Airtricity League

Erin go bragh! 70.182 km≤, grŁne Weiden, nette Schaafe, gutes Bier, leckere Butter und 4,5 Millionen fussballverrŁckte Einwohner. Und Du kannst einer davon werden - als Trainer in Irland bei Torrausch! Also auf in die Anmeldung und schauen, ob in Irland noch ein Verein auf seinen Trainer wartet!

Und sonst so bei Torrausch.net...

NatŁrlich gibt es nicht nur Torrausch.net Irland, sondern noch weitere 22 Ligen und einige weitere Veranstaltungen:

+++Kilkenny verteidigt Spitzenposition doch f√ľr wie lange?+++Huch: Bray Wanderers pl√∂tzlich Meisterkandidat?+++

McLover fŁr Irland am 22.11.2020, 20:56

Sch√∂nen guten Abend aus dem Headquarter der irischen Ligaleitung: noch 3 ZATs bleiben zu spielen und dann haben wir die Saison¬†2020-3 (wie ich finde) noch ziemlich gut √ľber die B√ľhne gebracht.¬†Da gibt es zwar noch das Fragezeichen wann der FAI-Cup weiter gehen kann (ja, das wird NICHT n√§chsten Sonntag sein) aber da die Saison¬†2021-1¬†eh erst im Februar starten wird, haben wir noch massig Zeit.¬†Ich hoffe Ihr seht das √§hnlich locker wie ich, √§ndern k√∂nnen wir sowieso nicht viel an der Situation. F√ľr den FAI-Cup schwirrt mir folgender Spielplan vor: Viertelfinale (6. Dezember), Halbfinale (Mittwoch 9. Dezember) und das Finale dann zeitgleich mit dem letzten Liga ZAT (13. Dezember). Ihr k√∂nnt mir gerne Eure Meinung dazu per Mail, auf Discord oder in der Zeitung mitteilen. Ich bin da offen f√ľr alles. So und jetzt widmen wir uns der Liga sowie dem EC: in der Liga bleibt es oben, im Mittelfeld und unten sauspannend. Im EC starten n√§chste Woche die Hauptrunden der europ√§ischen Wettbewerbe, welche irischen Vereine sind noch vertreten?

Airtricity League:

Kilkenny FC (6/45):

Kilkenny holt am 9. ZAT 6 Punkte, insgeheim hatte man es aber sogar auf den "perfekten ZAT" abgesehen. In Waterford gewinnt man durch einen grossen Kraftaufwand (der sich vielleicht noch r√§chen wird?) mit 1:5, das anschliessende Heimspiel gegen Bray gewinnt man mit 3:0. In Shelbourne sollte dann Sieg Nummer 3 folgen. SOLLTE denn diese Partie verlor man in der Schlussphase noch mit 3:2. Man bleibt Tabellenerster aber f√ľr wie lange? Die Frage in der √úberschrift ist berechtigt: Kilkenny d√ľrfte in den letzten 9 Spielen mit enormen konditionellen Problemen zu k√§mpfen haben und (wohl) mindestens bis auf den 5. Rang durchgereicht werden. Aber wie immer gilt: abwarten...

Bray Wanderers (6/43):

Bray Wanderers ist immer noch abseits des Radars vieler Teams unterwegs und kehrt in die Spitzengruppe zur√ľck. Aus dieser hatte man sich am letzten ZAT verabschiedet doch nun pirscht man sich mit 2 Heimsiegen wieder an Kilkenny ran. Zudem wird man das Gef√ľhl nicht los dass sich die Truppe von¬†Nili74¬†vielleicht sogar gegen die krasse Konkurrenz hinter einem wehren kann. Zu verlieren hat man aufjedenfall nicht viel. Favoriten sind andere!

St. Patrick's Athletic (4/42):

Es l√§uft nicht so richtig f√ľr St. Patrick's Athletic in der R√ľckrunde, dennoch bleibt man in Reichweite von Kilkenny. Der 3. Platz ist f√ľr den Moment zementiert, es ging weder nach vorne noch nach hinten. Beginnen tat ZAT 9 mit einer bitteren 3:4 Heimniederlage gegen St. James's Gate. √úberhaupt: zuhause muss der Hebel angesetzt werden, das hat¬†Leipoldinho¬†aber auch schon in der Zeitung angesprochen. Den Ausw√§rtspunkt bei Crumlin United (0:0) nahm man dann gerne mit. Abgeschlossen wurde der ZAT mit einem "Schweinchensieg" (1:0) gegen den direkten Konkurrenten um die Meisterschaft: die Finn Harps.

Shamrock Rovers (4/42):

Bei den Rovers weiss man in dieser Saison auch nicht was man bekommt: am letzten ZAT ein sensationelles Comeback gefeiert, war man von vielen Experten in den Kreis der Meisterschaftsfavoriten hochgejubelt worden. Doch die Achterbahnfahrt geht weiter: nach einem 2:0 Heimsieg gegen Crumlin, folgte eine 6:0 Klatsche gegen die Finn Harps und ein sehr schwer verdaubares 4:4 zuhause gegen den Tabellenletzten Bohemian. Zurzeit sind die Gegner in der Airtricity League aber auch wirklich nicht einfach einzusch√§tzen...Wo geht die Reise f√ľr die Rovers an ZAT 10 hin?

Finn Harps FC (3/40):

Einen Platz nach unten gehts f√ľr den amtierenden Meister: man konzentrierte sich auf sein einziges Heimspiel an ZAT 9, welches man auf beeindruckende Art und Weise mit 6:0 gegen die Rovers gewann. Das "ewige Duell" geht demnach an¬†Dirk¬†und das k√∂nnte nochmal einen richtigen Motivationsschub im Meisterschaftskampf geben denn raus sind die Finn Harps aus diesem nat√ľrlich noch lange nicht auch wenn der Trainer f√ľr den Moment scheinbar etwas mit Motivationsproblemen zu k√§mpfen hat. Die Reserven stimmen aber optimistisch!

Shelbourne FC (6/40):

Proedlo¬†ist BACK in der Zeitung! Das freut die Ligaleitung nat√ľrlich, da die Airtricity League dadurch noch einmal ein St√ľck attraktiver wird. Und attraktiv tritt man auch in der Liga auf: 2 Heimsiege bedeuten einen Sprung von Rang 8 auf 6 mit sch√∂nem Panoramablick auf die Top 3. Proedlos Truppe wird (auch die fehlende Dreifachbelastung) an den letzten 9 Spieltagen noch ordentlich mitmischen k√∂nnen. Gibt es das Comeback in der Spitzengruppe?

Waterford United (3/39):

Das gibts doch nicht!!! Waterford United feiert seinen ersten Ausw√§rtssieg in dieser Saison, dies mit einem 1:2 bei St. James's Gate. Der war auch bitter n√∂tig denn nur einen Spieltag zuvor war man von Kilkenny (1:5) √ľberrannt worden und die erste Heimniederlage kassiert. Das heisst dass Waterford United eigentlich immer noch da steht, wo man schon vor diesem ZAT stand: im unteren Mittelfeld! Ob nach oben noch viel gehen wird, scheint ungewiss. 5 Heimspiele an den letzten 3 ZATs sprechen aber immerhin etwas daf√ľr.

St. James's Gate FC (4/39):

Ertins Truppe kommt seit einigen ZATs nicht mehr an ihre zwischenzeitliche tolle Form ran und droht vielleicht sogar das internationale Gesch√§ft zu verpassen. So weit ist noch nicht aber erneut kommen nur 4 Lenzen auf das Punktekonto hinzu und damit l√§sst sich auf Dauer halt kein Optimismus verbreiten. Der ZAT beginnt furios: 3:4 Ausw√§rtssieg gegen St. Patrick's Athletic. Dann folgt die Ern√ľchterung: 1:2 Heimniederlage gegen das bisher ausw√§rts punktlose Waterford...Das 4:4 gegen den Abstiegskandidaten Crumlin United sorgte dann entg√ľltig f√ľr einen unzureichenden ZAT.

Crumlin United (2/33):

Den schlechtesten ZAT legt Crumlin United hin: nur 2 Unentschieden zuhause sorgen nicht gerade f√ľr Entlastung, vor allem nicht da Bohemian hinter einem wieder etwas mehr punktet. Wenn das Ausscheiden in den EL Playoffs f√ľr Irland sehr bitter ist, so ist dann doch vielleicht das Beste was Crumlin United passieren konnte, denn nun f√§llt eine Belastung weg. Man hat noch 4 Heimspiele an den letzten 3 ZATs, die m√ľssen gewonnen werden: zu Buche st√§nden dann mindestens 45 Punkte...! Reicht das?

Bohemian FC (4/32):

Das Tabellenschlusslicht holt 4 Punkte, geplant waren aber 6! Nach dem 2:0 Heimsieg gegen Shelbourne, wollte man auch beim Vizemeister Shamrock etwas mitnehmen. Das tat man auch aber das 4:4 war dann doch sehr "teuer" erkauft. Man hat 9 Spieltage vor Schluss einen Punkt R√ľckstand auf Crumlin, aber auch ein Heimspiel mehr zu spielen. Am n√§chsten ZAT kommt es zum direkten Duell! Wird hier der Abstiegskampf entschieden?

Statistikcenter - Wissenswertes f√ľr den Irland-Laien:

Bestes Heimteam: Bray Wanderers - 39 Punkte
Schwächstes Heimteam: Bohemian FC - 27 Punkte

Bestes Auswärtsteam: Kilkenny FC - 9 Punkte
Schwächstes Auswärtteam: Shelbourne FC - 3 Punkte - 7:38 TV

Beste Offensive: Waterford United und Finn Harps - 57 Tore
Schwächste Offensive: Bohemian FC - 40 Tore

Beste Defensive: Finn Harps - 40 Gegentore
Schwächste Defensive:  Bohemian FC - 63 Gegentore 

Bestes R√ľckrundenteam: Shamrock Rovers - 16 Punkte
Schw√§chstes R√ľckrundenteam: Bohemian FC - 11 Punkte - 16:22 TV

Perfekter ZAT: 2 (Kilkenny FC, Shamrock Rovers)
NMR: / (weiter so!!!)

Zeitung: 4/10 (weiter so!!!)

FAI-Cup:

fr√ľhestens am 6. Dezember: hab jetzt keine Lust dass Ihr da √ľber ein Excel-Formular tippen m√ľsst, wenn wir eh noch 2 Monate Zeit haben.

EC:

Die Shamrock Rovers hatten sich ja bereits in der 1. Runde der CL Quali in die EL Playoffs verabschiedet. Nun hat Irland mit den Finn Harps endlich wieder einen Vertreter in der Champions League und das zum ERSTEN MAL seit 2019-3!! In der Gruppe 4 trifft Dirk auf den spanischen Meisterschaftsaspiranten Rayo Vallecano sowie den Offenbacher Fussballklub. Richtig happig ist aber das Los: Alesunds FK, zuletzt wurde das Team von Interimstrainer Bataan 3 Mal (!) in Folge norwegischer Champion.

