimteam: Finn Harps 33 Punkte TV +39
Schwächstes Heimteam: Crumlin United 23 Punkte


Bestes Auswärtsteam: St. James's Gate 10 Punkte

Schwächstes Auswärtsteam: St. Patrick's Athletics 4 Punkte TV -29


Längste aktuelle Siegesserie: Shelbourne FC 3 Siege (Rekord: Shelbourne FC (2x), Kilkenny FC und Bray Wanderers 3 Siege)


Längste aktuelle Unbesiegt-Serie: Shelbourne FC 3 Spiele (Rekord: Crumlin United 5 Spiele)



Längste aktuelle Niederlagenserie: St. Patrick's Athletics 3 Niederlagen (Rekord: Crumlin United: 4 Niederlagen)



Längste aktuelle Sieglos-Serie: St. Patrick's Athletics und Kilkenny FC 3 Spiele (Rekord: Crumlin United 4 Spiele)



Beste Offensive: Bray Wanderers 56 Tore

Schwächste Offensive: St. James's Gate FC und St. Patrick's Athletics 36 Tore



Beste Defensive: Shelbourne FC 32 Gegentore

Schwächste Defensive: St. Patrick's Athletics 52 Gegentore



Bestes R√ľckrundenteam:¬†St. Patrick's Athletics 12 Punkte
TV +4
Schlechtes R√ľckrundeteam: St. Patrick's Athletics 3 Punkte


Perfekter ZAT: 3 ( Kilkenny FC, Bray Wanderers, Shelbourne FC)

Rohrkrepierer (0 Punkte an einem ZAT): 3 (Crumlin United, Bray Wanderers. St. Patrick's Athletics)



Zeitung 5/12 (weiter so!!!)

NMR: 1 (Liga: 1 Kilkenny, Pokal: 1 Shelbourne)

FAI-Cup:

Am nächsten Sonntag gehts mit dem Pokalviertelfinale weiter.

EC:

In der Gruppe 2 in der Champions League sind die Finn Harps mit 3 Punkten gestartet: es gab in dieser Gruppe einen Auswärtsangriff, gott sei Dank ging dieser aber gegen Osasuna und nicht gegen den irischen Meister.

Nachdem Waterford United (Qualifikation), St. Patrick' s Athletics (Playoffs) und Bray Wanderers (Playoffs) bereits die Segel gestrichen haben, ist in der Europa League Hauptrunde aus irischer Sicht nur noch Shelbourne vertreten. Die Mannschaft von Proedlo startet wie die Finn Harps mit 3 Zählern in den Wettbewerb, hoffen wir dass am Ende das Weiterkommen steht, sonst wird der 15. Rang in der 5 Jahreswertung auf die nächsten Saisons geschaut, sehr schwer zu erreichen sein.

So bis zum n√§chsten Sonntag dann und dann lasst Euch √ľberraschen ob es einen gewohnt grossen Startseitentext gibt oder eher nicht ;)
 
Euer McLover

 

+++Kilkenny holt sich die Tabellenf√ľhrung zur√ľck+++Shelbourne mit einem NMR im FAI-Cup+++Erneutes Desaster international?+++

McLover fŁr Irland am 21.03.2021, 20:57

Sch√∂nen guten Abend zum R√ľckrundenstart in Irland!¬†Verdammt, wie die Zeit vergeht! Wir haben einen neuen Tabellenf√ľhrer in der Airtricity League: es gab 4 Ausw√§rtsangriffe, 3 davon brachten den vollen Einsatz. Einige Teams werden ihre Ziele oder Priorit√§ten angepasst haben: fest steht jedenfalls dass der Pokal nicht zur Priorit√§t von Shelbourne geh√∂rt denn wenn auch in der Liga eine Zugabgabe kam, den Pokal hat man geschmeidig ignoriert. Aber vielleicht hat es ja trotzdem f√ľr das Viertelfinale gereicht? Im EC schieden in den Europa League Playoffs 2 der 3 irischen Teams aus: es sieht wieder nach einer schwachen Saison aus, leider...Rein gehts in die Analyse:

Kilkenny FC (6/36):

Stefano_Fussballgott¬†ist der einzige der 4 Trainer, der mit seinem Ausw√§rtsangriff keinen Erfolg hat: in Dundalk verliert man mit 3:2! Das wird den Trainer aber sicherlich nicht weiter st√∂ren, denn dank zweier 1:0 Siege gegen die Finn Harps und Bray holt man sich die Tabellenf√ľhrung nach einem ZAT Unterbrechung zur√ľck. Man bleibt weiterhin Aussenseiter im Meisterschaftskampf doch vielleicht reicht der Tank in der Brauereistadt ja in dieser Saison bis zum Schluss?

St. James's Gate FC (7/35):

Da sind die Mannen von¬†Ertin¬†schon ein weitaus heisserer Kandidat auf die Meisterkrone, denn St. James's Gate schnupperte bereits in der letzten Saison an der begehrten Troph√§e: an diesem ZAT kommen 7 hart verdiente Punkte dazu, wobei das 0:0 in Crumlin war eher ein verfr√ľhtes Geschenkt f√ľr Ostern. Zuhause d√ľpierte man dann Waterford (1:0) ehe man ausw√§rts den Rovers eins mit der Keule √ľberstreifte (2:4).

Finn Harps FC (3/33):

Dirk¬†in Quarant√§ne: dies wirkte sich zwar zuhause (noch) nicht auf die Mannschaft, daf√ľr waren die Ausw√§rtsauftritte doch sehr d√ľrftig. Sowohl gegen Kilkenny (1:0) als auch gegen Waterford United (4:0) erzielte man keine Tore, der 4:0 Heimsieg gegen Crumlin rettete den ZAT. Vielleicht ist diese Ausgangsposition den Harps aber sowieso viel lieber denn man ist nach einer Woche Tabellenf√ľhrung wieder der J√§ger!

Waterford United (6/33):

Feiertags Stimmung bei Waterford und das bereits vor diesem ZAT denn es standen 2 Heimspiele auf dem Programm und bei der Heimst√§rke nat√ľrlich ein guter Moment um in der Tabelle wieder etwas zu klettern. Man machte letzendlich dank der zwei Heimsiege nur einen Platz gut, doch ist man n√§her an das Podium und auch an den Spitzenreiter rangekommen. Waterford sollte man weiter im Auge behalten.

St. Patrick's Athletic (3/32):

Nach einem Auswärtstrend zuletzt, rutscht die Mannschaft von Daniel Krenzer wieder 2 Plätze nach unten und dies wegen einer Heimniederlage gegen Shamrock (1:4). Da kann auch der 2:0 Erfolg gegen Shelbourne im darauffolgenden Heimspiel den Fall nur bedingt bremsen denn schon zuvor hatte man 4:0 bei Waterford verloren. Die "Athletics" bleiben also weiter konstant unkonstant.

Dundalk FC (6/31):

Je l√§nger die Saison dauert, desto wahrscheinlich wird es dass Dundalk eine zweite Saison in Folge in Irlands h√∂chster Liga verbringen darf.¬†Webbster¬†hat aber auch ein richtg gutes N√§sschen: ausw√§rts √ľberrumpelt man Bray (3:4), zuhause wehrt man den Angriff von Kilkenny (3:2) ab. Man hat zurzeit 6 Punkte Vorsprung auf den Tabellenletzten Crumlin, zudem scheint sich Webbster nun auch noch einige Tore dazu verdienen zu wollen denn er ist zur√ľck in der Presselandschaft.

Shelbourne FC (3/29):

Stillstand auf Platz 7!¬†Proedlo¬†geht an diesem ZAT nur auf sein einziges Heimspiel und kann immerhin dieses f√ľr sich entscheiden: Bray wird mit 4:0 besiegt! Ausw√§rts war bei den Rovers (1:0) und den "Athletics" (2:0) mehr drin, doch hier verpasste man den geeigneten Zeitpunkt f√ľr einen Angriff. Shelbourne kann zwar noch in der Tabelle nach oben klettern doch sollte man auch immer mal wieder einen Blick in den R√ľckspiegel werfen.

Shamrock Rovers (6/28):

Bernie¬†sah ganz gross an diesem ZAT und es h√§tte nicht viel gefehlt und die Rovers w√§ren bis auf Rang 6 geschossen! Zuhause landetete man einen "Schweinchensieg" (1:0) gegen Shelbourne, danach √ľberraschte man St. Patrick's Athletic (1:4). Der perfekte ZAT gelang allerdings nicht da St. James's Gate mit 4:2 in Shamrock gewann. Dennoch: die Rovers senden ein Signal an die Konkurrenz und an ihre Fans dass man pr√§sent ist!

Bray Wanderers (0/26):

Die Wanderers sorgen f√ľr den 2. Rohrkrepierer in dieser Saison: nicht einen einzigen Punkt holte man an ZAT 7 und die Abstiegssorgen werden wieder ganz gross.¬†Nili74¬†wollte sein einziges Heimspiel absichern doch dies ging schief, Aufsteiger Dundalk entf√ľhrte alle 3 Punkte aus dem Carlisle Grounds. Nun muss bereits am n√§chsten ZAT eine deutliche Steigerung her um nicht auch noch von Crumlin √ľberholt zu werden.

Crumlin United (4/25):

Crumlin bleibt Tabellenletzter doch man holt 4 Punkte und setzt die Wanderers unter Druck: der Zug ist noch lange nicht abgefahren! Das 0:0 zuhause gegen St. James's Gate war zwar etwas d√ľnne, genau wie die 4:0 Niederlage bei den Harps doch anschliessend konnte Aufsteiger Dundalk mit 3:0 geschlagen werden. Die Hoffnung lebt in Crumlin!

Spiel des ZATs: 19. Spieltag - Bray Wanderers 3:4 Dundalk FC (2:2)

Der Aufsteiger bleibt ein unangenehmer Gegner: zuhause aber auch ausw√§rts! An diesem ZAT √ľberraschte man Bray mit einem 3:4 Sieg im Carlisle Grounds. Weiter so Webbster!

Statistikcenter: Siegesserien, Festungen, Rohrkrepierer und vieles mehr...

Bestes Heimteam: Finn Harps 30 Punkte TV +37
Schwächstes Heimteam: Bray Wanderers 19 Punkte

Bestes Auswärtsteam: St. James's Gate 10 Punkte
Schwächstes Auswärtsteam: Finn Harps 3 Punkte TV - 26

Längste aktuelle Siegesserie: aktuell kein Team mit mehr als 2 Siegen in Folge (Rekord: Shelbourne FC, Kilkenny FC und Bray Wanderers 3 Siege)

Längste aktuelle Unbesiegt-Serie: St. James's Gate FC 4 Spiele (Rekord: Crumlin United 5 Spiele)

Längste aktuelle Niederlagenserie: Bray Wanderers 3 Niederlagen (Rekord: Crumlin United: 4 Niederlagen)

Längste aktuelle Sieglos-Serie: Bray Wanderers 3 Spiele (Rekord: Crumlin United 4 Spiele)

Beste Offensive: Bray Wanderers 48 Tore
Schwächste Offensive: St. James's Gate FC 30 Tore

Beste Defensive: Shelbourne FC - 29 Gegentore
Schwächste Defensive: Dundalk 48 Gegentore

Bestes R√ľckrundenteam:¬†St. James's Gate FC - 7 Punkte
Schlechtes R√ľckrundeteam:¬†Bray Wanderers - 0 Punkte

Perfekter ZAT: 2 ( Kilkenny FC, Bray Wanderers))
Rohrkrepierer (0 Punkte an einem ZAT): 2 (Crumlin United, Bray Wanderers)

Zeitung 4/12
NMR: 1 (Liga: 0, Pokal: 1 Shelbourne)

FAI-Cup:

In der Group Roy Keane war Kilkenny FC ja bereits durch: trotzdem schonte man sich nicht um sich Wettbewerbsverrzerrung vorwerfen zu lassen und gewann mit 3:0 in Shelbourne. Durch den Sieg von Waterford gegen St. James's Gate (4:2) und wiederum den Erfolg von St. James's Gate gegen Kilkenny (6:0) musste Shelbourne am letzten Spieltag in Waterford im direkten Duell gewinnen doch dies gelang nicht: 5:0 Niederlage, Shelbourne ist durch diesen ärgerlichen NMR mal wieder in der Gruppenphase ausgeschieden.

In der Group Shay Given verlor Crumlin United beide Spiele: weiter ist man trotzdem! 3 Mannschaften streiten sich demnach um die 2 freien Plätze: der grosse Gewinner an diesem letzten Pokal ZAT war Dundalk! Durch einen 4:0 Erfolg gegen Crumlin sowie durch einen imposanten 1:6 Auswärtssieg in Bray steht man im Viertelfinale. Bray gewann am 5. Spieltag 3:0 gegen Shamrock doch da die Rovers mit 3:2 gegen Crumlin die Oberhand behielt, ist Bray aufgrund des schlechteren Torverhältnisses ausgeschieden. Alle Teams hatten 9 Punkte: bitter!

Weiter gehts in 2 Wochen, die Auslosung des Viertelfinales erfolgt unter der Woche mit dem Auslosungstool!

EC:

St. Patrick's Athletic¬†sowie¬†Bray Wanderers¬†scheiden in den EL Playoffs als jeweils Gruppenletzte aus. Nur¬†Shelbourne¬†qualifizierte sich f√ľr Hauptrunde, in der man in der Gruppe 3 aus Alesunds, FK Sarajevo sowie den RC Lens trifft. Die¬†Finn Harps¬†greifen nun auch endlich ins Geschehen ein: in der Hauptrunde der Champions League trifft man in der Gruppe 2 auf den Titelverteidiger Huddersfield Town, CA Osasuna und Green Sheep Leverkusen. Eine Hammer Gruppe!!!

Das wars f√ľr heute von mir,

Ich melde mich unter der Woche mit der Pokal Auslosung.

Machts gut, euer McLover

+Airtricity League: Dosierte Langeweile vor dem R√ľckrunden Sturm!+++FAI-Cup: 2 Teams stehen safe im Viertelfinale!+++

McLover fŁr Irland am 14.03.2021, 20:53

Herzlich Willkommen zum letzten Hinrunden ZAT in Irland: der grosse Knall blieb in der Liga aber aus, den bewahren sich die 10 Teams wohl f√ľr die R√ľckrunde auf!¬† Es soll √ľbrigends "Sturm" und nicht "Start" heissen! 14 von 15 Spielen endeten mit einem Heimsieg, nur zweimal erzielte das Ausw√§rtssteam Tore was uns aber immerhin 2 richtig geile Spiele bescherte! Es gibt demnach einen kleinen Gewinner sowie einen grossen Verlierer UND einen Wechsel an der Tabellenspitze! Wer? Geduld. Im FAI-Cup stehen vor dem letzten Gruppen ZAT 2 der 8 Teams sicher im Viertelfinale. International bleibt es ebenfalls spannend: wir hoffen nat√ľrlich dass die 3 irischen Teams, die zurzeit im Einsatz sind, weiterkommen. Bei unserem Gl√ľck sollte man die Hoffnungen aber lieber etwas zur√ľckstecken. Am Dienstag kennen dann auch die Finn Harps ihre Gegner in der Hauptrunde der Champions League. Wir starten mit unserer Analyse wie immer im Ligagesch√§ft und es gibt ebenfalls noch eine kleines aber feines Hinrunden Fazit zu jeder Mannschaft! Ach ja √ľbrigends: ES MACHT MIR IMMER NOCH SAU VIEL SPASS MIT EUCH!

Finn Harps FC (6/30):

2 sichere Heimsiege bringen die Tabellenf√ľhrung und damit auch den inoffiziellen Herbstmeistertitel.¬†Hinrunden Fazit: Der Meister der Saisons¬†2020-2¬†und¬†2020-3¬†spielt keine spektakul√§re Hinrunde, daf√ľr aber eine extrem effektive.¬†Dirks¬†Taktikplan ist nie auf Action ausgerichtet, sondern auf pragmatischen Erfolg und dieser k√∂nnte bei einer √§hnlichen R√ľckrunde auch¬†2020-3¬†wieder pr√§sent sein. Es w√§re der Titel Hattrick!

Kilkenny FC (3/30):

Stefano_Fussballgott¬†gibt die Tabellenf√ľhrung beinahe freiwillig ab: man konzentriert sich auf sein einziges Heimspiel an diesem ZAT und hat nun Platz 2 inne.¬†Hinrunden Fazit: Kilkenny legt √§hnlich wie¬†2020-3¬†eine sehr gute Hinrunde hin, in der letzten Saison saufte man im letzten Saisondrittel aber so krass ab, dass man sogar den EC verpasste. Das sollte der jungen Truppe diese Saison aber nicht passieren, auch wenn der Meistertitel wohl noch etwas zu hochgegriffen ist.

St. Patrick's Athletic (6/29):

Daniel Krenzer¬†visierte den perfekten ZAT an, am Ende scheiterte man ganz knapp an der starken Gegenwehr vom Aufsteiger Dundalk (5:4).¬†Hinrunden Fazit: Daniel Krenzer hatte den erwartet schweren Start bei den "Athletics", der √úbergang von der √Ąra Leipoldinho ging nicht reibungslos √ľber die B√ľhne. St. Patrick's Athletic kam nur schleppend in die Saison und hatte lange einen Platz in den hinteren Reihen inne, doch in der letzten Zeit l√§uft der Motor wie geschmiert. Vielleicht erreicht Daniel Krenzer ja sogar das, was Leipoldinho verwehrt blieb: der Meistertitel?

St. James's Gate FC (6/28):

Ertin¬†f√ľhrte seine Truppe an diesem ZAT zu 2 Heimsiegen und das cool wie Hundeschnauze und ohne Gegentor. Die Belohnung: ein Podiumsplatz zur Halbzeit!¬†Hinrunden Fazit: √Ąhnlich wie die "Athletics" kam auch St. James's Gate nicht sofort auf Hochtouren und das Ziel, um die Meisterschaft mitzuspielen, riskierte fr√ľhzeitig in weite Ferne zu entgleiten doch in die R√ľckrunde wird man mit m√§chtig R√ľckenwind starten, denn zuletzt lief es richtig gut bei Ertins Truppe.

Waterford United (3/27):

Keim08¬†in gewohnter Manier: nur das Heimspiel wird an diesem ZAT abgesichert und auch souver√§n mit 3:0 gegen Dundalk gewonnen.¬†Hinrunden Fazit: Waterford United untermauert seine Ambitionen sich in dieser Saison erneut f√ľr den EC zu qualifizieren, durch die 2 Niederlagen rutscht man zum Ende der Hinrunde noch auf Platz 5. Trotzdem: Gewinnt man auch endlich mal √∂fters ausw√§rts, wird Waterford United in der R√ľckrunde richtig gef√§hrlich f√ľr so manches ambitionierte Team.

Bray Wanderers (6/26):

Bray Wanderers bleibt griffig: die Truppe von¬†Nili74, dem so manche Experten ein Konditionsproblem in der R√ľckrunde attestieren, holt zum Abschluss der Hinrunde 6 Punkte!¬†Hinrunden Fazit: Wir schreiben den 4. ZAT, bei Bray liegen nach einigen Niederlagen die Nerven blank, dies m√ľndet in einem offensiven Orgasmus. 21 Tore in 3 Spielen! Freunde hat man sich damit in Irland keine gemacht, dennoch h√§lt man sich weiter frech im Mittelfeld. Nach oben wird wohl nichts mehr, aber 5 Punkte auf den Letzten Crumlin United kann man verteidigen.

Shelbourne FC (6/26):

Nochmal ein Ausrufezeichen von¬†Proedlos¬†Truppe zum Abschluss der Hinrunde, man schl√§gt die Rovers ausw√§rts mit 3:4.¬†Hinrunden Fazit: Nur Platz 7 m√∂chte man nach der Hinrunde sagen, doch dieser Tabellenplatz hat noch absolut keine Aussagekraft zumal Shelbourne sich durch diesen spektakul√§ren Ausw√§rtserfolg nochmal eine grosse Menge Selbstvertrauen geholt hat. Shelbourne ist weiterhin ein heisser Kandidat f√ľr die EL.

Dundalk FC (3/25):

Nicht viel hat gefehlt und der Aufsteiger h√§tte die Hinrunde mit einem Rohrkrepierer abgeschlossen doch gegen die "Athletics" wehrte man sich auf heroische Weise (5:4) und sicherte sich den Heimdreier.¬†Hinrunden Fazit: Dieser Aufsteiger weiss zu gefallen, von aussen nicht unbedingt sexy aber es kommt ja auch oft auf die inneren Werte an und die Truppe von¬†Webbster¬†hat in der Hinrunde so manches Teams richtig ge√§rgert. In der R√ľckrunde d√ľrfte man gute Chancen haben sich den Klassenerhalt zu sichern.

Shamrock Rovers (3/22):

Auweia, am letzten ZAT der Hinrunde kassiert Shamrock eine √ľble 3:4 Heimniederlage gegen Shelbourne und bleibt auf dem 9. Platz kleben.¬†Hinrunden Fazit: Ist der Druck auf die Mannschaft wieder mal zu gross? Bernie versucht alles um den Druck von der Mannschaft auf sich zu lenken, doch √§hnlich wie in der letzten Saison bekommen die Rovers keine Siegesserie aufgebaut, man ist konstant unkonstant und sollte sich dies nicht schleunigst √§ndern wird man in der R√ľckrunde gegen den Abstieg k√§mpfen. Vom EC redet hier eh schon lange keiner mehr.

Crumlin United (3/21):

Die "rote Laterne" versucht vor dem R√ľckrunden Beginn nichts Actionreiches mehr um vom letzten Tabellenplatz zu springen. Das 4:0 gegen die Rovers bringt 3 Punkte an diesem ZAT und 21 Punkte nach 18 Spieltagen.¬†Hinrunden Fazit: Die dritte Saison in Folge in der ersten Liga ist die bisher schwerste f√ľr SimonPu und Crumlin United. Bereits 10 Punkte hat man zuhause liegen gelassen, das ist zuviel um einer sorgenfreien Saison entgegen zu sehen. In der R√ľckrunde muss die Heimst√§tte zur Festung werden und es muss der ein oder andere Punkte ausw√§rts her.

Spiel des ZATs: 16. Spieltag - Shamrock Rovers - Shelbourne FC 3:4 (2:2)

Shelbourne holte sich den einzigen Auswärtssieg an diesem ZAT und ist demnach auch der grosse Gewinner des 6. ZATs in der Liga.

Statistikcenter: Siegesserien, Festungen, Rohrkrepierer und vieles mehr...