In den Europa League Playoffs mussten sich leider Shamrock Rovers und Crumlin United auf dem Wettbewerb verabschieden, vor allem letzterer Mannschaft hatte man das Weiterkommen durch eine gute Ausgangsposition eigentlich fest zugetraut. Es bleiben in der¬†EL Hauptrunde¬†demnach nur noch St. Patrick's Athletic und St. James's Gate. Droht den Iren wieder das Abrutschen in der 5-Jahreswertung? Zumindest die D√§nen und Portugiesen hinter uns verbreiten nicht gerade Angst und Schrecken. St. Patrick's Athletic muss in der¬†Gruppe 1¬†gegen Neapel, Galatasaray sowie den RC Strasbourg ran. Leipoldinho gibt sich in der Presse optimistisch dass man weiterkommen wird, sch√∂n zu h√∂ren. In der¬†Gruppe 9 muss sicjh St. James's Gate mit Manchester United, Inter Mailand und Lausanne-Sport messen. Viel Gl√ľck Jungs! Macht mich stolz!

So ich sage Tsch√ľss und Adios bis zum n√§chsten Sonntag!
Nehmt das mit dem Serverwechsel so wie ich: nämlich locker!
Euer McLover.

+++Krass: Shamrock Rovers dockt im Meisterschaftskampf an!+++Sand im Getriebe: St. Patrick's Athletic mit Problemen!+++

McLover fŁr Irland am 15.11.2020, 20:55

Schönen guten Abend zu der Auswertung des 8. ZATs in Irland! Im Pokal fiel heute die Entscheidung welche 2 Teams sich nun aus dem FAI-Cup verabschieden mussten, in der Liga war es generell ein ereignisarmer ZAT ABER wir haben im oberen Drittel ein Comeback, ein weiterer Titelanwärter steht zurzeit etwas neben sich und in jeder Tabellenregion bleibt es aufgrund der vielen Heimsiege (nur einen Auswärtssieg gab es an diesem ZAT) sehr sehr spannend. Wir labern nicht lange um den heissen Brei herum und starten sofort mit dem Ligageschehen ehe wir zum FAI-Cup und zum EC kommen:

Kilkenny FC (3/39):

Kilkenny bleibt zum 3. Mal in Folge Tabellenf√ľhrer und dies obwohl man nur 3 Punkte geholt hat. Warum? Dazu kommen wir sp√§ter. Den Anfang machte eine 3:0 Niederlage bei den Finn Harps ehe man zuhause souver√§n mit 4:2 gegen Bohemian gewann. Zum Schluss w√§re noch ein 2. Sieg drin gewesen doch bei St. James's Gate (1:0) zeigte man sich in der Offensive ideenlos. 12 Spieltage vor Schluss f√§ngt das grosse Tr√§umen beim Meister der Saison¬†2020-1¬†immer mehr an.

Shamrock Rovers (9/38):

Und da sind wir schon beim COMEBACKER! Erst einen perfekten ZAT (Kilkenny FC ) gab es vor ZAT 8, Shamrock Rovers sorgte f√ľr den zweiten in dieser Saison.¬†Bernie¬†bringt seine Mannschaft mit einem echten Geniestreich in eine richtig gute Position um um den Meistertitel mitzuspielen und dabei sah es so aus als w√§re diese Saison nicht mehr als das triste Mittelfeld drin. 1:0 zuhause gegen Shelbourne gewonnen, 2:0 gegen St. James's Gate siegreich und dann folge das Sahneh√§ubchen gegen St. Patrick's Athletic: 3:4 Ausw√§rtssieg. Jetzt darf man gespannt sein wie es weiter geht bei den Rovers.

St. Patrick's Athletic (3/38):

Kommen wir nun zu der Mannschaft, wo von den Spitzenteams zurzeit wohl am meisten Sand im Getriebe ist. St. Patrick's Athletic steht f√ľr den Moment neben sich: nur 2 Siege aus den letzten 3 ZATs!! Es fing gut an mit einem 5:0 Erfolg gegen Bray, dann kam man jedoch in Shelbourne (4:0) unter die R√§der ehe die 3:4 Heimniederlage gegen Shamrock Rovers den ZAT entg√ľltig in den Schlamm zog. Die erste Heimniederlage d√ľrfte aber kein Hals-und Beinbruch sein, es sei denn St. Patrick's Athletic pr√§sentiert sich an ZAT 9 √§hnlich unkonstant.

Finn Harps FC (6/37):

Zwischen ZAT 5 und ZAT 7 lief es f√ľr die Finn Harps nicht rosig und man st√ľrzte aus den Top 3 heraus. Nun fragten sich viele Experten ob sich die Truppe von¬†Dirk¬†wieder hochk√§mpfen k√∂nnte und die Antwortet lautet: JA! Durch 2 souver√§ne Heimsiege und durch die Patzer von Kilkenny und St. Patrick's Athletic sind die Chancen auf den Meistertitel weiter oder wieder intakt. Allerdings warten an ZAT 9 wieder 2 Ausw√§rtsspiele, mal sehen wo die Harps anschliessend stehen werden.

Bray Wanderers (3/37):

Die Wanderers standen vor diesem ZAT etwas √ľberraschend auf dem 3. Platz. Da¬†Nili74¬†aber nur sein einziges Heimspiel absicherte, rutscht Bray um 2 Pl√§tze nach unten. Bei St. Patrick's Athletic (5:0) war es schon von Nutzen, dass man seine Kr√§fte f√ľr das anschliessende Heimspiel, das man mit 4:0 gegen Crumlin United gewann, schonte. Bei den Finn Harps (3:0) war man dann aber wieder chancenlos.

Waterford United (3/36):

Auch Waterford United rutscht durch eine einseitige Taktik 2 Plätze ab: von 4 gehts runter auf 6! keim08 sitzen zudem St. James's Gate und Shelbourne im Nacken, man darf gespannt sein ob Waterford wirklich noch um den Kampf um den EC mitmischen kann oder ob die erfahrenen Coaches Ertin und Proedlo einfach mal locker flockig vorbei ziehen werden. Zum Heimspiel: die Finn Harps wurden mit 4:0 besiegt.

St. James's Gate FC (6/35):

Guter ZAT f√ľr St. James's Gate obwohl man in der unteren H√§lfte nur einen Platz gut macht! Nach ZAT 8 steht man nun auf Rang 7, dies aber mit bestem Panoramablick auf den EC und vielleicht sogar die Top 3, denn die Mannschaft hat ihr ganzes Potenzial noch nicht ausgesch√∂pft. 2 kraftsparende Heimsiege gab es zu verbuchen: 3:0 gegen Bohemian sowie 1:0 gegen Kilkenny. In den anderen Wettbewerben steht man schon jetzt super da aber dazu kommen wir etwas sp√§ter.

Shelbourne FC (3/34):

Shelbournes Chancen auf den EC sind ebenfalls weiter intakt, allerdings muss man in Zukunft auch mal auswärts was Zählbares mitnehmen. An diesem ZAT steht nur ein 4:0 Heimsieg gegen St. Patrick's Athletic zu Buche, bei den Rovers (1:0) wirkte man offensiv zu lethargisch und auch bei Crumlin United (3:0) bekam man keinen Punktgewinn gestattet. Es muss allerdings gesagt werden, dass Shelbourne in dieser Saison SICHER NICHTS mit dem Abstiegskampf am Hut haben wird.

Crumlin United (6/31):

Oder zumindest: normalerweise, denn Crumlin United gewinnt seine beiden Heimspiele und steht nun bei 31 Punkten. Die zweite Saison nach dem Aufstieg ist immer die Schwierigste, doch¬†SimonPus Mannschaft m√ľht sich nach Kr√§ften um in der Liga zu bleiben. Beide Heimspiele gegen Waterford und Shelbourne wurden mit 3:0 gewonnen. Man hat nun 3 Punkte Vorsprung auf den Aufsteiger Bohemian. Zudem ist man bisher das beste R√ľckrundenteam!!!

Bohemian FC (3/28):

Steigt¬†BorussiaDerschlag¬†zum zweiten Mal in Folge ab??? Man l√§sst den Kontakt zu Crumlin United etwas abreissen, verloren ist 12 Spieltage vor Schluss aber selbstverst√§ndlich noch nichts. Der ZAT fing mit einer Niederlage bei St. James's Gate (3:0) an, anschliessend scheitere ein Ausw√§rtsangriff beim Tabellenf√ľhrer Kilkenny (4:2). Durch einen 2:0 Sieg gegen Waterford United verhindert Bohemian dass man nach diesem ZAT 6 Punkte hinter Crumlin liegt.

Statistikcenter - Wissenswertes f√ľr den Irland-Laien:

Bestes Heimteam: Waterford United - 36 Punkte
Schwächstes Heimteam: Bohemian FC - 24 Punkte

Bestes Auswärtsteam: Shamrock Rovers - 7 Punkte - 15:35 TV
Schwächstes Auswärtteam: Waterford United - 0 Punkte

Beste Offensive: Waterford United - 54 Tore
Schwächste Offensive: Bohemian FC - 34 Tore

Beste Defensive: Waterford United und Finn Harps - 36 Gegentore
Schwächste Defensive:  Bohemian FC - 56 Gegentore 

Bestes R√ľckrundenteam: Crumlin United - 12 Punkte - 12:8 TV
Schw√§chstes R√ľckrundenteam: Kilkenny FC - 6 Punkte

Perfekter ZAT: 2 (Kilkenny FC, Shamrock Rovers)
NMR: /

Zeitung: 2/10

FAI-Cup:

2 der 8 Vorrundenteams mussten sich nach 6 Spieltagen verabschieden doch welche? In der¬†Gruppe 1¬†hatten die Shamrock Rovers und Crumlin United (beide 7 Punkte) ganz klar die beste Ausgangsposition, Waterford und Bray (4 Punkte) waren wohl die beiden Teams, die zittern mussten. Crumlin United verdaddelte ABER seinen ersten Matchball in Waterford (1:0). In der anderen Partie trennten sich aber Shamrock und Bohemian mit einem 1:1, was Crumlin nat√ľrlich sehr entgegen kam. Waterford United leistete sich am letzten Spieltag eine 3:2 Niederlage in Shamrock und musste richtig zittern, konnte sich aber dennoch f√ľr das Viertelfinale qualifizieren, da Bray zuhause gegen Crumlin nicht √ľber ein 3:3 herauskam. Bray ist ausgeschieden!