Bestes Heimteam: Finn Harps 27 Punkte
Schwächstes Heimteam: Crumlin United 16 Punkte

Längste aktuelle Siegesserie: aktuell kein Team mit mehr als 2 Siegen in Folge (Rekord: Shelbourne FC, Kilkenny FC und Bray Wanderers 3 Siege)
Längste aktuelle Unbesiegt-Serie: aktuell kein Team mit mehr als 2 Spielen (Rekord: Crumlin United 5 Spiele)

Längste aktuelle Niederlagenserie: Crumlin United 4 Niederlagen (Rekord: Crumlin United: 4 Niederlagen)
Längste aktuelle Sieglos-Serie: Crumlin United 4 Spiele (Rekord: 4 Spiele)

Bestes Auswärtsteam: Bray Wanderers 7 Punkte
Schwächstes Auswärtsteam: Waterford United 3 Punkte TV - 21

Beste Offensive: Bray Wanderers 45 Tore
Schwächste Offensive: St. James's Gate FC 25 Tore

Beste Defensive: Shelbourne FC und Finn Harps FC - 26 Gegentore
Schwächste Defensive: Dundalk 40 Gegentore

Bestes R√ľckrundenteam:¬†-
Schlechtes R√ľckrundeteam:¬†-

Perfekter ZAT: 2 ( Kilkenny FC, Bray Wanderers))
Rohrkrepierer (0 Punkte an einem ZAT): 1 (Crumlin United)

Zeitung 3/12
NMR: /

FAI-Cup:

Am 2. ZAT des FAI-Cups gab es NUR Heimsiege, das heisst aber nicht dass es keine Ausw√§rtsangriffe gab! In der¬†Group Roy Keane¬†wehrte Shelbourne den Angriff von Waterford ab (3:2), demnach hatte man neben der Liga auch im Pokal ein gutes N√§sschen. Kilkenny gewann seine beiden Heimspiele, Waterford verlor seine beiden Ausw√§rtsspiele. Kilkenny darf demnach zu 99,9 % f√ľr das Viertelfinale planen, f√ľr Waterford United wird es jetzt richtig eng aber am letzten Spieltag hat man 2 Heimspiele. Kilkenny 9, Shelbourne 6, St. James's Gate 6, Waterford United 3

In der¬†Group Shay Given¬†wollte Bray sich einen Punkt in Crumlin erhamstern doch daraus wurde nichts: Crumlin setzt sich mit 2:1 durch! Crumlin gewinnt seine beiden Heimspiele, Bray verliert seine beiden Ausw√§rtsspiele. Auch Bray hat nun aber 2 Heimspiele am letzten ZAT, diese sollte aber auch beide gewonnen werden. F√ľr Crumlin kann nichts mehr schief gehen. Crumlin 9, Shamrock 6, Bray 6, Dundalk 3

EC:

In der¬†Gruppe 1 der Europa League Playoffs¬†steht Shelbourne nach 4 Spieltagen mit 6 Punkten auf dem 5. Platz. Man hat allerdings die kleinsten TK-Reserven. Fast identisch sieht die Lage bei den "Athletics" in der¬†Gruppe 4¬†aus. Gleiche Punktanzahl und gleicher Tabellenplatz, nur dass die TK Reserven hier noch √ľppiger sind. Das Weiterkommen sollte machbar sein. In der¬†Gruppe 7¬†steht Bray mit 7 Punkten auf dem 2. Tabellenplatz, man wird aber noch zittern m√ľssen angesichts nur 4,8 TK Rest.

Bis zum nächsten Sonntag.

Euer McLover.

+++Kilkenny verteidigt Tabellenf√ľhrung, Crumlin st√ľrzt von Rang 4 auf 10 ab!+++FAI-Cup: Action im Group Shay Given!+++

McLover fŁr Irland am 07.03.2021, 20:54

Sch√∂nen guten Abend gew√ľnscht und herzlich Willkommen zur Auswertung des 5. ZATs! Nicht weniger als 4 Ausw√§rtsangriffe waren an diesem Wochenende erfolgreich und somit wurde die Tabelle dann auch etwas durcheinander gewirbelt. Das Feld zieht sich etwas weiter auseinander, es ist aber immer noch sehr schnuckelig in der Airtricity League. Der FAI-Cup ist ebenfalls gestartet: w√§hrend es im Group Roy Keane etwas ruhiger war, gings im Group Shay Given sofort ordentlich zur Sache. Wir schauen uns das jetzt im Detail an und nat√ľrlich wird unser "gehasster" EC auch nicht vergessen. Wie haben sich unsere irischen Sch√ľtzlinge geschlagen? Den Anfang macht die Liga:

Kilkenny FC (6/27):

Erstmals kann eine Mannschaft in dieser Saison die Tabellenf√ľhrung verteidigen, Kilkenny konnte auch in der letzten Saison das ein oder andere Mal von der Tabellenspitze gr√ľssen ehe man dann zum Schluss hin brutal einbrach. Passiert das wieder? F√ľr den Moment ist man im Soll: 6 Punkte gabs an diesem ZAT u.a. beim 1:2 Ausw√§rtssieg in Shelbourne.

Finn Harps FC (6/24):

Hinter Kilkenny hat sich das dominante Team aus den letzten 2 Saisons rangeschlichen: die Finn Harps sichern ihre 2 Heimspiele ab und klettern einen Platz nach oben.¬†Dirk¬†lederte j√ľngst in der Presse los, dass man sich selber gar nicht zum Favoritenkreis z√§hle und man die Bezeichnung "Favorit" √ľberhaupt mal geh√∂rig verfluche. Tja, nach diesem ZAT bleibt man weiter der Topfavorit auf den Meistertitel.

Waterford United (6/24):

Waterford rutscht auf kuriose Art und Weise einen Tabellenplatz runter, man holte genau soviele Punkte wie die Harps doch wegen der deftigen 5:0 Klatsche gegen die Mannschaft von Dirk, muss man dem Meister aufgrund des schlechteren Torverh√§ltnisses den Vortritt lassen. Ein echtes Meisterst√ľck war der 3:4 Erfolg bei Crumlin. Augen auf Waterford in dieser Saison!

St. Patrick's Athletic (6/23):

Ja wo kommen die denn pl√∂tzlich her? Die "Athletics" machen einen kr√§ftigen Sprung in der Tabelle, durch einen gegl√ľckten Angriff in Bray (1:2) sowie einen Kantersieg gegen die Harps (5:0) springt die Mannschaft von¬†Daniel Krenzer¬†von Platz 7 auf Platz 4 und ein Blick auf die Reserven offenbart dass da vielleicht sogar noch mehr geht. Selbstvertrauen wird die Mannschaft nun genug haben.

Dundalk FC (6/22):

Ja wo kommen die denn pl√∂tzlich her 2.0? Dundalk gibt die "rote Laterne" ab und nicht nur das, man springt bis ins Mittelfeld! Beim 4:0 Sieg in Crumlin gelingen nicht nur die ersten Ausw√§rtspunkte sondern auch die ersten Tore auf des Gegners Platz √ľberhaupt in dieser Saison.¬†Webbster¬†h√§lt sich zurzeit sehr bedeckt in der irischen Presse, es scheint ihm zu Gute zu kommen.

St. James's Gate (6/22):

Auch Ertins Mannschaft verschafft sich etwas Luft: Leidtragender dieses Aufschwungs sind die Rovers denn in Shamrock gelingt ein 3:2 Sieg. Anschliessend beweist Ertin auch zuhause gegen Dundalk ein gutes Nässchen (1:0). Ist St. James's Gate nun in der Saison angekommen?

Shelbourne FC (3/20):

Proedlos Truppe l√§sst sich gleich zu Beginn des 5. ZATs vom Spitzenreiter Kilkenny zuhause √ľberraschen und verliert 1:2. Anschliessend verpasst man in Waterford United (1:0) die Chance zur sofortigen Wiedergutmachung. Ein 4:0 Sieg gegen die "Athletics" versch√∂nert den ZAT zumindest etwas, alles in allem kann man in Shelbourne aber nicht zufrieden sein.

Bray Wanderers (3/20):

In Bray war man an diesem ZAT darauf bedacht K√∂rner zu sparen, kein Wunder hatte man doch am 4. ZAT alles weggeknallt was sich den Wanderers in den Weg gestellt hatte. Mit diesem "Speed" konnte es dieses Mal nat√ľrlich nicht mehr weiter gehen und so musste man eins der beiden Heimspiele abgeben: gegen die "Athletics" verliert man mit 1:2.

Shamrock Rovers (3/19):

Bernie¬†√§usserte vor diesem ZAT ganz kleine R√ľcktritts Gedanken: wir hoffen dass daran nichts dran ist doch es l√§uft weiter nicht wirklich gut f√ľr die Rovers. Am 13. Spieltag l√§sst man sich von St. James's Gate (2:3) d√ľpieren. Der 2:0 Erfolg gegen Bray verhindert immerhin den Super-GAU: das Abrutschen auf den letzten Tabellenplatz. Ziehen die Rovers den Kopf aus der Schlinge?

Crumlin United (0/18):

Erster Rohrkrepierer in dieser Saison und den legt der designierte Abstiegskandidat Crumlin United hin: an diesem ZAT ging hinten und vorne nichts! Die ber√ľhmte "Heim-0" gegen Dundalk FC war zwar immerhin nicht komplett verkehrt angesichts einer saueren 0:4 Niederlage, anschliessend wurden die Verfehlungen jedoch nicht kleiner: 4:2 in Kilkenny sowie eine weitere Heimniederlage gegen Waterford United (3:4). Jetzt muss schnellstm√∂glichst der Turnaround her...

Spiel des ZATs: 15. Spieltag - Crumlin United 3:4 Waterford United (2:2)

Waterford United legte den spektakul√§rsten Ausw√§rtsangriff an diesem ZAT hin und konnte beim 3:4 Sieg in Crumlin so alle 3 Punkte entf√ľhren. Der Lohn ist weiterhin ein Platz in der Top 3.

Statistikcenter: Siegesserien, Festungen, Rohrkrepierer und vieles mehr...

Bestes Heimteam: Finn Harps 21 Punkte TV +27
Schwächstes Heimteam: Crumlin United 13 Punkte TV +5

Längste aktuelle Siegesserie: aktuell kein Team mit mehr als 2 Siegen in Folge (Rekord: Kilkenny FC und Bray Wanderers 3 Siege)
Längste aktuelle Unbesiegt-Serie: aktuell kein Team mit mehr als 2 Spielen (Rekord: Crumlin United 5 Siege)

Längste Niederlagenserie: Crumlin United 4 Niederlagen (Rekord: Crumlin United: 4 Niederlagen)
Längste Sieglos-Serie: Crumlin United 4 Spiele (Rekord:4 Spiele)

Bestes Auswärtsteam: Bray Wanderers 7 Punkte
Schwächstes Auswärtsteam: Shelbourne 2 Punkte

Beste Offensive: Bray Wanderers 39 Tore
Schwächste Offensive: St. James's Gate FC 20 Tore

Beste Defensive: Shelbourne 20 Gegentore
Schwächste Defensive: Bray Wanderers 33 Gegentore

Bestes R√ľckrundenteam:¬†-
Schlechtes R√ľckrundeteam:¬†-

Perfekter ZAT: 2 ( Kilkenny FC, Bray Wanderers))
Rohrkrepierer (0 Punkte an einem ZAT): 1 (Crumlin United)

Zeitung¬†3/12 (zudem k√ľndigt sich da in n√§chster Zeit richtig Action an ? )
NMR: /

FAI-Cup:

Im Group Roy Keane sollte es in den 4 Paarungen lediglich einen Auswärtsangriff geben und dieser sollte obendrein fehl schlagen: St. James's Gate konnte den Angriff von Waterford United (3:2) abwehren. Somit haben Shelbourne, Kilkenny, Waterford und St. James's Gate nach 2 Spielen allesamt 3 Punkte auf dem Konto.

Im¬†Group Shay Given¬†waren die Visiere dann schon etwas sch√§rfer eingestellt: in 4 Partien hagelte es 3 Ausw√§rtsangriff an der Zahl und 2 davon waren von Erfolg gekr√∂nt: der grosse Gewinner des 1. ZATs heisst Bray Wanderers! Selber einen Angriff abgewehrt (mit 4:3 gegen Crumlin), selbst einen pr√§chtig finalisiert (4:2 in Shamrock). Der grosse Verlierer heisst Dundalk FC: zuhause l√§sst man sich von Shamrock mit 1:3 √ľbert√∂lpeln, in Crumlin (3:0) war man dann zahnlos. 1. Bray 6 Punkte, 2. Crumlin United 3 Punkte, 3. Shamrock Rovers 3 Punkte, 4. Dundalk 0 Punkte

EC:

In der¬†Qualifikation zur Champions League¬†ist St. James's Gate leider schon in der 1. Runde ausgeschieden, die Finn Harps greifen erst in der Hauptrunde ein. In der¬†Europa League¬†schied Waterford United bereits in der Qualifikation aus, Shelbourne schaffte das Weiterkommen in die Playoffs. Dort wird man nun flankiert von St. Patrick's Athletic und den Bray Wanderers. In der¬†Gruppe 1¬†startet Shelbourne mit 3 Punkten, St. Patrick's Athletic machte es ihnen in der¬†Gruppe 4¬†nach. Einen richtig geilen Start legten die Wanderers in der¬†Gruppe 7¬†hin: 2 Siege bedeuten 6 Punkte und die Tabellenf√ľhrung.

So wir hören uns wieder am nächsten Sonntag.

Bleibt gesund. MfG McLover

+++Kilkenny st√ľrmt an die Spitze!+++3x 7 Tore !!! : Nili74 dreht durch!+++EC: Bisher wieder sehr ungl√ľckliches Auftreten!+++

McLover fŁr Irland am 28.02.2021, 20:52

Thank God it's Sunday again!! Sch√∂nen Sonntagabend gew√ľnscht!¬†Was zum heiligen Geier war denn in dieser Woche in der Airtricity League, oder genauer gesagt bei den Wanderers los? Das gabs wohl noch nie an einem 4. ZAT, die √úberschrift verr√§t ja schon fast was vorgefallen ist, selbstverst√§ndlich gehen wir in unserer Analyse aber auch nochmal etwas genauer darauf ein. Auch am 4. ZAT geht das B√§umchen-wechsel-dich-Spiel an der Tabellenspitze weiter, am 5. ZAT ist ein weiterer Wechsel nicht ausgeschlossen, sind doch der Tabellenerste und der Tabellenletzte gerade mal durch 5 Punkte getrennt. Irre! Am n√§chsten Sonntag startet auch der FAI-Cup und im EC kann man aus irischer Sicht MAL WIEDER nicht zufrieden sein, es ist zum Heulen aber vorbei ist nat√ľrlich auch noch rein gar nichts. Wir starten wie gewohnt mit der Airtricity League:

Kilkenny FC (6/21):

Kilkenny FC heisst der neue Tabellenf√ľhrer: durch 2 Heimsiege konnte man die Spitze erklimmen. Man hatte aber so seine liebe M√ľhe gegen die Rovers (4:3), leichter war da schon das 2. Heimspiel gegen den Meister Finn Harps (4:0). Gott sei Dank hat man ausw√§rts nichts riskiert, denn man ist eines der 3 Opfer von Bray Wanderers (7:0). Wird sich¬†Stefano_Fussballgott¬†beim n√§chsten Aufeinandertreffen mit Nili74 an dessen Setzweise erinnern?

Waterford United (3/18):

Dass Waterford United auf dem 2. Platz verbleiben darf, verdankt man nicht etwa der eigenen Stärke sondern eher dem Fakt dass die irische Liga in dieser Saison wohl so eng wie noch nie beieinander liegt. Und dass man das 2. Opfer von Bray Wandererers wurde aber alles der Reihe nach: der Angriff der "Athletics" (4:2) kann zuhause abgewehrt werden, dann verliert man jedoch 3:0 bei den Rovers und anschliessend geht man zuhause mit 4:7 gegen Waterford United baden. Auch hier die Frage: gibts die Rache von keim08?

Finn Harps FC (3/18):

Nach dem gegl√ľckten Ausw√§rtsangriff gegen St. James's Gate am letzten ZAT, geht man bei den Harps an diesem ZAT absolut kein Risiko ein. Man konzentriert sich auf sein einziges Heimspiel gegen den Aufsteiger Dundalk (4:0), ausw√§rts verliert man jeweils klar gegen Crumlin (3:0) sowie Kilkenny (4:0). Ein Blick auf die Reserven verr√§t dass die Harps erneut DER Topfavorit auf den Meistertitel sind, es w√§re bereits der 3. in Folge!

Crumlin United (6/18):

Crumlin United macht einen ordentlichen Sprung in der Tabelle: die Mannschaft von¬†SimonPu¬†kann sich vor allem dank eines gegl√ľckten Ausw√§rtsangriffes um 3 Pl√§tze nach oben verbessern. Der Meister Finn Harps wird zum Start des 4. ZATs mit 3:0 geschlagen, ehe man den Ex-Tabellenf√ľhrer Shelbourne mit 1:3 d√ľpiert. Gegen St. James's Gate (1:0) w√§re sogar der perfekte ZAT drin gewesen, aber auch so war es diese Woche ein Top Auftreten von Crumlin, da der Abstiegskandidat Nummer 1 nun eh eine andere Mannschaft ist...

Bray Wanderers (9/17):

Bray legt den perfekten ZAT hin allerdings in einer sehr selbstzerst√∂rerischen Art und Weise: Dundalk, Kilkenny und Waterford bekommen allesamt 7 (!) Tore eingeschenkt: das macht in der Addition 21 Tore. Klar dass sogar dem allergr√∂ssten Laien klar ist, dass Bray nun Abstiegskandidat Nummer 1 zumal man auch als Tabellenf√ľnfter gerade mal ein P√ľnktchen Vorsprung auf den letzten Platz hat. Man darf gespannt sein, was an den n√§chsten ZATs folgen wird und ob Bray eine Revanche der 3 abgeknallten Teams bef√ľrchten muss.

Shelbourne FC (1/17):

Shelbourne ergeht es √§hnlich wie den Rovers letzte Woche: man st√ľrzt als Tabellenf√ľhrer ins Mittelfeld ab. Man konnte den letzten guten ZAT in dieser Woche nicht best√§tigen und holte gerade mal einen Punkt: 1:1 bei St. James's Gate! Anschliessend l√§sst man sich zuhause von Crumlin United (1:3) √ľberraschen und auch in Dundalk (3:1) ist nichts zu holen. Kann¬†Proedlos¬†Mannschaft schon am n√§chsten ZAT zur√ľckschlagen?

St. Patrick's Athletic (6/17):

Erster richtig guter ZAT von¬†Daniel Krenzer¬†in dieser Saison: los ging es bei der 4:2 Niederlage in Waterford zwar nicht so optimal, anschliessend steigerte man sich aber! Man holt zwei "Schweinchensiege" (1:0) gegen St. James's Gate sowie Shamrock Rovers. Dieser ZAT kommt genau zum richtigen Zeitpunkt denn die "Athletics" sind ab der n√§chsten Woche auch im EC aktiv, genauer gesagt in den EL Playoffs und es m√ľssen dringend Punkte f√ľr die 5-Jahreswertung her.

Shamrock Rovers (3/16):

Am letzten Wochenende st√ľrzten die Rovers von Platz 1 auf Platz 5 ab, an diesem ZAT ging es nochmal 3 Pl√§tze runter: dabei hatte sich¬†Bernie¬†ordentlich was vorgenommen, nur wurde sein Ausw√§rtsangriff gegen Kilkenny FC (4:3) von Stefano_Fussballgott durchschaut. Die einzigen 3 Punkte gibt es im Heimspiel gegen Waterford United (3:0), bei den "Athletics" (1:0) w√§re ein Ausw√§rtsangriff dann viel cleverer gewesen als in Kilkenny aber als Ligaleiter hat man ja auch gut reden ?

St. James's Gate FC (4/16):

Torarme Partien gabs bei St. James's Gate zu "bestaunen": gerade mal 4 Törchen fielen in den 3 Spielen, in der die Mannschaft von Ertin beteiligt war. Mit dem 1:1 im Heimspiel gegen Shelbourne kann man nicht zufrieden sein, mit der 1:0 Niederlage bei St. Patrick's Athletic noch weniger. Die Bilanz an diesem ZAT wird aber immerhin etwas geschönt durch den 1:0 Heimsieg gegen Crumlin United. Es ist noch nicht die Saison von St. James's Gate.

Dundalk FC (3/16):

Dundalk FC ist erneut Tabellenletzter doch die Reserven lassen durchaus auf bessere Tage hoffen: man war das 3. Opfer des "Bray Rausches", 3:7 hiess es am Ende aus Sicht des Aufsteigers, der sich auch bei den Harps (4:0) einer Torflut ausgesetzt sah. Durch einen 3:1 Heimsieg gegen Shelbourne kann man den Anschluss an den Tabellenvorletzten aber wieder herstellen. Andernfalls w√§ren es 3 Punkte R√ľckstand gewesen.

Spiel des ZATs: 10. Spieltag - Kilkenny 4 - 3 Shamrock Rovers (2 - 2)

Kilkenny FC legte am 10. Spieltag mit einem tollen 4:3 Sieg gegen die Rovers den Grundstein f√ľr das Erklimmen der Tabellenspitze. Die Mannschaft von Stefano_Fussballgott k√∂nnte in dieser Saison zu einem Geheimfavoriten auf den Meistertitel avancieren.

Statistikcenter: Siegesserien, Festungen, Rohrkrepierer und vieles mehr...
Bestes Heimteam: Waterford United 18 Punkte TV + 20
Schwächstes Heimteam: Bray Wanderers 10 Punkte

Bestes Auswärtsteam: Bray Wanderers 7 Punkte
Schwächstes Auswärtsteam: Dundalk FC 0 Punkte TV - 16

Beste Offensive: Bray Wanderers 37 Tore
Schwächste Offensive: Dundalk 15 Tore

Beste Defensive: Shelbourne 17 Gegentore
Schwächste Defensive: Dundalk FC und Bray Wanderers 29 Gegentore

Längste aktuelle Siegesserie: Bray Wanderers 3 Siege (Rekord: Kilkenny FC und Bray Wanderers 3 Siege)
Längste aktuelle Unbesiegt-Serie: Crumlin United 5 Spiele (Rekord: Crumlin United 5 Spiele)

L√§ngste Niederlagenserie: keine Mannschaft mit mehr als 2 Niederlagen am St√ľck
Längste Sieglos-Serie: Shelbourne FC, Bray Wanderers und Crumlin United 3 Spiele (Rekord: Shelbourne FC, Bray Wanderers und Crumlin United 3 Spiele)


Bestes R√ľckrundenteam:¬†-
Schlechtes R√ľckrundeteam:¬†-

Perfekter ZAT: 2 ( Kilkenny FC, Bray Wanderers)
Rohrkrepierer (0 Punkte an einem ZAT): /

Zeitung 4/12 
NMR: /

FAI-Cup:

Die Main Round im FAI-Cup ist ausgelost: Start ist am kommenden Sonntag, den 7. M√§rz. In der¬†Group Roy Keane¬†treffen Kilkenny, St. James's Gate, Shelbourne FC sowie Waterford United aufeinander. In der¬†Group Shay Given¬†bekommen es Shamrock Rovers, Crumlin United, Bray Wanderers und Dundalk FC miteinander zu tun. Der Pokalsieger St. Patrick's Athletic sowie der Pokalfinalist Finn Harps sind fix f√ľr das Viertelfinale qualifiziert.