In der¬†Gruppe 2¬†ging Shelbourne (9 Punkte) als Tabellenf√ľhrer in den letzten ZAT, allerdings OHNE Heimspiel. Dazwischen lagen St. Patrick's Athletic und Bohemian mit jeweils 6 Punkten und am Tabellenende Kilkenny mit 3 Punkten, daf√ľr aber mit 2 ausstehenden Heimspielen. F√ľr SPANNUNG PUR war also gesorgt! Am 5. Spieltag fielen keine Entscheidung: Bohemian (3:2 Sieg gegen Shelbourne) und Kilkenny (5:0 Sieg gegen St. Patrick's Athletic) brachten sich jedoch in eine gute Position. Shelbourne 9 P. / Bohemian 9 P. / St. Patrick's Athletic 6 P. / Kilkenny 6 P. lautete die Tabelle vor dem letzten Spieltag. St. Patrick's Athletic (gegen Shelbourne) und Kilkenny (gegen Bohemian) durften zuhause ran. St. Patrick's Athletic knallte Shelbourne mit 7:0 ab, deren Torverh√§ltnis nat√ľrlich nun komplett versaut war. Sollte dies das Ausscheiden bedeuten? NEIN, denn Kilkenny schl√§gt Bohemian mit 5:3 und die scheiden damit auf ein Tor aus....In der Liga demnach Letzter und auch im Pokal ohne Gl√ľck.

Die Auslosung ergab folgende Viertelfinalpartien:

Spiel 1: St. James's Gate (10) vs. Shamrock Rovers (11)
Spiel 2: Waterford United (9) vs. Crumlin United (9,6)
Spiel 3: St. Patrick's Athletic (11) vs. Shelbourne (9,4)
Spiel 4: Kilkenny FC (9,8) vs. Finn Harps (10)

Halbfinale:

Sieger Spiel 1 vs. Sieger Spiel 4
Sieger Spiel 2 vs. Sieger Spiel 3


Leider kann ich wegen den Serverproblemen die Viertelfinalpaarungen nicht online stellen. Das Viertelfinale ist daher auf √ľbern√§chste Woche verschoben! Sollte es bis dahin immer noch nicht klappen, m√ľssen wir den Cup manuell durchf√ľhren. Sorry dass immer wieder was schief l√§uft in dieser Saison...THIES hat neben seiner Arbeit aktuell nur ein sehr kleines Zeitfenster. Leider lassen sich motivierte Informatiker, um die Arbeit auf mehrere Schultern zu verteilen, nur schwer finden.

EC:

Schauen wir auch nochmal ganz schnell auf den EC was unsere irischen Vertreter da so ablieferten. Letzte Woche sah es in den¬†Europa League Playoffs¬†schon mal sehr gut aus. Verschlechtert hat sich die Ausgangslage aber f√ľr die Shamrock Rovers: man verliert in der¬†Gruppe 5¬†mit 3:4 zuhause gegen Real Sociedad und steht nach 4 Spielen nun mit gerade mal 4 Punkten da, es sieht nicht gut aus doch bereits in der 1. CL Quali legten die Rovers einen tollen letzten ZAT hin. Crumlin United (Gruppe 1), St. James's Gate (Gruppe 3) und St. Patrick's Athletic (Gruppe 7) haben nach 4 Spieltagen 6 Punkte und sollten normalerweise die Finalrunde erreichen. 3/4 w√§re ein tolles Zwischenzeugnis, 4/4 ein geniales. GO BERNIE!

So ich w√ľnsche Euch noch einen sch√∂nen nicht servergest√∂rten Abend,

Bis denne Ihr Hennen! Euer McLover.

+++Kilkenny h√§lt sich wacker an der Spitze!+++Nur ein Punkt: St. James's Gate st√ľrzt ab!+++

McLover fŁr Irland am 08.11.2020, 20:55

Die R√ľckrunde ist gestartet und auch wenn es auf den ersten Blick nach wenig Action ausschaut so hatten es die 3 Ausw√§rtsangriffe, die get√§tigt wurden, doch in sich. Die Top 3 bleibt unver√§ndert doch dahinter gab es m√§chtig Bewegung. Im FAI-Cup haben einige Teams schon einen guten Schritt Richtung Viertelfinale gemacht, ausgeschieden ist noch niemand. Last but not least werden wir heute auch auf den EC schauen wo sich die irischen Eurofigher von ihrer besten Seite gezeigt haben. Los gehts wie immer mit der Analyse des Ligageschehens:

Kilkenny FC (3/36):

Nur ein Sieg an ZAT 7! 3 Punkte reichen um dennoch an der Spitze zu bleiben doch die Luft d√ľrfte allm√§hlig d√ľnner werden f√ľr den Meister der Saison¬†2020-1.¬†Man d√ľpiert zum R√ľckrundenauftakt die Rovers mit 1:0, anschliessend l√§sst man sich zuhause aber selber von Crumlin United (1:2) √ľberraschen. Die Saison ist weiterhin richtig gut und man darf Kilkenny auch zur√ľck im Kreis der Topteams in Irland nennen auch wenn der Meistertitel diese Saison wohl nicht drin ist denn der n√§chste ZAT wird happig: Ausw√§rtsspiele gegen Finn Harps sowie St. James's Gate.

St. Patrick's Athletic (4/35):

Nach diesem ZAT hatten viele Experten auf eine erneute Tabellenf√ľhrung von St. Patrick's Athletic getippt doch daraus wurde nichts denn es gibt den 2. "so-lala-ZAT" hintereinander. Der Ausw√§rtsangriff in Dublin bei Bohemian (4:4) war ziemlich kr√§fteraubend, immerhin sparte man diese im Topspiel zuhause gegen Kilkenny (1:0). Am n√§chsten ZAT sollte es dann aber zu Platz 1 reichen, immerhin hat man 2 Heimspiele.

Bray Wanderers (6/34):

Immer noch frech oben mitmischen tut Bray und sie r√ľcken sogar noch etwas n√§her an die Spitze ran, dies dank 2 souver√§ner Heimsiege. Zuerst schl√§gt man St. James's Gate mit 3:0, anschliessend dann Shamrock Rovers mit 2:0. Angesichts von nur einem Heimspiel an ZAT 8 sowie Ausw√§rtsaufgaben bei St. Patrick's Athletic und den Finn Harps ist aber mit einem Tabellenplatz-Verlust zu rechnen.

Waterford United (6/33):

Die beste Offensive der Airtricity League sorgt daf√ľr dass man in Waterford weiterhin von einer R√ľckkehr in den EC tr√§umen darf. Ein weiterer Grund: die unfassbare Heimbilanz mit 11 Siegen aus eben so vielen Spielen. Nun folgen allerdings 3 ZATs mit jeweils nur einem (!) Heimspiel und wenn man weiss wie schwach die Truppe von¬†keim08¬†ausw√§rts ist, kann einem schon mal Angst und Bange werden. Obendrein weiss die Konkurrenz wohl dass man was ausw√§rts versuchen wird/muss.

Finn Harps FC (4/31):

Die Finn Harps platzierten sich zwar wieder in den EC-R√§ngen, der Anspruch ist beim Team von¬†Dirk¬†aber weitaus gr√∂sser. Nur liegen Realit√§t und Erwartungshaltunng f√ľr den Moment etwas auseinander. Auch an diesem ZAT gibt es keine 2 Siege: der ZAT fing zwar gut an mit 3:0 gegen Crumlin, anschliessend kann man im Ausw√§rtsduell bei St. James's Gate (5:5) aber keinen wirklich moralischen Sieger ausmachen. Am n√§chsten ZAT hat man aber 2 Heimspiele: da ist was drin!

Shelbourne FC (6/31):

F√ľr alle bisher genannten Teams, die jetzt schon mit zittern anfangen angesichts eines eventuellen Abrutschens in der Tabelle, sei gesagt dass mit Shelbourne ein Team von hinten ranprescht, die zurzeit das Momentum auf ihrer Seite haben. Beide Heimspiele gegen Bray sowie St. James's Gate gewinnt man mit 1:0 (!) und platziert sich somit richtig gut f√ľr einen Angriff auf die Top 3. Freilich sind da andere Teams normalerweise st√§rker, obendrein hat man an ZAT 8 nur ein Heimspiel.

Shamrock Rovers (3/29):

Im Pokal und in der EL l√§uft es richtig gut f√ľr¬†Bernie, da in der Liga aber wenig klappt l√§sst man die Spielchen oder besser gesagt die Experimente erstmal beiseite. Man sichert nur das Heimspiel, welches mit 3:0 gegen Waterford gewonnen wird, ab. Ausw√§rts w√§ren zwar Siege m√∂glich gewesen doch aktuell scheint in der Liga auch das Selbstvertrauen nicht pr√§sent zu sein. An ZAT 8 hat man 2 Heimspiele, da ist also eine Verbesserung in der Tabelle drin.

St. James's Gate FC (1/29):

Im letzten Startseitentext fragten sich die Leser sicherlich wann denn endlich die Finn Harps genannt werden, an diesem ZAT fragt man sich das Gleiche bei¬†ertins Truppe. Die Antwort: sehr sp√§t denn es geht von Rang 4 auf Rang 8 runter. Schuld daran: 10 Tore im "gar-nicht-mal-mehr-so-Topspiel" gegen die Finn Harps, die auch noch gleichm√§ssig verteilt waren. Da man dann auch ausw√§rts gar nichts riskieren wollte, steht am Ende von ZAT 7 ein mickriges P√ľnktchen zu Buche. Und n√§chste Woche kriegt man Besuch vom Tabellenf√ľhrer...

Crumlin United (6/25):

Der Abstiegskampf beginnt in dieser Saison erst ganz weit unten und das wird sich bis zum Schluss der Saison wohl auch nicht mehr √§ndern: Crumlin United gibt die "rote Laterne" an Bohemian ab, dies dank einem Heim- sowie Ausw√§rtssieg. Man gewinnt im direkten Duell gegen Bohemian mit 4:0 ehe man ausw√§rts v√∂llig √ľberraschend den Tabellenf√ľhrer d√ľpiert (1:2). Reservetechnisch wird der Klassenerhalt aber ganz schwierig zu bewerkstelligen sein! Hoffnung macht dass man an den n√§chsten 3 ZATs 6 (!) Heimspiele hat.

Bohemian FC (4/25):

Die Mannschaft mit der schwächsten Abwehr der Liga steht wieder ganz unten. Auch an diesem ZAT gab es weitere 8 Gegentreffer dazu, besonders schmerzvoll war das 4:4 zuhause gegen St. Patrick's Athletic, welches vielleicht noch eine bittere Note am Ende der Saison haben kann. Durch den 2:0 Sieg gegen die Harps, platziert man sich aber immerhin punktgleich hinter Crumlin. An ZAT 8 hat man jedoch nur ein Heimspiel.

Statistikcenter - Wissenswertes f√ľr den Irland-Laien:

Bestes Heimteam: Waterford United - 33 Punkte
Schwächstes Heimteam: Bohemian FC - 21 Punkte

Bestes Auswärtsteam: St.Patrick's Athletic - 7 Punkte
Schwächstes Auswärtteam: Waterford United - 0 Punkte

Beste Offensive: Waterford United - 50 Tore
Schwächste Offensive: Bohemian FC - 30 Tore

Beste Defensive: Waterford United - 31 Gegentore
Schwächste Defensive:  Bohemian FC - 49 Gegentore 

Bestes R√ľckrundenteam: Waterford United - 6 Punkte - 7:3 TV
Schw√§chstes R√ľckrundenteam: St. James's Gate - 1 Punkt

Perfekter ZAT: 1 (Kilkenny FC)
NMR: /

Zeitung: 3/10

FAI-Cup:

In der¬†Gruppe 1¬†haben Crumlin United und Shamrock Rovers mit jeweils 7 Punkten gute Chancen auf das Viertelfinale: Shamrock hat am letzten ZAT sogar 2 Heimspiele. An diesem ZAT konnte man sowohl Waterford (1:3) als auch Crumlin (2:3) ausw√§rts √ľberraschen. Crumlin selbst gewann immerhin sein Heimspiel gegen Bray (3:0). Da man aber zuhause sehr bitter mit 3:4 gegen Waterford verlor, muss man sich nun wohl mit eben diesem Team um den 3. und gleichzeitig letzten Viertelfinalplatz in dieser Gruppe streiten.

In der¬†Gruppe 2¬†gab es 4 Heimsiege: da Shelbourne 2 Heimspiele hatte und Kilkenny keins, gr√ľsst Shelbourne (9 Punkte) logischerweise von der Spitze und Kilkenny (3 Punkte) vom Tabellenende. Dazwischen liegen St. Patrick's Athletic und Bohemian mit jeweils 6 Punkten: in dieser Gruppe ist aber noch rein gar nichts entschieden! St. Patrick's Athletic und Kilkenny haben die gr√∂ssten Reserven, demnach sieht es zumindest f√ľr Leipoldinhos Truppe schon mal sehr gut aus.

Sei noch mal gesagt dass der Pokalsieg den Schl√ľssel zum Klassenerhalt f√ľr Crumlin und Bohemian darstellt.

International:

In die¬†Champions League¬†brauchen wir noch keinen Blick zu werfen, denn die Rovers sind in die EL "abgestiegen" und die Finn Harps greifen erst in der Hauptrunde ein. Sehr viel Spass machte aber aus irischer Sicht das Geschehen in der¬†Europa League. Crumlin United holt in der¬†Gruppe 1¬†3 Punkte, dies durch einen 4:0 Sieg gegen Queens Park. In der¬†Gruppe 3¬†sah es nach einem Fehlstart vom Pokalsieger St. James's Gate aus denn¬†ertins Truppe liess sich zuhause von ZSKA Moskau (1:2) √ľberraschen. Man schlug allerdings richtig geil mit einem 3:4 Ausw√§rtssieg in Lyon zur√ľck. Die Shamrock Rovers holen 4 Punkte in der¬†Gruppe 5, hier muss man allerdings abwarten ob man die Reserven nicht schon zu sehr aufgebraucht hat: zum Auftakt gewinnt mat 4:0 gegen Galatasaray ehe man in Lausanne 3:3 Unentschieden spielt. Und dann h√§tten wir noch unseren Weltmeistertrainer in der¬†Gruppe 7: St. Patrick's Athletic startet hier wie 2 andere irische Vertreter mit 3 Punkte, die beim 5:0 Heimsieg √ľber Feyenoord Rotterdam geholt werden. Weiter so Boys!

Das wars von mir f√ľr heute Abend, einen sch√∂nen Wochenstart gew√ľnscht.

Euer McLover.

+++Hinrunde beendet: Kn√ľller zum Abschluss!+++√úberraschendes Tabellenbild zur Halbzeit!+++FAI-Cup: Volle Attacke!+++

McLover fŁr Irland am 01.11.2020, 20:56

Halbzeit:¬†W√§hrend sich zurzeit viele Ligen bei Torrausch im Lockdown befinden, hat Irland diesen schon hinter sich und man darf festhalten dass weiterhin alles (fast) perfekt klappt und man voll im Zeitplan liegt. Sogar mit 1-2 unerwarteten Verschiebungen k√∂nnte man, dank des fr√ľhen Saisonstarts, die Airtricity League sowie den FAI-Cup ohne Stress zu Ende spielen.¬†Mit grosser Freude darf ich auch verk√ľnden dass wir diese Saison weiterhin NMR-frei sind: StefanoFussballgotts Zugabgabe ist dann doch noch irgendwo aus dem Orbit zur Ligaleitung gestossen. NMR annuliert! In der Liga gibt es zum Hinrundenende einen √ľberraschenden Tabellenf√ľhrer und auch ansonsten ein sehr √ľberraschendes Tabellenbild. Und auch im FAI-Cup war sofort am 1. ZAT f√ľr m√§chtig Action gesorgt. Es gab Ausw√§rtsattacken zuhauf. Auch sch√∂n zu h√∂ren: der EC geht am Dienstag um 8 Uhr weiter,¬†AUFGEPASST auf die englischen Wochen! Und jetzt fangen wir an mit der Liga:

Kilkenny FC (6/33):

Noch am Dienstag Abend sah es so aus als h√§tte Kilkenny den Kontakt nach oben abreissen lassen, dies wegen eines NMRs. Doch dieser wurde annuliert und Kilkenny platzierte sich nach dem 5. ZAT auf dem 2. Platz. Am letzten Hinrunden-ZAT kam es noch besser: durch 2 lockere Heimsiege erobert die Truppe von¬†StefanoFussballgott¬†die Tabellenspitze und l√∂st St. Patrick's Athletic ab. Dass Kilkenny sein Meister-Kunstst√ľck aus der Saison¬†2020-1¬†aber wiederholen kann, sollte bezweifelt werden. Trotzdem eine super Hinrunde: Erster mit der schlechtesten Defensive, Liverpool l√§sst gr√ľssen!

St. Patrick's Athletic FC (1/31):

Erst dachte man bei St. Patrick's Athletic dass man die Tabellenf√ľhrung ausgebaut h√§tte, nun muss man sie zur "Winterpause" ganz abgeben. Grund daf√ľr ist ein gewonnenes P√ľnktchen an diesem ZAT: 4:4 hiess es nach 96. ereignisreichen Minuten zuhause gegen Shamrock Rovers. Freilich f√ľr beide Teams nicht zufriedenstellend aber zu Bernies Truppe kommen wir sp√§ter.¬†Leipoldinhos Mannschaft d√ľrfte in der R√ľckrunden den l√§ngeren Atem als Kilkenny haben aber nach 18 Spieltagen wurde noch nie einer Mannschaft ein Meistertitel zugesprochen, nicht dem 1., nicht dem 2. und auch nicht dem 6.

Bray Wanderers (7/28):

Eigentlich braucht man an diesem ZAT keine √ľberraschende Tabellenposition hervorzuheben denn fast keine Mannschaft steht da wo man sie erwartet h√§tte auch nicht die Wanderers aus Bray: die knallen an diesem ZAT mal richtig drauf, 12 Tore in 3 Spielen bringen 7 Punkte. Nur Bohemian spielte beim 4:4 ausw√§rts ein wenig den Spielverderber. Bray gr√ľsst von Platz 3. Eine Momentaufnahme? Man kann davon ausgehen, das Personal welches dahinter lauert, ist hochkar√§tig. Zum Start der R√ľckrunde hat man aber 2 Heimspiele: das heisst man kann sich vielleicht oben festbeissen.

St. James's Gate FC (3/28):

Kommen wir zu St. James's Gate, die mittlerweile bei vielen Experten der heimliche Favorit auf den Meistertitel sind, dies auch durch¬†ertins Erfahrung. St. James erleidet aber an diesem ZAT etwas Schiffbruch und kann nur 3 Punkte einfahren, dies zuhause beim sparsamen 1:0 Sieg √ľber Crumlin. Besonders bitter: die 3:4 Heimniederlage gegen Shelbourne, es war die erste in dieser Saison. Auch hier aber eine sehr gute Hinrunde.

Waterford United (6/27):

Zum Abschluss der Hinrunde platziert sich Waterford United auf einem EC-Rang, dies nachdem es lange so aussah als w√ľrde die Hinserie komplett verkorkst verlaufen. Aber am Ende rettet die makelose Heimbilanz die Zwischenbilanz: 41 (!) Tore in 9 Heimspielen, da greift besser keine Mannschaft an! Das genaue Gegenteil ist aber ausw√§rts der Fall: gerade mal 2 T√∂rchen in 9 Spielen, diese wurden an diesem ZAT geschossen UND...brachten nichts ein! Waterford verliert 3:2 in Shelbourne. Platz 5 nach 18 Spielen!

Finn Harps FC (3/27):

Viele Leser werden sich bereits gefragt haben ob die Ligaleitung hier einfach mal den Meister vergessen hat. Nachdem bereits vor einigen Saisons einfach vergessen wurde auf St. Patrick's Athletics Leistungen in der EL einzugehen, k√∂nnte man dies dem schlampigen McLover durchaus erneut zutrauen aber nein...der Meister ist einfach nur Sechster nach 18 Spieltagen. Am Dienstag bekam man ein Bein von St. Patrick's Athletic gestellt, dieses Mal sichert man nur sein Heimspiel ab. Und so geht man die R√ľckrunde mit satten Reserven an: also Mister¬†Dirks Mannschaft sollte man noch nicht abschreiben.

Shamrock Rovers (4/26):

Daf√ľr aber vielleicht Bernies Truppe denn bei Shamrock klappte in der Hinrunde nicht sehr viel. Auch am 6. ZAT gab es zwar einen 1:0 Sieg gegen den Meister, daf√ľr aber auch ein sehr teures Unentschieden bei St. Patrick's Athletic (4:4). Die EL Qualifikation ist f√ľr die Rovers nat√ľrlich noch drin, mehr aber auch nicht. Aber vielleicht geht ja diese Saison erneut was im Pokal wie¬†2020-1¬†ODER sogar international. Ganz Irland dr√ľckt aufjedenfall auf die Daumen, ausser nat√ľrlich in einem rein irischen Duell. Da sind wir unparteiisch.

Shelbourne FC (6/25):

Auch¬†Proedlo¬†muss sich erneut mit einigen Problemen rumschlagen, die Anspr√ľche sind bei Shelbourne ja schon eh ganz klein geworden. Potenzial hat der Klub aber nach wie vor und das hat man an diesem ZAT gezeigt: zuerst f√ľgt man St. James's Gate die erste Heimniederlage zu (3:4), dann zeigt man Waterford United zuhause das Stoppschild (3:2). Dann aber bekommt man selbiges von Bray (3:4) gezeigt und somit verpasst man den perfekten ZAT um Haaresbreite. Statt Platz 5 heisst es also Platz 8 nach 18 Spieltagen...