EC:

Aus der Traum von der¬†CL¬†Hauptrunde f√ľr¬†St. James's Gate: bereits in der 1. Qualifikationsrunde muss man als Tabellenletzter die Segel streichen, dies wegen dem schlechteren Torverh√§ltnis. Alle Teams hatten 9 Punkte...mittlerweile muss man auch sagen dass die irischen Mannschaften international doch auch sehr vom Pech verfolgt werden. Regelm√§ssig fallen die ganz knappen Entscheidungen gegen uns aus aber das wird sich auch noch bessern.

In der¬†Europa League Qualifikation¬†konnte sich¬†Shelbourne¬†in der Gruppe 1 als Tabellenzweiter f√ľr die Playoffs qualifizieren.¬†Waterford United¬†ist in der Gruppe 3 als Tabellenvierter leider ausgeschieden.

In den¬†Playoffs¬†sind neben Shelbourne FC in der Gruppe 1 auch noch¬†St. Patrick's Athletic¬†(Gruppe 4) und¬†Bray Wanderers¬†(Gruppe 7) vertreten. Viel Gl√ľck Jungs!

Das wars f√ľr heute von mir, bis zum n√§chsten Sonntag.

Euer McLover.

+++FAI-Cup: Die Regeln!+++

McLover fŁr Irland am 25.02.2021, 20:31

Guten Abend,

Hier die Regeln des FAI-Cups die vom Ablauf her die gleichen wie letzte Saison sind.

2 Gruppenrunden mit je 4 Mannschaften, Pokalsieger St. Patrick's Athletic und Pokalfinalist Finn Harps sind safe im Viertelfinale. Die ersten 3 der beiden Gruppen kommen weiter.

So das Wichtigste ist nat√ľrlich immer das TK: 12 TK f√ľr die Vorrunde. 9 TK gibts im Viertelfinale dazu, ihr k√∂nnt MAXIMAL 2 TK mit ins Viertelfinale nehmen (heisst maximal sind 11 TK m√∂glich)

St. Patrick's Athletic und Finn Harps starten mit 10 TK im Viertelfinale, das heisst ihr habt es mit etwas Risiko selbst in der Hand ob ihr einen Vorteil habt oder nicht ;)

Heimtor = 0,8 TK, Auswärtstor = 1 TK. Kein Tordifferenzbonus und im Finale gilt sowieso 1 Tor = 1 TK

So hier die Auslosung:

[url=http://www.auslosungstool.de/?key=6037f5a654946]http://www.auslosungstool.de/?key=6037f5a654946

Spielplan ist online :) Wir starten am 7. März!

MfG euer McLover.

+++8 Punkten aus 9 Spielen: Grosse Sorgen bei Bray Wanderers+++Frecher Aufsteiger: Dundalk FC mischt die Liga auf!+++

McLover fŁr Irland am 21.02.2021, 20:52

Sch√∂nen guten Abend und herzlich Willkommen zur Auswertung des 3. ZATs in der irischen Airtricity League.¬†Es gibt bereits ein erstes Sorgenkind in der ersten irischen Liga: Bray, mit grossen Vorschusslorbeeren gestartet, bekommt seinen Motor nicht richtig angeschmissen. Wir haben daneben einen neuen Tabellenf√ľhrer und einen frechen Aufsteiger. Im EC k√∂nnen sich noch alle 3 irischen Teams f√ľr die n√§chste Runde qualifizieren...aber auch noch sang-und klanglos ausscheiden.¬†Die Vorrunde des FAI-Cup wird derweil unter der Woche ausgelost: los gehts hier in 2 Wochen!¬†Ehe wir mit der Analyse starten, wollte ich mich noch f√ľr die tollen Artikel in der Zeitung bedanken. Das macht Spass, wenn jede Woche 4-5 Artikel geschrieben werden. So jetzt aber rein in die kunterbunde Veranstaltung:

Airtricity League:

Shelbourne FC (7/16):

Proedlo¬†visierte den ersten Ausw√§rtssieg und gleichzeitig den "perfekten ZAT" an: dies klappte ganz knapp nicht! Ausw√§rts muss man mit Bray beim 4:4 die Punkte teilen, davor und danach gewinnt man jeweils mit 1:0 gegen Shamrock Rovers sowie die Finn Harps FC, das muss man auch erstmal fertig bringen. Als Belohnung gibts die Tabellenf√ľhrung, nun darf man gespannt sein wie lange Shelbourne diese verteidigen kann.

Waterford United (6/15):

Waterford United schraubt sein Punktekonto auf 15 hoch: davon war allerdings auszugehen denn an diesem ZAT warteten 2 Heimspiele auf die Truppe von keim08 und diese schenkt man ja bekanntlich (fast) nie her. Die Anzahl der Tore zuhause war ein mal mehr inflationär: Kilkenny (5:2) und St. James's Gate (5:0) werden humorlos abgewatscht. Zuhause war bei der 1:0 Niederlage gegen Dundalk aber mehr drin.

Finn Harps FC (6/15):

Der Meister ist auch bereits fr√ľh in der Saison in richtig guter Form: das einzige Heimspiel gewann man mit 3:0 gegen das Schlusslicht Bray. Anschliessend legte man dann ausw√§rts gegen den Vizemeister St. James's Gate nach (3:5). Und sogar der perfekte ZAT w√§re m√∂glich gewesen doch in Shelbourne (1:0) fanden die Harps kein Mittel gegen die dicht gestaffelte Abwehr.

Kilkenny FC (3/15):

Nach dem perfekten ZAT letzte Woche gings nun bergab f√ľr Kilkenny: der Start in der 3. ZAT misslang bereits zum Anfang mit einer 1:4 Niederlage gegen St. James's Gate. Auch der Ausw√§rtsangriff gegen Waterford (5:2) war nicht von Erfolg gekr√∂nt. Nun musste aber zuhause unbedingt ein Erfolg gegen St. Patrick's Athletic her und dies gelang mit einem 4:0 Erfolg. Aktuelle Situation demnach weiter ganz ok bei dem Meister aus der Saison¬†2020-1.

Shamrock Rovers (1/13):

Nur einen ZAT durften die Rovers von ganz oben gr√ľssen: nach den Spieltagen 7-9 gehts vom "Platz an der Sonne" runter bis auf Platz 5. An diesem ZAT gelang aber auch wirklich gar nichts! Nur zuhause gegen Crumlin United (3:3) konnte man punkten, und selbst das ist zu wenig. Ausw√§rts verlor man zweimal denkbar gegen Shelbourne und Dundalk (2x 1:0). Verspekuliert!

Dundalk FC (6/13):

Augen auf diesen Aufsteiger gerichtet: Dundalk hamsterte sich mit einer ausgezeichneten defensiven Taktik zu 2 knappen Heimsiegen und springt vom Tabellenende ins Mittelfeld! Sowohl Waterford United als auch Shamrock (2x 1:0) wurden im Oriel Park d√ľpiert. Bei den "Athletics" (3:0) hatte man dann keine Chance. Dennoch wird Dundalk in so einer Verfassung noch eine ganz interessante Rolle spielen.

Crumlin United (5/12):

Nach dem sieglosen 2. ZAT, konnte sich Crumlin United dieses Mal mit 5 Punkten von Platz 9 auf Platz 7 verbessern. UND die ber√ľhmt ber√ľchtige "Heim-0" ist wieder zur√ľck, mittlerweile sicher ein Fall f√ľr das UNESCO Weltkulturerbe. 0:0 hiess es am 7. Spieltal zuhause gegen die "Athletics", anschliessend strotzt man den Rovers (3:3) ausw√§rts ein Unentschieden ab ehe man nach 5 sieglosen Spielen das Tabellenschlusslicht Bray mit 3:0 bezwingen konnte.

St. James's Gate FC (3/12):

Ein ZAT, an dem es auf und ab f√ľr die Truppe von¬†Ertin¬†ging: der Start in den 3. ZAT gelang mit einem 4:1 Ausw√§rtserfolg bei Kilkenny doch dann folgte eine bittere Heimpleite gegen den Meister Finn Harps (3:5), die wohl zeigt dass es dem Vizemeister noch hier und da am Meister-Gen fehlt. Aber ohnehin ist man nach der anschliessenden 5:0 Klatsche gegen Waterford United erstmal nur Achter. Nun muss man sich wieder hocharbeiten.
 
 St. Patrick's Athletic (4/11):

Die "Athletics" rutschen einen weiteren Platz in der Tabelle nach unten: zum Anfang des 3. ZATs kam man in Crumlin (0:0) unverhofft zu einem Punktgewinn. Den Heimsieg gegen Aufsteiger Dundalk (3:0) konnte man dann in Kilkenny (4:0) nicht weiter veredeln. F√ľr den Moment muss man mit dem 9. Platz leben, zudem hat man zurzeit die zweitschw√§chste Offensive.

Bray Wanderers (1/8):

Fast schon abgeschlagen (ist man auch nach nur 9 Spieltagen geneigt zu sagen) liegt Bray Wanderers mit nur 8 Punkten am Tabellenende: seit 6 Spieltagen wartet man nun auf einen Sieg. Nach dem ersten ZAT sah es noch gut aus, zurzeit gehts bergab: bei den Harps verliert man mit 3:0, gegen Shelbourne gibt es nur ein 4:4 und gegen Crumlin muss man sich erneut mit 3:0 geschlagen geben. Der Meisterschaftsanwärter kann momentan nicht zufrieden sein...

Spiel des ZATs: 8.Spieltag - St. James's Gate 3 : 5 Finn Harps FC (2:3)

Mit den Harps ist auch in dieser Saison nicht zu spassen, dies zeigt der gegl√ľckte Ausw√§rtsangriff gegen St. James's Gate. Schon nach wenigen Sekunden lag die Mannschaft von Dirk zwar mit 1:0 hinten, anschliessend konnte man das Spiel aber in einen 1:3 Vorsprung drehen, ehe St. James's Gate kurz vor der Pause nochmal ran kam. In der 2. Halbzeit machten die Harps dann aber den ersten Ausw√§rtssieg der Saison dingfest.

Statistikcenter: Siegesserien, Festungen, Rohrkrepierer und vieles mehr...