Bohemian FC (4/21):

Wenn man als Aufsteiger eine Hinrunde auf einem Nicht-Abstiegsplatz beendet, dann ist das erste Etappenziel erreicht. Bohemian hat zwar die schw√§chste Heimbilanz, durch 4 errungene Ausw√§rtspunkte steht man aber eben auch √ľber dem Strich und dies k√∂nnte bei solch frechen Auftritten wie gegen die Harps (2:0) auch nach 36 Spieltagen der Fall sein. Vermeiden sollte man nat√ľrlich teure Unentschieden wie das 4:4 zuhause gegen Bray. Und die Offensive sollte langsam auf Touren kommen: nur 24 Tore nach 18 Spieltagen ist Minuswert.

Crumlin United (3/19):

Crumlin United wollte zum Ende der Hinrunde in Kilkenny den grossen Coup landen doch man musste sich am Ende ganz bitter mit 4:3 geschlagen geben. Somit bleibt einem nur der Heimsieg (4:1) im direkten Duell gegen Bohemian, der immerhin verhindert dass man den Kontakt zu Platz 9 verliert. Mit 37 Toren hat man eigentlich genug Tore in der Hinrunde geschossen, nur leider waren diese oft sehr schlecht verteilt.¬†SimonPus Mannschaft konnte bisher international √ľberzeugen, nun ist auch eine Leistungsteigerung in der R√ľckrunde vonn√∂ten sonst...

Bestes Heimteam: Waterford United - 27 Punkte - 41:6 TV
Schwächstes Heimteam: Bohemian FC - 17 Punkte

Bestes Auswärtsteam: St.Patrick's Athletic - 6 Punkte, 8:28 TV
Schwächstes Auswärtteam: Waterford United - 0 Punkte, 2:22 TV

Beste Offensive: Waterford United - 43 Tore
Schwächste Offensive: Bohemian FC - 24 Tore

Beste Defensive: Finn Harps - 25 Gegentore
Schwächste Defensive:  Kilkenny FC - 42 Gegentore

Bestes R√ľckrundenteam: /
Schlechtes R√ľckrundeteam: /

Perfekter ZAT: 1 (Kilkenny FC)
NMR:  /

Zeitung: 3/10

FAI-Cup:

Normalerweise gibt es an einem ersten Pokal-ZAT nicht viel zu schreiben doch wir sind hier in Irland und das einzige was hier normal ist, sind die gr√ľnen H√ľgel und das fettige Essen. In der¬†Gruppe 1¬†gab es lediglich ein Spiel OHNE Ausw√§rtstor, in allen anderen Spielen krachte es h√ľben wie dr√ľben. Wer kann sich denn nun als Gewinner bezeichnen? Eigentlich keiner so richtig! Shamrock spielt zuhause 2:2 gegen Crumlin ehe man sich in Bray mit 4:0 geschlagen geben muss. Bray wiederrum spielt nur 3:3 in Waterford und die wiederum ziehen mit 3:2 in Crumlin den K√ľrzeren. Hier darf man echt gespannt sein was an den Spielen 3 und 4 passiert.

In der Gruppe 2 gibt es etwaaaaas gemächlicher zu wenngleich auch hier Mannschaften ein gewisses Risiko eingingen. St. Patrick's Athletic reicht ein schmales 1:0 gegen Kilkenny zu 3 Punkten und einer guten Ausgangsposition. Bohemian machte das Gleiche und setzt sich gegen eben Leipoldinhos Truppe auch mit 1:0 durch. Nur hatten die den Mund noch nicht voll und versuchten auch einen Angriff in Shelbourne, der aber misslang (4:3). Kilkenny sicherte wie St. Patrick's Athletic und Shelbourne ebenfalls nur sein Heimspiel ab und gewann locker mit 4:0 gegen Shelbourne. Auch hier keine Mannschaft mit 6 Punkten oder 0 Punkten und somit jede Menge Spannung.

EC:

Dienstag 8 Uhr gehts weiter. Bitte auf die englischen Wochen achten!

Das wars f√ľr heute von mir.

Euch einen tollen Wochenstart gew√ľnscht und bleibt gesund.

Euer McLover.
 
P.S. Hier der Link zu Discord, dann könnt Ihr im Irland Bereich fleissig mit diskutieren. Dirk, Bernie und Leipoldinho sind schon angemeldet:
 
style="font-size: 12pt; font-family: Calibri, Helvetica, sans-serif; line-height: 24px"> 
 

+++St. Patrick's Athletic √ľberrascht die Harps und eilt davon!+++NMR von Kilkenny?!+++

McLover fŁr Irland am 27.10.2020, 21:02

Sch√∂nen guten Abend an diesem Dienstag zur Auswertung des 5. ZATs in Irland! Moment mal, Dienstag? Richtig gelesen,¬†durch den aktuellen Serverwechsel, war die Ligaleitung gezwungen den ZAT von Sonntag auf Dienstag zu verschieben¬†aber das ist ja auch mal eine sch√∂ne Abwechslung.¬†Verschiedene Satzzeichen oder ZATs werden noch nicht korrekt angezeigt aber seid Euch sicher: Topse, Thies und Weltraumratte investieren Ihre private Zeit so gut es geht in diesen Serverwechsel, deshalb sollten wir alle noch etwas geduldig sein. Auch der EC ist vom Serverwechsel betroffen: dieser wurde auf den n√§chsten Dienstag verschoben!¬†Dann gibt es leider auch etwas Ungew√∂hnliches, n√§mlich einen¬†NMR, kommt in Irland ja nicht all zu oft vor. Dieser kommt von¬†Stefano_Fussballgott, nat√ľrlich ist der NMR und somit die Auswertung ERSTMAL unter Vorbehalt! 48 Stunden hat Stefano_Fussballgott wie jeder andere Spieler auch Zeit, dieses Missgeschick aufzukl√§ren. Da allerdings auch auf meine private Mail keine Erkl√§rung eingegangen ist, geh ich mal davon aus dass dieser NMR Bestand haben wird und Stefano mit dem Kopf noch in der dreiw√∂chigen Pause weilt. Am n√§chsten Sonntag startet dann auch der FAI-Cup, heute k√ľmmern wir uns aber erstmal nur um die Liga und die letzten Spieltage der 1. CL sowie EL Qualifikation. Es gab einige Ausw√§rtsangriffe und vor allem EINEN heftigen! Rein gehts:

St. Patrick's Athletic (6/30):

Man durfte gespannt sein, wie¬†Leipoldinho¬†den 5. ZAT mit nur einem Heimspiel und einem Top-Ausw√§rtsspiel bei den Harps angehen w√ľrde. W√ľrde es ein Erfolg werden oder der Verlust der Tabellenf√ľhrung? Antwort: es wurde trotz 6 Punkten ein Paradest√ľck (sagt man ja normalerweise nur bei einem perfekten ZAT) denn Crumlin United wurde mit dem knappsten aller Resultate besiegt ehe man dann die Harps ausw√§rts mit 3:5 besiegte. Zudem hatte man auch gegen Bray ein gutes N√§sschen und schenkte das Spiel ab (4:0). Belohnung: man baut die Tabellenf√ľhrung auf 5 Punkte aus.

St. James's Gate FC (7/25):

Zweiter ist √ľberraschend der Pokalsieger St. James's Gate: die klettern dank 7 Punkte um 4 Pl√§tze nach oben und zeigen ganz deutlich dass man in dieser Saison f√ľr H√∂heres bestimmt ist. Im Meisterschaftskampf bleiben sie zwar der Outsider aber sollte man eine √§hnlich gute R√ľckrunde wie¬†2020-2¬†hinlegen, m√ľssen die Topteams¬†Ertin¬†schleunigst auf Ihren Spionagezettel packen. F√ľr den Moment d√ľrfte der erfahrenen Trainer rundum zufrieden sein, das Podium ist definitiv drin.

Finn Harps FC (3/24):

Es kommt nicht oft vor dass die Harps zuhause verlieren, an diesem ZAT war es wieder mal so weit: mit 3:5 muss man sich im Topspiel des ZATs gegen St. Patrick's Athletic geschlagen geben. Den einzigen Sieg holt man mit einem 0:5 (was war denn da los?) in Crumlin. Was bedeutet aber nun die Niederlage gegen Leipoldinhos Team f√ľr den Rest der Saison? Wenn man¬†Dirk¬†kennt: GAR NICHTS! Schon in der letzten Saison zog man v√∂llig √ľberraschend auf der Schlussgeraden noch an den Rovers vorbei.

Kilkenny FC (0/24):

NMR, 0 Punkte aber nur 1 Punkt R√ľckstand auf den zweiten Platz sowie 6 auf den ersten Platz. Dieses Fernbleiben von¬†Stefano_Fussballgott¬†ist mal richtig bitter, denn man h√§tte nicht mal einen richtig guten ZAT ben√∂tigt um in Schlagdistanz zum Tabellenf√ľhrer zu bleiben. Da wird sich der Meistertrainer von¬†2020-1¬†aber mal richtig sch√∂n √§rgern, war man doch auf Wiedergutmachungstour nach der entt√§uschenden Saison¬†2020-2.¬†Ist man aber immer noch, doch noch einen NMR sollte sich nicht geleistet werden. Oder hat der Server die Tipps verschluckt?

Shamrock Rovers (3/22):

Bernie geht an diesem ZAT kein Risiko ein und verliert durch die guten ZATs von St. Patrick's Athletic und St. James's Gate doch an Boden. Die Rovers gewinnen lediglich gegen Bray (3:0), auswärts war man mit 0 Toren in 2 Spielen chancenlos wobei gegen Shelbourne mehr drin war. Der Meistertitel wird ganz schwer zu erreichen sein, das Podium ist aber allemal drin UND international hat man ein sensationelles Comeback gefeiert auf das wir weiter unten noch einmal eingehen werden.

Shelbourne FC (7/22):

Shelbourne ist wohl das Team, welches am meisten von dem NMR Kilkennys profitiert. H√§tten 3 Ausw√§rtstore gereicht? Das wird¬†Proedlo¬†wohl nicht die Bohne interessieren und womit? Mit Recht. Denn er legte auch ansonsten einen richtig guten ZAT mit Shelbourne hin: die Rovers wurden mit 1:0 d√ľpiert, dann eben Kilkenny mit 0:3 besiegt ehe man zuhause 1:1 mit Bohemian spielte. Shelbourne sollte man f√ľr die R√ľckrunde f√ľr das Podium auf der Rechung haben.

Waterford United (3/21):

Was geht in dieser Saison noch f√ľr Waterford United und¬†keim08? Die Antwort k√∂nnte lauten "nicht mehr viel", denn es gibt einfach keine Ausw√§rtspunkte und irgendwann n√ľtzen auch Heimsiege nichts mehr. 6 von 6 zuhause gewonnen aber 0 Punkte in 6 Spielen ausw√§rts, das ist auch nicht die Bilanz eines EC Kandidaten aber ohnehin hatte man schon letzte Saison das Gef√ľhl als h√§tten die Gegner Waterford durchschaut.

Bray Wanderers (6/21):

Die Wanderers gewinnen ihre beiden Heimspiele und kommen dennoch nicht so richtig vom Fleck. International liess man sich in der EL Qualifikation leider d√ľpieren, national klappt es etwas besser doch es gilt weiter Boden nach oben gut zu machen. Einst galt Bray als heisser Meisterschaftskandidat doch¬†Nili74¬†kann nicht mehr an seine tolle Auftaktsaison ankn√ľpfen. Zum Abschluss der Hinrunde hat man obendrein nur ein Heimspiel.

Bohemian FC (5/17):

Mit einem Respektabstand von 4 Punkten folgt der Hauptstadtklub. Die Taktik von¬†BorussiaDerschlag¬†ist zwar weiterhin sehr gew√∂hnungsbed√ľrftig aber dieses Mal geht sie auf und mehr als der Klassenerhalt z√§hlt f√ľr Bohemian eh nicht. Waterford United schl√§gt man mit 1:0, ehe 2 Unentschieden zuhause gegen St. James's Gate (2:2) und ausw√§rts bei Shelbourne (1:1) folgen. Zum Abschluss der Hinrunde k√∂nnte man sich nun etwas von unten absetzen wenn man seine 2 Heimspiele gewinnt.

Crumlin United (3/16):

Last but not least: Crumlin United! Diese hauen international mal so richtig auf den Putz und st√ľrmen in die EL Playoffs, national ist die Mannschaft von¬†SimonPu¬†so angsteinfl√∂ssend wie ein Lama und was zum Teufel macht man denn da zuhause gegen die Harps? Eine 0:5 Niederlage muss man √ľber sich ergehen lassen, SimonPu probierts f√ľr den Moment mit sehr unorthodoxen Taktiken aber solche braucht man im Abstiegskampf.

Statistikcenter - Wissenswertes f√ľr den Irland-Laien:

Bestes Heimteam: St.Patrick's Athletic - 24 Punkte
Schwächstes Heimteam: Bohemian FC - 13 Punkte

Bestes Auswärtsteam: St.Patrick's Athletic - 6 Punkte, 8:20 TV
Schwächstes Auswärtteam: Bray Wanderers - 0 Punkte, 5:27 TV

Beste Offensive: Finn Harps - 34 Tore
Schwächste Offensive: Bohemian FC - 17 Tore

Beste Defensive: St. Patrick's Athletic - 20 Gegentore
Schwächste Defensive:  Kilkenny FC - 36 Gegentore

Bestes R√ľckrundenteam: /
Schlechtes R√ľckrundeteam: /

Perfekter ZAT: 1 (Kilkenny FC)
NMR: 1 (Kilkenny FC)

Zeitung: 3/10

FAI-Cup:

Die beiden Vorrundengruppen des FAI-Cup sind ausgelost: in der Gruppe 1 befinden sich Waterford United, Bray Wanderers, Crumlin United sowie Shamrock Rovers. In der Gruppe 2 treffen Kilkenny FC, Shelbourne FC, Bohemian FC sowie St. Patrick's Athletic aufeinander. Pokalsieger St. James's Gate und der Pokalvize Finn Harps greifen erst im Viertelfinale ein.

International:

Wie oben bereits angesprochen, ruht der EC f√ľr eine Woche wegen des Serverwechsels. Was haben unseren 3 irischen Mannschaften in der CL und EL Qualifikation denn schlussendlich so fabriziert? In der¬†1. Runde der CL Qualifikation¬†standen Bernie und die Shamrock Rovers mit dem R√ľcken zur Wand, der 4. Platz drohte, doch 2 Siege am letzten ZAT sp√ľlten die Rovers doch noch immerhin in die EL Playoffs. Sehr wichtig f√ľr Irland und die 5-Jahreswertung. In der¬†EL Qualifikation¬†lief es ganz unterschiedlich f√ľr Bray und Crumlin: Bray hatte schon vor dem letzten ZAT keine guten Karten f√ľr das Weiterkommen und am Ende stand dann auch das Ausscheiden fest. Crumlin stand bereits nach 2 ZATs mit¬†1 1/2¬†Beinen in den Playoffs und sicherte sich letztendlich auch sehr souver√§n das Ticket f√ľr die n√§chste Runde. In den¬†EL Playoffs¬†greifen nun auch St. Patrick's Athletic (die vor 2 Saisons erst im¬†1/16¬†Finale am FK Krasnodar scheiterten) sowie St. James's Gate ein.

Das wars von mir f√ľr heute.

Bis nächsten Sonntag, euer McLover.

+++EILMELDUNG EILMELDUNG+++ZAT wird von Sonntag auf Dienstag 21 Uhr verschoben!+++

McLover fŁr Irland am 22.10.2020, 21:45

Gute Nachrichten: Der Serverwechsel auf Torrausch (von dem ihr normalerweise nicht viel mitbekommen habt) kommt zu einem Abschluss! Das heisst aber auch dass der kommende ZAT nicht wie geplant am Sonntag stattfinden kann, sondern am Dienstag um 21 Uhr stattfinden wird. Danach geht es wie gewohnt immer Sonntags zur Sache.

Nat√ľrlich habt Ihr jetzt etwas l√§nger Zeit f√ľr Eure Tipps. Es k√∂nnte aber auch sein dass die Seite vor√ľbergehend offline ist, daher lieber nichts riskieren und eher tippen.

MfG McLover.

+++FAI-Cup: Die Regeln!+++

McLover fŁr Irland am 21.10.2020, 19:51

Guten Abend,

Hier die Regeln des FAI-Cups die vom Ablauf her die gleichen wie letzte Saison sind.

2 Gruppenrunden mit je 4 Mannschaften, Pokalsieger St. James's Gate und Pokalfinalist Finn Harps sind safe im Viertelfinale. Die ersten 3 der beiden Gruppen kommen weiter.

So das Wichtigste ist nat√ľrlich immer das TK: 12 TK f√ľr die Vorrunde. 9 TK gibts im Viertelfinale dazu, ihr k√∂nnt MAXIMAL 2 TK mit ins Viertelfinale nehmen.

St. James's Gate und Finn Harps starten mit 10 TK im Viertelfinale, das heisst ihr habt es mit etwas Risiko selbst in der Hand ob ihr einen Vorteil habt oder nicht.

Heimtor = 0,8 TK, Auswärtstor = 1 TK. Kein Tordifferenzbonus und im Finale sowieso 1 Tor = 1 TK

So hier die Auslosung:

http://www.auslosungstool.de/?key=5f90717bddc5e

Spielplan ist online :)

MfG euer McLover.

+++Geilste Liga Torrauschs ist zur√ľck: St. Patrick's Athletic bleibt Tabellenf√ľhrer!+++12 Punkte und -17 TV: Aufsteiger Bohemian in Not!+++

McLover fŁr Irland am 18.10.2020, 20:55

Wir sind zur√ľck, die Airtricity League ist zur√ľck: es wird wieder Fussball in Irland gespielt!¬†Auf dem Programm stand der 4. ZAT, der uns so manche Fragen beantwortete: bleibt¬†St. Patrick's Athletic¬†Tabellenf√ľhrer? Was macht der Meister? Welche Mannschaft schaffte den ersten perfekten ZAT¬†2020-3? Und wie lief es im EC? All die Antworten werden wir in den n√§chsten Zeilen liefern. Dazu steht der Starttermin des FAI-Cups fest: den erfahrt Ihr etwas weiter unten 😉 Die Auslosung kommt unter der Woche online, die Regeln gibt es dann wie immer per Mail, im Forum sowie per Mail. Seid ihr bereit f√ľr die Analyse des Ligageschehens? LET'S GO:

St. Patrick's Athletic (6/24):

Der aktuelle Tabellenf√ľhrer hatte 2 Heimspiele auf dem Speiseplan stehen und sorgte bei seinen Fans f√ľr m√§chtig Appetit auf die beiden letzten Hinrunden-ZATs. Bohemian (4:0) und Shelbourne (3:0) stellten keine Gefahr dar, sogar ausw√§rts h√§tte es f√ľr mindestens einen Punktgewinn reichen k√∂nnen doch man wurde von St. James's Gate (1:0) d√ľpiert. An den kommenden 3 ZATs hat man allerdings nur 3 Heimspiele. Da darf man gespannt sein wie sich die Mannschaft von¬†Leipoldinho¬†in den n√§chsten Wochen schlagen wird.

Kilkenny FC (9/24):

Da ist er der erste perfekte ZAT in der Saison¬†2020-3!¬†Stefano_Fussballgotts Mannschaft war an diesem 4. ZAT nicht zu schlagen, holte satte 9 Punkte und gr√ľsst nun von Platz 2. Das wohl beste Spiel in dieser Saison lieferte man bei den Shamrock Rovers ab, die man mit 2:4 in die Schranken verweisen konnte. 3 Punkte in der Fremde k√§men auch am n√§chsten ZAT richtig gut, denn man hat nur ein Heimspiel.

Finn Harps FC (6/21):

Die Finn Harps werden weiterhin zuhause nicht angegriffen und k√∂nnen 2 lockere 3:0 Siege gegen St. James's Gate sowie Bray holen. Ausw√§rts hatte¬†Dirk¬†den richtigen Riecher seine Mannschaft zu schonen denn Shelbourne (4:0) machte die T√ľr zu. Am n√§chsten ZAT hat man nur ein Heimspiel, man darf auf die Taktik des mehrmaligen Meistertrainers gespannt sein.

Shamrock Rovers (6/19):

Der Vizemeister hat das bittere Halbfinale-Aus im Empire Cup gut weg gesteckt und holt 6 Punkte an ZAT 4. Geplant waren aber wohl eher 3 Siege doch Kilkenny (2:4) machte¬†Bernie¬†einen Strich durch die Rechnung. Im Umkehrschluss schlugen die Rovers dann bei Bohemian (2:4) zu und entf√ľhrten 3 wichtige Z√§hler aus der Hauptstadt. Der ZAT Wurde mit einem 2:0 Sieg gegen St. James's Gate abgerundet. Wie geht es aber nun weiter? An den n√§chsten 3 ZATs hat man 6 Ausw√§rtsspiele...Eine echte Herausforderung?