Bestes Heimteam: Waterford United 15 Punkte TV +21
Schwächstes Heimteam: Bray Wanderers 7 Punkte

Bestes Auswärtsteam: Finn Harps 3 Punkte TV -6
Schwächstes Auswärtsteam: Dundalk 0 Punkte TV -12

Längste aktuelle Siegesserie: Waterford United 2 Siege (Rekord: Kilkenny FC 3 Siege)
Längste aktuelle Unbesiegt-Serie: Kilkenny FC, Shelbourne FC, Crumlin United - jeweils 3 Spiele (Rekord: Kilkenny FC, Shelbourne FC, Crumlin United - jeweils 3 Spiele)

Längste Niederlagenserie: Bray Wanderers 3 Niederlagen (Rekord: Bray Wanderers 3 Niederlagen)
Längste Sieglos-Serie: Bray Wanderers 6 Spiele (Rekord: Bray Wanderers 6 Spiele)

Beste Offensive: Waterford United 23 Tore
Schwächste Offensive: Dundalk FC 9 Tore

Beste Defensive: Waterford United und Shelbourne FC 10 Gegentore
Schwächste Defensive: St. James's Gate 25 Gegentore

Bestes R√ľckrundenteam:¬†-
Schlechtes R√ľckrundeteam:¬†-

Perfekter ZAT: 1 (Kilkenny FC)
Rohrkrepierer (0 Punkte an einem ZAT): / (immer noch kein Rohrkrepierer in dieser Saison)

Zeitung¬†4/12 (zudem k√ľndigt sich da in n√§chster Zeit richtig Action an ? )
NMR: /

FAI-Cup:

startet in 2 Wochen. Auslosung unter der Woche!

EC:

In der 1. Runde der CL Qualifikation steht St. James's Gate in der Gruppe 2 zwar auf dem letzten Platz, da 2 Spieltage vor Schluss aber alle 4 Mannschaften 6 Punkte haben, ist das Weiterkommen noch immer m√∂glich. In der Europa League Qualifikation gr√ľsst Shelbourne in der Gruppe 1 nach 4 Spieltagen mit 7 Punkten vom 1. Platz: das sieht sehr gut aus. In der Gruppe 3 steht Waterford United mit 6 Punkten auf dem 2. Platz.

Ich verabschiede mich dann mal f√ľr heute. Wir lesen uns wieder unter der Woche wenn ich einige Zeilen zu der Auslosung des FAI-Cups verlieren werde.

Bis dahin bleibt gesund,

Euer McLover

+++Airtricity League: 15 Spiele, 5 Auswärtsangriffe: 4 davon erfolgreich+++Action am 2. ZAT mit 2 Gewinnern und...2 Verlierern!+++

McLover fŁr Irland am 14.02.2021, 20:53

Herzlich Willkommen zum 2. ZAT in der irischen Airtricity League und es k√ľndigt sich mal wieder eine richtig geile Saison an!¬†Die Klubs sind aus ihrer Lethargie vom 1. ZAT erwacht, einige von ihnen gingen am 2. ZAT richtig in die Vollen um das Kunstst√ľck fertig zu bringen den "perfekten ZAT" zu erreichen, gelungen ist das am Ende nur einem Team aber von den 5 Ausw√§rtsangriffen (immerhin also in jedem 3. Spiel) waren deren 4 erfolgreich: zweimal stand ein Sieg, zweimal ein Unentschieden! Daneben k√ľndigt sich auch in den Medien eine echte Fehde zwischen¬†Dirk¬†(Finn Harps FC),¬†Daniel Krenzer¬†(St. Patrick's Atletic) und¬†Webbster¬†(Dundalk FC) an. Der irische¬†TV Sender TG4¬†sprang unter der Woche sofort auf den fahrenden Zug auf und sicherte sich die Exklusiv √úbertragungsrechte f√ľr den Rest der Saison¬†2021-1, welche auch den Erstligisten eine betr√§chtliche Summe an Fersehgeldern einbringen wird. Nun wollen wir die treuen Leser aber nicht mehr weiter auf die Folter spannen, los gehts wie immer mit einem √úberblick √ľber das Ligageschehen:

Shamrock Rovers (6/12):

Der Trainer der Rovers,¬†Bernie, weiss zum Anfang der Saison noch nicht wohin der Weg f√ľhren wird: nach 4 Siegen aus den ersten 6 Spielen macht sich bei den Fans aber wieder eine zarte Hoffnung auf eine weitaus bessere Saison als die letzte breit. Grund daf√ľr sind der spektakul√§re 4:3 Ausw√§rtssieg gegen Bray Wanderers sowie das anschliessende 2:0 √ľber den Meister Finn Harps, der die Rovers an die Tabellenspitze sp√ľlt. Wie lange kann man diese verteidigen?

Kilkenny FC (9/12):

Dieser ZAT war purer Zucker!!! Der Meister der Saison¬†2020-1¬†legt seinen besten ZAT seit gef√ľhlt 5 Jahren zur√ľck, ist das Leiden der Fans nach 2 schwierigen Saisons vorbei? Wenn¬†Stefano_Fussballgott¬†seine Mannschaft weiter so top auf die Gegner eingestellt bekommt, dann totsicher. 1:0 gegen Shelbourne, 3:4 gegen Crumlin United und nochmals ein 1:0 √ľber Dundalk: jede "The Super Talent" Jury auf dem Globus buzzert da dreimal "JA". Doch nun gilt es diese Leistung in den folgenden Spielen zu best√§tigen.

Shelbourne FC (3/9):

Bei Shelbourne liess man es an diesem ZAT dagegen etwas gem√§chlicher angehen, mit Fug und Recht denn mit 2 Heimsiegen hatte sich¬†Proedlos¬†Mannschaft am 1. ZAT bereits gut positionniert. Am 2. ZAT liess man einen 3. Heimsieg folgen: 3:0 √ľber das ausw√§rts oft starre Waterford. Am n√§chsten ZAT hat man nun erneut 2 Heimspiele und somit kann man sich bestimmt in der Top 3 festsetzen. Das stellt die Fans erstmal zufrieden.

Waterford United (6/9):

Bei Waterford United liegen die Quoten auf Heimsieg sowie Auswärtsniederlage seit der Steinzeit jeweils bei 1 : 1,01. Jeder andere Ausgang ist von der Sensation her mit einer WM Qualifikation Luxemburgs gleichzusetzen, nunja fast...! Auch an diesem ZAT lief alles wie gehabt: nach einem Heimsieg letzte Woche, liess man an diesem Sonntag 2 weitere folgen! Finn Harps und Crumlin werden jeweils mit 4:0 besiegt, auswärts? Klar, gabs ne zu-0 Niederlage!

Finn Harps FC (3/9):

Beim Meister geht man (noch) keine unkalkulierbaren Risiken ein: das einzige Heimspiel, welches man hatte, gewinnt man souver√§n mit 4:0 gegen die "Athletics". In der Fehde Dirk vs. Daniel Krenzer steht es also erstmal 1:0 f√ľr den Meistertrainer. Man darf auf die weiteren Duelle gespannt sein und auch Webbster hat sich ja in die Provokationen mit eingeschaltet.

St. James's Gate FC (6/9):

Ertin wollte wie Stefano_Fussballgott ebenfalls auf den perfekten ZAT gehen, nur klappte es hier ganz knapp nicht aber alles vom Anfang weg: Shamrock Rovers wird mit 1:0 besiegt, anschliessend scheitert man aber am frechen Aufsteiger Dundalk (3:2) ehe man dann wieder zuhause den nächsten Schweinchensieg (1:0) gegen Bray Wanderers holt. Ertin schickt ganz klar folgende Message an die Gegner: "mit mir ist diese Saison zu rechnen"!

Bray Wanderers (1/7):

Der erste Meisterschaftsanwärter, der kräftig Federn lassen muss: Bray kackt an diesem ZAT ab! Das 3:3 gegen die "Athletics" kann man noch als moralisch wichtigen Punktgewinn werten, die 3:4 Niederlage zuhause gegen Shamrock schlug dann aber ein wie die "stramme Rechte" von Vitali Klitschko ein. Garniert wurde der ganze ZAT im negativen Sinn noch mit einer knappen 1:0 Niederlage bei St. James's Gate. Verspekuliert kann man da nur sagen...

St. Patrick's Athletic (4/7):

Daniel Krenzer ist noch auf der Suche nach der idealen Taktik in der Airtricity League: nach einem sehr angriffslustigen ersten ZAT mit bescheidenem Erfolg wollte man an diesem ZAT auf die 2 Heimsiege gehen doch auch das klappte nicht. Zuhause lässt man sich von Bray einen Punkt abluchsen, immerhin gewinnt man dann aber gegen Shelbourne mit 3:0. Trainer Daniel Krenzer bereichert die Liga in der Zeitung aber bisher allemal: ein absoluter Gewinn!

Crumlin United (1/7):

Crumlin United legt neben den Wanderers den schlechtesten ZAT an diesem Wochenende hin: der Punktgewinn in Dundalk (3:3) war sicherlich ein Erfolg, die 3:4 Niederlage gegen Kilkenny war dann aber mal gar nicht eingeplant und so findet sich der Abstiegskandidat gleich mal in einer wenig beruhigenden Position wieder. Diese könnte sich mit 2 Heimsiegen am nächsten zwar deutlich verbesseren aber dieser ZAT ist erstmal "verloren"...

Dundalk FC (4/7):

Der Aufsteiger rutscht trotz 4 Punkten auf den letzten Platz ab: an diesem ZAT waren 6 Punkte eingeplant, am Ende wurden es deren 4, f√ľr einen Aufsteiger geh√∂ren solche ZATs aber ganz klar zur Normalit√§t: 3:3 zuhause gegen Crumlin United, ein 3:2 Sieg gegen St. James's Gate sowie eine 1:0 Niederlage gegen Kilkenny sowie ein satter Vorgeschmack was in den n√§chsten Wochen noch so in der Zeitung abgehen k√∂nnte. Dirk und Daniel Krenzer als Prinzessinnen zu bezeichnen k√∂nnte auch nach hinten losgehen!

FAI-Cup:

startet parallel zum 5. ZAT in der Liga, Auslosung 1-2 Wochen vorher per Auslosungstool!

Statistikcenter: Siegesserien, Festungen, Rohrkrepierer und vieles mehr...

Bestes Heimteam: Shelbourne FC 9 Punkte TV +14
Schwächstes Heimteam: Crumlin United 6 Punkte TV +4

Längste aktuelle Siegesserie: Kilkenny FC 3 Siege (Rekord: Kilkenny FC 3 Siege)
Längste aktuelle Unbesiegt-Serie: Kilkenny FC 3 Spiele (Rekord: Kilkenny FC 3 Spiele)

Längste Niederlagenserie: Bray Wanderers und Crumlin United 2 Niederlagen (Rekord: Bray Wanderers und Crumlin United 2 Niederlagen)
Längste Sieglos-Serie: Bray Wanderers und Crumlin United 3 Spiele (Rekord: Bray Wanderers und Crumlin United 3 Spiele)

Bestes Auswärtsteam: Kilkenny FC und Shamrock Rovers 3 Punkte TV -5
Schwächstes Auswärtsteam: St. James's Gate FC 0 Punkte TV -10

Beste Offensive: Shelbourne FC 14 Tore
Schwächste Offensive: St. James's Gate FC und Dundalk FC 7 Tore

Beste Defensive: Waterford United und Finn Harps 7 Gegentore
Schwächste Defensive: Crumlin United 15 Gegentore

Bestes R√ľckrundenteam:¬†-
Schlechtes R√ľckrundeteam:¬†-

Perfekter ZAT: 1 ( Kilkenny FC)
Rohrkrepierer (0 Punkte an einem ZAT): /

Zeitung¬†4/12 (zudem k√ľndigt sich da in n√§chster Zeit richtig Action an ? )
NMR: /

Spiel des ZATs: Crumlin United 3:4 Kilkenny FC (2:2)

Kilkenny liegt gegen Crumlin United bis zur 76. Minute mit 3:2 hinten, am Ende sichert man sich aber noch einen 3:4 Erfolg und am Ende sogar den "perfekten ZAT". Kilkenny aktuell in bestechender Form!!!