Waterford United (6/18):

Keim08¬†geht wie immer voll auf seine Heimspiele: da man deren an diesem ZAT 2 auf dem Programm hatte, stehen am Ende 6 Punkte zu Buche. An diesem ZAT musste man sich aber ungewohnt sehr harten Angriffen erwehren: gegen Bray setzte man sich mit 5:2 durch, gegen Crumlin gerade mal mit 5:4 aber reicht ja. Waterford will sich diese Saison nat√ľrlich nur zu gerne f√ľr die EL qualifizieren, dazu bedarf es aber auch mal einiger Punkte auf fremdem Platz.

St. James's Gate (3/18):

Die Truppe von¬†Ertin¬†schiesst gerade mal ein mickriges Tor an diesem ZAT doch dieses reicht immerhin f√ľr 3 Punkte. Nat√ľrlich rutscht der Pokalsieger mit nur einem Sieg aber von Rang 3 auf Rang 6 ab. Die Hinrunde kann aber immer noch mit einer besseren Platzierung abgeschlossen werden, denn man hat 4 Heimspiele an den ZATs 5 und 6. Da geht doch noch was.

Shelbourne FC (3/15):

Proedlo¬†macht es Ertin nach und sichert mit Shelbourne lediglich das Heimspiel ab. Auf des Gegners Platz verzichtet man auf einen Angriff, weise Entscheidung denn bei Crumlin sowie St. Patrick s Athletic gibt es zusammen 7 Gegentore. Die Kondition scheint beim Meister aus der Saison¬†2019-2¬†noch zu stimmen, dazu hat man noch 4 Heimspiele auf dem Programm an den beiden kommenden ZATs. Kehrt Shelbourne in die Spitzengruppe zur√ľck?

Bray Wanderers (3/15):

Nach dem Vizemeistertitel 2020-1 aber einer eher schwache Saison 2020-2, scheint der Meister der Saison 2019-3 weiter auf dem Weg nach unten zu sein. Man gewinnt nur das Heimspiel gegen Crumlin United (3:0), der Angriff bei Waterford United (5:2) geht ins Leere. 3 Heimspiele stehen in der Hinrunde noch an aber ob 9 Punkte die Fans zufrieden stellen werden?

Crumlin United (3/13):

Crumlin United gibt die rote Laterne an Bohemian ab: man gewinnt zum Auftakt des 4. ZATs mit 4:0 gegen Shelbourne, Waterford United wollte man dann auch noch auf dem falschen Fuss erwischen doch nichts da: am Ende steht eine bittere 5:4 Pleite. Sollte man seine 3 Heimspiele in der Hinrunde noch gewinnen, w√ľrde man bei 22 Punkten stehen. Das w√§re akzeptabel. Die 2. Saison im Oberhaus ist ja meist immer die Schwerste.

Bohemian FC (0/12):

Bohemian sorgt f√ľr den 2. Rohrkrepierer in der Saison¬†2020-3: drei Niederlagen lassen die Truppe von¬†BorussiaDerschlag¬†auf den letzten Platz zur√ľckfallen und die Abstiegssorgen beim Aufsteiger aber mal so richtig anschwellen. Man hat die schw√§chste Offensive (13 Tore) sowie die schw√§chste Defensive (30 Tore). Damit sollte wohl klar sein dass Bohemian bis zum letzten Spieltag zittern muss oder?

Statistikcenter - Wissenswertes f√ľr den Irland-Laien:

NMR: /

Bestes Heimteam: Finn Harps FC - 21 Punkte - 26:0 TV
Schwächstes Heimteam: Bohemian FC - 9 Punkte

Bestes Auswärtsteam: Kilkenny FC - 6 Punkte
Schwächstes Auswärtteam: noch 4 Teams ohne Auswärtspunkt

Beste Offensive: Waterford United - 28 Tore
Schwächste Offensive: Bohemian FC - 13 Tore

Beste Defensive: Finn Harps - 12 Gegentore
Schwächste Defensive:  Bohemian FC - 30 Gegentore

Bestes R√ľckrundenteam: /
Schlechtes R√ľckrundeteam: /

Perfekter ZAT: 1 (Kilkenny FC)
Rohrkrepierer (0 Punkte an einem ZAT): 2 (Crumlin United und Bohemian FC)

Zeitung 3/10

FAI-Cup:

Start parallel zum 6. ZAT in der Liga, Auslosung erfolgt unter der Woche. Benachrichtigung geht dann raus.

International:

3 irische Teams sind bereits im EC im Einsatz und leider sieht es so aus als ob die irische Armada sofort um 2 Mannschaften dezimiert wird. In der 1. Runde der CL Qualifikation haben die Shamrock Rovers nach 4 Spieltagen gerade mal 3 Punkte auf dem Konto. Selbst der 3. Platz sprich die Fahrkarte zu den EL Playoffs scheint sehr schwer erreichbar zu sein. In der EL Qualifikation sieht es bei den Bray Wanderers nicht viel besser aus, auch hier 4 Spieltage - 3 Punkte. Das Weiterkommen kann nur noch durch einen Kraftakt erreicht werden. Wenigstens gibt es da noch Crumlin United: die stehen nach 4 Spieltagen mit 9 Punkten bereits mit einem Bein in den Playoffs, 2 Heimsiegen reichen um feiern zu können. In den EL Playoffs greifen St. Patrick's Athletic und St. James's Gate ein. In der Hauptrunde der CL dann auch die Finn Harps.

Empire Cup:

Kleiner Blick auch noch auf den Empire Cup: dieser wurde gewonnen von Sir Topse und Derby County. Shamrock flog auf sehr bittere Art und Weise im Halbfinale gegen Heart of Midlothian raus.

So das wars soweit von mir, ich melde mich dann unter der Woche nochmal mit der Auslosung des FAI-Cups , wo Ihr auch wie immer einen Link von der Auslosung zugeschickt bekommt. Merke: St. James's Gate und die Finn Harps sind bereits fix im Viertelfinale dabei.

Sch√∂ne Woche gew√ľnscht!

Euer McLover.


+++St. Patrick's Athletic als Tabellenf√ľhrer in die 3-Wochen-Pause!+++Crumlin United mit dem 1. Rohrkrepierer!+++

McLover fŁr Irland am 27.09.2020, 20:55

Sch√∂nen guten Abend und herzlich Willkommen zur Auswertung des 3. ZATs in der Airtricity League: es gibt einen verdienten Tabellenf√ľhrer, der im ersten Saisonviertel bereits ein eindrucksvolles Statement an die Konkurrenz gesendet hat. Auch gab es an diesem ZAT den 1. Rohrkrepierer, das heisst soviel wie 0 Lenzen in 3 Spielen.¬†Nachdem der 2. ZAT ja doch sehr ereignisarm war, ging es an diesem ZAT richtig ab.¬†Es gab viele Ausw√§rtsangriffe und bis auf einen waren auch alle erfolgreich!! Bleibt noch zu sagen dass aus pers√∂nlichen Gr√ľnden der Ligabetrieb nun 21 Tage ruhen wird und keine Angst: euer Ligaleiter ist noch immer voller Motivation und Hingabe dabei und nach der Pause wird es dann auch sicherlich 9 Wochen in Folge Schlag auf Schlag zu gehen. Ich hoffe Ihr bekommt die Zeit trotzdem gut rum, dem ein oder anderen kommt die Pause vielleicht auch ganz gelegen. Und der EC m√ľsste auch drauf und dran sein gestartet zu werden: Anfang Oktober sollte es losgehen! Die Teilnehmer Irlands sind auf jeden Fall gemeldet! So rein in die Action:

St. Patrick's Athletic (6/18):

Da muss man schon den Hut vor¬†Leipoldinho¬†ziehen, auch wenn erst 9 Spieltage absolviert sind! Vor 2 Saisons gab es ein schwieriges Jahr f√ľr St. Patrick's Athletic, doch das hat die Mannschaft nicht geschw√§cht nein, St. Patrick's Athletic ist aus dieser "Krise" gest√§rkt hervorgegangen. Vor diesem ZAT war klar dass bei cleverem Taktieren die Summe von 18 Punkten winken k√∂nnte und so kam es dann auch: 1 Heimsieg mit der Brechstange sowie einer errungen auf ganz filigrane Art und Weise.¬†Leipoldinho¬†geht ganz gechillt in die 3-Woche-Pause.

Finn Harps FC (6/15):

Ganz gechillt k√∂nnte auch¬†Dirk¬†von den Finn Harps sein, w√§re da nicht der Empire Cup und das doch schmerzvolle Ausscheiden gegen die Rangers. Auch mit einer Woche Abstand ist man beim irischen Meister noch frustiert, wie gut dass der Ligaleiter nun eine kleine Pause eingeplant hat. Nach dieser gehen die Harps mit einer guten Ausgangsposition in die letzten 9 Spiele der Hinrunde ehe man dann auch hoffentlich in der Champions League f√ľr Angst und Schrecken sorgt.

St. James's Gate FC (6/15):

Abstiegskampf k√∂nnte bei St. James's Gate der Vergangenheit angeh√∂ren, f√ľr ein solches Fazit ist es aber noch zu fr√ľh denn die Liga ist noch zu eng beieinander. Der 3:4 Ausw√§rtssieg bei Crumlin United zeigt aber dass die Jungs von¬†Ertin¬†diese Saison definitiv wieder auf den Punkt fokussiert sind. Bei 19 Gegentoren trotzdem Platz 3 zu belegen, ist f√ľr den Moment aller Ehren wert.

Kilkenny FC (6/15):

Doch das geht noch besser denn Kilkenny steht punktgleich mit 24 (!!) Gegentoren auf dem 4. Rang, die Harps zum Beispiel haben 16 (!!) Gegentore weniger.¬†Stefano_Fussballgotts Mannschaft wird also erneut hart angegangen doch die Botschaft ist dieses Mal klar: es wird wohl auf ein Blut vergiessen wie in einem Kartellkampf zwischen 2 verfeindeten mexikanischen Drogenbanden rauslaufen. Die Gegner m√ľssen die Rache des Meisters der Saison¬†2020-1¬†f√ľrchten, denn dieser hat sicherlich nicht vergessen...

Shamrock Rovers (6/13):

Geht doch! 6 Punkte f√ľr¬†Bernies Truppe stehen an diesem ZAT zu Buche. Damit gehen beim Vizemeister Fans und Mannschaft doch recht vers√∂hnlich in die Pause. Zuhause kann man sich zuerst mit 4:0 gegen den Tabellenf√ľhrer St. Patrick's Athletic behaupten ehe man dann auch das 2. Heimspiel mit 3:0 gegen Waterford United gewinnt. Das Spiel der Spiele (zumindest in Irland) gegen die Harps gibt man ab (4:0).