EC:

Der erste ZAT verlief aus irischer Sicht zufriedenstellend! In der¬†1. Qualifikation der Champions League¬†startete St. James's Gate in der Gruppe 1 mit 3 Punkten aus 2 Spielen in den Wettbewerb. Noch besser machte es Shelbourne FC in der¬†Gruppe 1 der Europa League Qualifikation: das 1:1 in Malm√∂ konnte noch ganz wichtig werden, anschliessend knallte man Rennes zuhause mit 5:1 ab! Waterford United startete in der¬†Gruppe 3¬†mit 3 Punkten, am n√§chsten ZAT kann man sicherlich schon genauere Schl√ľsse ziehen.

Das wars von mir f√ľr heute, bis zum n√§chsten Sonntag.
MfG Euer McLover

+++Saisonstart in der Airtricity League: Teams beschnuppern sich noch!+++EC: Start am 11. Februar!!!+++

McLover fŁr Irland am 07.02.2021, 20:59

Herzlich Willkommen zum Saisonstart in Irland und das am Super Bowl Sunday! Viel gibt es nach den ersten 3 Spielen noch nicht zu berichten, keinem Team ist ein Top-Start gelungen, auf der anderen Seite kann aber auch jede Mannschaft mindestens einen Sieg verbuchen. Neben dem Start in der Airtricity League steht auch der Start im EC bevor (11.Februar): betroffen sind hier in der 1. Qualifikation der CL, St. James's Gate, sowie in der Europa League Qualifikation, Shelbourne FC und Waterford United. Wie Ihr sicher bemerkt hat, handelt es sich beim 11. Februar ausnahmsweise um einen DONNERSTAG, anschliessend wird aber wie gewohnt wieder Dienstags gespielt. Die Statistikabteilung wird es erst ab dem nächsten ZAT geben, da Statistiken nach dem ersten ZAT ungefähr so viel aussagen wie die Expertenanalysen von Mehmet Scholl im ARD. Ein Comeback feiert aber die Kategorie "Spiel des ZATs", los gehts:

Shelbourne FC (6):

Erster Tabellenf√ľhrer in dieser noch jungen Spielzeit ist Shelbourne: die Mannschaft von¬†Proedlo¬†brannte zuhause zweimal ein echtes Feuerwerk ab! Man schlug den Vizemeister St. James's Gate mit 6:0 (!) ehe man auch dem Aufsteiger Dundalk (5:0) keine Chance liess.

Finn Harps FC (6):

Gewohnt unaufgeregt verlief der Saisonstart beim Meister der vergangenen 2 Saisons, Finn Harps, die sich zuhause zweimal mit 4:0 gegen Crumlin United sowie Kilkenny behaupten konnten. Die unfassbare Heimstärke der Harps wird auch in dieser Saison wieder eine Waffe sein im Kampf um den Meisterschafts-Hattrick.

Bray Wanderers (6):

Auch Nili74s Mannschaft zählt in dieser Saison zu den Meisterschaftsanwärtern und das will man vom Start weg auch so nach aussen hin verkörpern: gegen den Aufsteiger Dundalk sowie Waterford United gibt es jeweils einen 3:0 Erfolg, der Platz 3 einbringt.

Crumlin United (6):

Ganz andere Ziele hat Crumlin United, hier wird es darum gehen den Klassenerhalt so fr√ľh wie nur m√∂glich dingfest zu machen. Es d√ľrfte die Fans erleichtern dass¬†SimonPu¬†zum Saisonstart auf sein gewohntes Setz-Harakiri verzichtet und zuhause zwei ungef√§hrdete Heimsiege gegen Shelbourne (2:0) sowie St. James's Gate (3:0) einf√§hrt.

Shamrock Rovers (6):

Bernies Truppe ist die letzte Mannschaft im Bunde, die mit 2 Siegen in die Saison¬†2020-1¬†startet: der erfahrene Coach d√ľrfte geh√∂rig aufatmen dass im Gegensatz zu der letzten Saison, der Start dieses Mal ein voller Erfolg war. 2 Heimsiege stehen zu Buche gegen Kilkenny (2:0) und St. Patrick's Athletic (3:1).

Waterford United (3):

Kommen wir nun zu den Mannschaften, die jeweils nur einen Sieg einfahren konnte, wobei man bei Waterford United dennoch sehr zufrieden sein d√ľrfte, hat man doch beim 5:0 Erfolg √ľber die Shamrock Rovers den Gegnern klar gemacht, dass es auch¬†2021-1 (fast) keine Geschenke im Waterford Regional Sports Centre geben wird.

St. Patrick's Athletic (3):

Eine Unbekannte stellen in dieser Saison die "Athletics" dar, dies wegen ihrem (noch) unbekannten Trainer¬†Daniel Krenzer. Dieser meinte er h√§tte durchaus schon etwas vorzuweisen, nicht aber bei Torrausch, wo der Start mit einem 1:0 Sieg √ľber Waterford United gelang. Anschliessend erzielte man als¬†einziges Team¬†an diesem ZAT ausw√§rts Tore, etwas Z√§hlbares sprang gegen St. James's Gate (3:2) und Shamrock (3:1) aber nicht raus.

Kilkenny FC (3):

Wohin geht die Reise f√ľr den (Lockdown-)Meister der Saison¬†2020-1¬†hin? Nach dem ersten ZAT unm√∂glich zu sagen, immerhin kann das einzige Heimspiel siegreich gestaltet werden: Bray wird mit 4:0 abgefertigt. Nun hat man an den n√§chsten 3 ZATs 6 Heimspiele: das wird interessant!

Dundalk FC (3):

Der Torwart des Aufsteigers, der 39j√§hrige¬†Gary Rogers, musste am 1. ZAT sofort 8 Mal hinter sich greifen. Das ist nicht weiter √ľberraschend, dennoch kann¬†Webbster¬†zum Saisonstart zufrieden sein da man den Meister Finn Harps mit 1:0 zuhause d√ľpierte. Da schmerzen die 2 Ausw√§rtsniederlagen gegen Bray (3:0) und Shelbourne (5:0) nicht ganz so sehr. Abzuhaken unter die Kategorie: Lehrgeld gezahlt!

St. James's Gate (3):

Es herrschte am 1. ZAT "Tag der offenen T√ľr" beim Vizemeister St. James's Gate: 11 Gegentore hat so mancher Verein noch nicht mal nach 9 Spieltagen auf dem Konto! Der Saisonstart gegen Shelbourne (6:0) entwickelte sich zum "Fiasko", anschliessend konnte man mit viel M√ľhe gegen St. Patrick's Athletic (3:2) gewinnen, ehe es auch gegen Crumlin United (3:0) eine klare Niederlage gab.

Statistikcenter: Siegesserien, Festungen, Rohrkrepierer und vieles mehr...

Ab dem 2. ZAT!

Spiel des ZATs:

Dundalk FC 1 : 0 Finn Harps (0:0): durch ein Tor in der 82. Minute setzt sich der Aufsteiger sensationell gegen den Meister durch. Trägt dieser Sieg die Truppe von Webbster durch die Saison?

EC:

Auch hier nochmal die Aufforderung:¬†vergesst mir bloss nicht f√ľr den 11. Februar zu setzen. Irland braucht dringend Punkte in der 5-Jahres-Wertung, das hohe Niveau in der Liga schl√§gt sich leider noch nicht in den internationalen Resultaten nieder. 2020-2¬†wird es KEINEN fixen Startplatz in der CL f√ľr Irland geben.

In der 1. Runde der CL Qualifikation bekommt es St. James's Gate in der Gruppe 2 mit dem FC Porto, Doxo Drama aus Griechenland sowie dem enthronten Meister Pogon Szczecin aus Polen zu tun. Platz 2 hinter Szczecin und ihrem Trainer-Ass Waffenschmiede sollte machbar sein.

In der¬†Qualifikation der Europa League¬†muss sich Shelbourne in der¬†Gruppe 1¬†mit Panathinaikos Athen, Blau-Weiss Linz, Stade Rennais und Malm√∂ messen. In der¬†Gruppe 3¬†spielt Waterford United je zweimal gegen Jeunesse Esch aus Luxemburg, Wacker Innsbruck, den FC Barcelona sowie Saarbr√ľcken. Sowohl Shelbourne als auch Waterford United ist ein Platz unter den ersten 3, der zum Weiterkommen berechtigt, durchaus zuzutrauen.

Das wars f√ľr heute von mir, ich w√ľnsche jedem, der sich neben mir, den Super Bowl reinzieht, viel Spass! Wir lesen uns wieder in 7 Tagen.

MfG McLover

+++Saison 2021-1: Gibts den Titelhattrick bei den Harps?+++Webbster und Daniel Krenzer: 2 neue Trainer mit anspruchsvollen Aufgaben!+++

McLover fŁr Irland am 29.01.2021, 21:33

Das ist die grosse Frage: kann Dirk mit seinen Harps auch ein zweites Mal den Meistertitel verteidigen? Doch noch sehns√ľchtiger fragt sich euer werte Ligaleiter: wann gibt es endlich mal wieder so eine richtig geile Saison im EC? Denn so viel ist klar: Irland wird seinen fixen CL-Startplatz in der Saison¬†2021-2¬†wieder an die Griechen verlieren! Schade!

Und damit herzlichst Willkommen zur grossen Vorschau: heute besch√§ftigen wir uns mit jedem der 10 Erstligateams, wer wird eine gute Saison spielen, wer wird seine Ziele krachend verfehlen? Das kann man heute noch nicht sagen aber ein kleiner Tipp geht immer. Wir begr√ľssen auch 2 neue Gesichter in der Airtricity: Webbster wechselt vom Wiener Sportklub zum Aufsteiger Dundalk, Daniel Krenzer feiert sein Trainerdeb√ľt bei Torrausch beim Pokalsieger St. Patrick's Athletic. Damit genug um den heissen Brei geredet, wir k√§mpfen uns von unten nach oben:

Dundalk FC: Eine Saison mit vielen Unbekannten!

Auf der Zielgeraden schaffte Dundalk FC den Wiederaufstieg und damit war nicht der Aufstiegskampf gemeint, denn in der 2. Liga liess man trotz einem verj√ľngten Kader nichts anbrennen, sondern der anstrengende Kampf um die Lizenz f√ľr die erste Liga. Der Klub ist seit Saisons stark verschuldet und konnte erst auf den letzten Dr√ľcker die notwendigen Garantien beschaffen. Der Kader ist komplett unerfahren, was die h√∂chste irische Spielklasse betrifft, doch die Souver√§nit√§t mit der man¬†2020-3¬†in der 2. Liga antrat, gibt Anlass zur Hoffnung. Zudem konnte mit¬†Webbster¬†ein erfahrener Trainer verpflichtet werden.

Tipp: Man wird gegen den Abstieg kämpfen, doch im Zweikampf mit Crumlin United ist man keineswegs chancenlos. Wichtig wird es, dass man nicht von Anfang an der Konkurrenz hinterher hinkt. Das hat beispielsweise letzte Saison Aufsteiger Bohemian den entscheidenen Schlag gegeben.

Crumlin United: Die verflixte dritte Saison?

Oft wird bei einem Aufsteiger von der "verflixten zweiten Saison" gesprochen, so auch vor der letzten Saison bei Crumlin United. 2020-2¬†schaffte man als Aufsteiger √ľberraschend den Einzug in den EC, die zweite Saison war wie erwartet richtig schwer, retten konnte man sich am Ende trotzdem souver√§n. Dennoch ist dem Kader erneut kein wirklicher Sprung in der Transferphase gelungen: grosse Verpflichtungen blieben aus. Mit¬†SimonPu¬†hat man weiter den Trainer mit den wohl unkonservativsten Methoden auf der Bank sitzen.

Tipp: Wie schon weiter oben angedeutet, wird es im Abstiegskampf wohl auf einen Zweikampf mit Dundalk rauslaufen doch wer weiss? Kilkenny und die Shamrock Rovers sind keinesfalls unerreichbar, da Crumlin United an einem guten Tag jede Mannschaft schlagen kann.

Shamrock Rovers: Wohin geht die Reise?

Innerhalb einer Saison sind die Rovers vom Vizemeister auf den 8. Platz abgest√ľrzt. Und abgest√ľrzt trifft es sehr gut denn eigentlich wollte man national nach den Sternen greifen. Doch sehr schnell wurde den Fans klar, dass ihnen eine sehr leidvolle Saison bevorstehen w√ľrde. Im Pokal kam man immerhin bis Halbfinale, international ging nicht viel. Da man nach so einer "Seuchensaison" nicht mehr viel zu verlieren, hat sich Trainer¬†Bernie, der bei den Rovers Fans mittlerweile wegen seiner Shamrock Kappe Kultstatus geniesst, dazu entschlossen in dieser Saison viele Jugendspieler in den Kader einzubauen. Die grosse Chance?

Tipp: Nach 2 so unterschiedlichen Saisons ist es fast unmöglich vorherzusagen wo die Rovers am Ende der Saison landen werden. Bei einem guten Saisonstart könnte man sicherlich lange oben mithalten, geht dieser aber in die Hose kann man auch ganz schnell mal im Abstiegsstrudel versinken.

Kilkenny FC: Der Meister 2020-1 auf der Suche nach seiner Identität!

Eine Meisterschaft kann sich nach durchzechten Partyn√§chten sehr schnell als heikle B√ľrde und Fluch entpumpen: Kilkenny ist sicherlich nicht der erste irische Klub, der nach einem Meistertitel in den Folgejahren komplett abgest√ľrzt ist. Dennoch ist die Art und Weise schon bedr√ľckend: sowohl¬†2020-2¬†als auch¬†2020-3¬†leistete man sich in der Liga eine ungeheure Negativphase, die es unm√∂glich machte selbst die EL Qualifikation zu erreichen. Somit schaut sich die Truppe von¬†Stefano_Fussballgott¬†zum zweiten Mal in Folge unter der Woche den EC im Fernsehen an. Was ebenfalls nicht zu mehr Optimismus verleitet: bei Kilkenny ist man immer noch der Ansicht dass "die alten Besen gut kehren"...

Tipp:¬†Ein 7. Platz sowie ein 8. Platz in den letzten beiden Saisons haben die Erwartungshaltung der Fans auf ein Minimum schrumpfen gelassen, der Frust ist gross und die Mannschaft geniesst nicht mehr die uneingeschr√§nkte Unterst√ľtzung der Fans. Doch die braucht es in dieser Saison mehr als je zuvor, will der Klub wieder oben angreifen. In dieser Saison wird das schwierig...

Shelbourne FC: Was lange währt, wird endlich gut?

√Ąhnlich wie Kilkenny hat sich auch Shelbourne nie von seiner Meisterschaft in der Saison¬†2019-2¬†"erholt". Es folgte zweimal eine Landung auf dem 5. Platz, ehe man¬†2020-2¬†um ein Haar abgestiegen w√§re. Erst am letzten Spieltag konnte man sich vor Dundalk ins Ziel retten. In der letzten Saison mischte man sogar lange im Meisterschaftskampf mit, ehe man am letzten ZAT total "absaufte"... Immerhin konnte der Super-GAU verhindert werden, mit einem Punkt Vorsprung vor Kilkenny sicherte man sich die Qualifikation an der Europa League. Lange schon baut man bei Shelbourne auf einen Verj√ľngungskurs, sieht man in dieser Saison endlich auch klare Fortschritte in der Tabelle?

Tipp: 11/12 der letzten Saison geben Anlass zur Hoffnung, dass Shelbourne endlich mal wieder eine gute Ligaplatzierung raushauen könnte. Zum Schluss fehlte der jungen Truppe etwas die Erfahrung, doch um diese ist man um einiges reicher. Shelbourne mit Trainer Proedlo kann den Gegnern 2021-1 richtig weh tun!

Waterford United: Folgt nach Jahren im Schatten nun der Angriff?

3 Saisons ist¬†keim08¬†nun Trainer bei Waterford United, die nun bereits in ihre 6. Saison in Folge im Oberhaus gehen. Die Bilanz des Trainers ist ganz ok: zweimal konnte er sich in einer vollbesetzten Liga f√ľr die EL qualifizieren, dies vor allem dank einer brutalen Heimst√§rke. Ausw√§rts sieht es da schon ganz anders aus und das ist auch der Grund weshalb Waterford dann doch noch eher ein Dasein im Schatten fristet. Auch im Pokal sowie im EC konnte man noch nichts reissen, auf welchen Wettbewerben in dieser Saison der Fokus liegt ist schwierig auszumachen.

Tipp:¬†Wir gehen mal davon aus dass die Airtricity League die Priorit√§t von keim08 ist: beh√§lt man die Heimst√§rke bei, qualifiziert man sich erneut f√ľr den EC. Legt man auch ausw√§rts einen Zahn zu, spielt man um die Meisterschaft mit!

Bray Wanderers: Bray träumt von der ersten Meisterschaft seit 2019-3!

Im Gegensatz zu anderen Mannschaften, ist Bray nach dem triumphalen Jahr¬†2019¬†nicht abgest√ľrzt. Nach dem Abgang von sf5078¬†√ľbernahm¬†Nili74¬†und dies, trotz fehlender Titel, mit Erfolg. Einmal Zweiter, zweimal Vierter: zudem war man in jeder dieser Saisons wenigstens kurzzeitig mit in der Verlosung um den Meistertitel dabei. Es ist demnach nicht verwunderlich dass die Fans weiterhin von einem dritten Meistertitel in der Vereinshistorie tr√§umen und sie haben allen Grund dazu.

Tipp: Denn Bray zählt auch in dieser Saison zum Kreis der Titelaspiranten, zudem es ja alles andere als sicher ist dass die Harps ein drittes Mal triumphieren. Konkurrenz wird man aber vor allem von St. James's Gate bekommen. Vielleicht gibt es in dieser Saison aber auch einfach mal wieder einen Titel im FAI-Cup?

St. Patrick's Athletic: Das schwere Erbe von Leipoldinho!

Es gibt einfachere Aufgaben, als die Nachfolge eines Weltmeisters anzutreten: in dieser Rolle findet sich nun¬†Daniel Krenzer¬†wieder. Leipoldinho verabschiedete sich als Pokalsieger in Richtung Norwegen und √ľberl√§sst die "Athletics" einer ungewissen Zukunft. Denn der neue Trainer ist auf Torrausch-Ebene vollkommen unerfahren und wird wohl einige ZATs ben√∂tigen, ehe man voll im Geschehen drin ist. Es w√§re f√∂rderlich, wenn man trotzdem nicht komplett im Startblock h√§ngen bleiben w√ľrde. Das Fundament hat Leipoldinho geschaffen, nun muss man in der/den n√§chsten Saison(s) sehen was Daniel Krenzer draus macht.

Tipp:¬†Ob guter Start oder nicht, auf dem Podium sieht man die "Athletics" in dieser Saison irgendwie nicht. Dennoch sollte die Qualifikation f√ľr die Europa League (Qualifikation) schon im Bereich des M√∂glichen liegen. Und wer weiss: vielleicht haben sich die "Athletics" da ein echte Juwel an die Seitenlinie geholt?

St. James's Gate: Es kann nur ein logisches Ziel geben!

Was¬†Ertin¬†bei St. James's Gate seit dem Wiederaufstieg in der Saison¬†2019-3¬†aufgebaut hat, dem geb√ľhrt Respekt. In der Saison¬†2020-1¬†sicherte man sich nach einer schwachen Hinrunde letzendlich souver√§n den Klassenerhalt,¬†2020-2¬†qualifizierte man sich als F√ľnfter f√ľr die Europa League ehe man in der letzten Saison fast Meister geworden w√§re. Trotz einer inflation√§ren Anzahl an Gegentoren, konnte man viel enge Duelle f√ľr sich entscheiden und den Harps bis zum Schluss auf den Fersen bleiben. Nun will man auf der √úberholspur an dem √úberteam vorbeiziehen, das Duell der Giganten!

Tipp: Wie im Titel erwähnt, kann es bei St. James nur die Zielsetzung "Meisterschaft" geben. Das Beispiel "Shamrock Rovers" sollte allerdings als warnendes Beispiel dienen, wie schnell man nach einer guten Saison abrutschen kann. Ertin will die nächste Stufe erklimmen und dies kann er schaffen: 2017-1 konnte er bisher zum letzten Mal mit einem Herzensklub eine Meisterschaft feiern, eine lange Zeit...!

Finn Harps: Die Zielscheibe auf der Stirn oder Angriff auf den Titelhattrick!

Zweimal hatte man die Harps nicht unbedingt als heisseste Aktie im Titelkampf auf der Rechnung:¬†2020-2¬†schienen die Rovers die Nase vorne zu haben doch diese rutschten in der letzten Kurve aus,¬†2020-3¬†waren die Harps nach mehreren kleinen "Downs" ins Hintertreffen geraten, doch da die anderen Teams sich in der R√ľckrunde ebenfalls nicht schadlos hielten, konnte¬†Dirk¬†am Ende der Saison wieder den Meisterpott in die H√∂he stemmen. Die Konkurrenz wird draus gelernt haben und die Harps nicht mehr so einfach abschreiben oder doch?

Tipp: Stösst sich ein guter Esel dreimal? Zweimal waren die Harps einfach cleverer als die Konkurrenz, doch vor allem St. James's Gate, Bray und vielleicht auch Waterford fletschen schon mit den Zähnen. Der Verstand des Ligaleiters sagt, dass es KEINEN Titelhattrick geben wird, doch besser nicht zu viel auf seinen Kopf hören. Mitentscheidend wird auch sein wie weit die Harps in der Champions League kommen werden, denn Dirk, dem frischgebackenen Trainer, Newcomer (aufs Jahr 2020 geschaut) und Zeitungsschreiber des Jahres, fehlt immer noch ein internationaler Titel! Das wär doch auch mal was oder?

So das wars von mir f√ľr heute: wir h√∂ren uns in einer guten Woche zum Start der Liga und das am Super Bowl Sunday!

Bleibt gesund,

Euer McLover.