Waterford United (3/12):

Waterford United wie man sie kennt: es gibt pro Saison wohl nur 1-2 ZATs, die von der Norm abweichen. Gemeint sind das rigorose Absichern der Heimspiele und die 0-Bock-Einstellung in den Ausw√§rtsspielen. Das Problem ist, dass das mittlerweile auch die Gegner rausgefunden haben. St. Patrick's Athletic (1:0) sowie Shamrock Rovers (3:0) m√ľssen nicht auf das volle Arsenal zur√ľckgreifen, um die Spiele nach Hause zu fahren. Auf der anderen Seite l√§sst Shelbourne (5:0) die Finger vom Abzug, denn man weiss in Waterford gibt es nichts zu holen.

Shelbourne FC (3/12):

Proedlos Plan vor der Pause geht auf: man holt zuhause einen Schweinchensieg gegen St. James's Gate, die Ausw√§rtsspiele gibt man ab. Dieser Schachzug war durchaus mit Risiko verbunden, denn er h√§tte Shelbourne auf den letzten Platz sp√ľlen k√∂nnen doch nun geht man mit akzeptablen Reserven in die restlichen Spiele der Hinrunde. Es k√∂nnte durchaus sein, dass Shelbourne noch f√ľr die oder andere √úberraschung gut sein wird denn die Belastung Europa hat man in diesem Jahr nicht.

Bray Wanderers (3/12):

Die hat man aber bei Bray und zwar sehr bald und die Qualifikation zur Europa League k√∂nnte f√ľr die Mannschaft von¬†Nili74¬†zur Unzeit kommen. Denn man ist zurzeit √ľberhaupt nicht in Form: am 7. Spieltag wird die Heimparty von Aufsteiger Bohemian (2:4) gecrasht, am 8. Spieltag f√§llt einem die Bahnschranke bei St. James's Gate (5:3) auf den Kopf. Na gott sei Dank erringt man wenigstens einen 1:0 Sieg am 9. Spieltag gegen Shelbourne. Alles in allem hinterl√§sst dieser ZAT aber einen bitteren Geschmack.

Bohemian FC (6/12):

Bohemian FC gibt die "rote Laterne" ab: wie oben bereits geschildert √ľberrascht man die Wanderers mit 2:4 ehe man Crumlin United zuhause mit 1:0 d√ľpiert. Man hat demnach das Maximum des M√∂glichen an diesem ZAT rausgeholt denn bei den Harps (4:0) w√§re ein Ausw√§rtsangriff sehr schmerzhaft gewesen. Der Aufsteiger ist in der obersten Spielklasse angekommen und ist definitiv nicht als Kanonenfutter zu bezeichnen. Das wird auch f√ľr¬†BorussiaDerschlag¬†eine Genugtuung sein.

Crumlin United (0/10):

Da ist der gute Start dahin: Crumlin United sorgt f√ľr den ersten Rohrkrepierer in dieser noch jungen Saison und rutscht brutal auf den letzten Tabellenplatz ab. Dass man zweimal an einem ZAT mit 3:4 verliert, gibt es in der Tat nicht oft. Zuerst passiert der Truppe von¬†SimonPu¬†dieses Missgeschick zuhause gegen Kilkenny und dann zu allem √úbel auch nochmal gegen St.James's Gate. Dass man dann auch noch im einzigen Ausw√§rtsspiel den optimalen Zeitpunkt f√ľr einen Ausw√§rtsangriff verpasst, setzt diesem verkorksten ZAT definitiv die Kirsche auf...

Statistikcenter - Wissenswertes f√ľr den Irland-Laien:

NMR: /

Bestes Heimteam: Finn Harps FC - 15 Punkte - 20:0 TV
Schwächstes Heimteam: Bohemian FC - 9 Punkte - 9:6 TV

Bestes Auswärtsteam: St. Patrick's Athletic - 3 Punkte - 3:12 TV
Schwächstes Auswärtteam: noch 5 Teams ohne Auswärtspunkt

Beste Offensive: Finn Harps FC - 20 Tore
Schwächste Offensive: Bohemian - 11 Tore

Beste Defensive: Finn Harps - 8 Gegentore
Schwächste Defensive: Kilkenny - 24 Gegentore

Bestes R√ľckrundenteam: /
Schlechtes R√ľckrundeteam: /

Perfekter ZAT: /
Rohrkrepierer (0 Punkte an einem ZAT): 1 (Crumlin United)

Zeitung 3/10

Empire Cup:

Nur noch die¬†Shamrock Rovers¬†sind im Empire Cup vertreten: im Viertelfinale schaltete man Huddersfield Town aus und trifft nun im Halbfinale auf Heart of Midlothian.¬†Kilkenny¬†scheiterte an Derby County w√§hrend die¬†Finn Harps¬†gegen die Rangers den K√ľrzeren zogen. Zwar hat Derby County nun einen kleinen Vorteil, der Empire Cup ist bei einer cleveren Setzung der "Hearts" sowie der¬†Rovers¬†aber keinesfalls bereits vor dem Finale entschieden. Am Montag wissen wir mehr! (P.S. @Dirk es ist nur ein Spiel, das Leben geht weiter!)

Das wars von mir f√ľr heute Abend.
Wir lesen uns wieder in 3 Wochen, bis dahin machts gut!
Euer McLover.

+++St. Patrick's Athletic neuer Tabellenf√ľhrer!+++Da ist noch der Wurm drin: Shamrock Rovers strauchelt fr√ľh!+++

McLover fŁr Irland am 20.09.2020, 20:57

In manchen Ligen von Torrausch rollt der Ball noch nicht mal w√§hrend in Irland schon 6 Spieltage um sind.¬†Allerdings folgen nur noch 3 Spieltage ehe es dann in eine dreiw√∂chige Pause geht in der aber zumindest einige sicherlich ihre Zeit gut im internationalen Gesch√§ft tot geschlagen bekommen. Aber sagen wirs mal so: deshalb war die Pause zwischen beiden Saisons nicht so lang! Zum Ligagesch√§ft: wir haben einen neuen Tabellenf√ľhrer, einen souver√§nen Titelverteidiger, einen Vizemeister der schon arg strauchelt und einen Aufsteiger, der unten das Feld schm√ľckt. UND es gab nur ganze 2 Ausw√§rtsstore in 15 Spielen, ein Negativwert! Ganz zum Schluss kommen wir zum Empire Cup, wo sich die irischen Vertreter richtig gut machen. LET'S GO!!!

St. Patrick's Athletic (6/12):

Nach dem tollen Ausw√§rtssieg bei Bohemian FC am 1. ZAT, konnte man sich denken dass¬†Leipoldinho¬†am 2. ZAT versuchen w√ľrde seine beiden Heimspiele abzusichern und dies gelang auf souver√§ne Art und Weise: Bray Wanderers und Meister Finn Harps werden mit jeweils 3:0 wieder nach Hause geschickt. Damit ist gegen die Mannschaft von¬†Dirk¬†auch die Revanche f√ľr die schlimme letzte 1:6 Heimpleite gelungen. Am n√§chsten ZAT hat man nun wieder 2 Heimspiele: nun stelle man sich mal vor, man k√∂nnte mit 18 Punkten in die Pause gehen.

Crumlin United (4/10):

Der Start in die neue Saison gelang √§hnlich gut wie¬†2020-2! Nun galt es vonseiten Crumlins die gute Form zu best√§tigen und dies klappte: ein 3:0 Sieg gegen den neuen Tabellenf√ľhrer St. Patrick's Athletic sowie ein 2:2 Unentschieden beim Vizemeister Shamrock Rovers. Amn√§chsten ZAT hat man nur ein Heimspiel aber sogar bei nur 3 weiteren Punkte w√§re der Ligastart sehr zufriedenstellend.

Finn Harps FC (6/9):

Der Titelverteidiger bleibt unaufgeregt auf Kurs: man gewinnt seine beiden Heimspiele an diesem ZAT und da man am n√§chsten ZAT erneut zweimal zuhause antreten darf, winken insgesamt 15 Punkte vor der Pause doch diese m√ľssen nat√ľrlich erst mal geholt werden denn unter anderem bekommt man Besuch von den Rovers.

Shelbourne FC (3/9):

Der Start in die Saison¬†2020-3¬†l√∂ste eine Art Euphorie bei den Fans aus, die auch nach diesem ZAT anhalten k√∂nnte denn anders als in der letzten Saison hat man f√ľr den Moment immer noch eine weisse Weste. Sein einziges Heimspiel gewinnt man klar und deutlich mit 5:0 gegen Kilkenny FC. Nun darf man aber gespannt sein, was¬†Proedlo¬†am n√§chsten ZAT macht denn da hat man wieder nur einen Heimauftritt. Reichen dem Coach 12 Punkte aus 9 Spielen?

Waterford United (6/9):

Wichtige 2 Heimsiege f√ľr die Truppe von¬†keim08, die sich damit vorerst im Mittelfeld der Tabelle klassiert. Wobei man nat√ľrlich anmerken muss dass Heimspiele und Waterford United seit der Amts√ľbernahme von¬†keim08¬†zusammenpassen wie Pommes und Mayonnaise also alles in allem keine √úberraschung.

St. James's Gate FC (3/9):

Ertin entscheidet sich nach seinen 2 Heimsiegen am 1. ZAT dazu sein einziges Heimspiel abzusichern um nicht wie letzte Saison nach unten abzurutschen. Dies gelingt und somit platziert sich seine Truppe auf Rang 6 nach 6 Spieltagen. Sollte man am nächsten ZAT aber in keinem der 2 Auswärtsspiele angreifen, wird man trotzdem nach unten rutschen. Man darf gespannt sein auf die Taktik des erfahrenen Coaches.

Kilkenny FC (6/9):

Kilkenny macht bei den lockeren Heimsiegen der Konkurrenz keine Ausnahme und gewinnt gegen St. James's Gate sowie Bray Wanderers mit jeweils 4:0. Auch die¬†Stefano_Fussballgott¬†verzichtet auf einen Ausw√§rtsangriff: zum Gl√ľck, denn von Shelbourne bekommt man ganze 5 Dinger eingeschenkt.

Bray Wanderers (3/9):

Nili74s Truppe startete gut in die Saison und stand somit am 2. ZAT nicht unter Druck. Daher entschied sich der Coach dazu es der Konkurrenz nachzumachen und die 3 Punkte zuhause zu holen. Da man am 3. ZAT jetzt 2 Heimspiele hat, winkt ein gutes erstes Viertel. Aber zu sicher sollte man sich nat√ľrlich nicht sein.

Shamrock Rovers (4/7):

Ohjee ohjee! Ist der Druck auf die Rovers zu gross?¬†Bernie¬†wird nach 6 Spieltagen nicht zufrieden sein: nach der bitteren Ausw√§rtspleite in Kilkenny, verdaddelt man nun zuhause 2 wichtige Punkte gegen Crumlin (2:2). Umso √§rgerlicher da St. Patrick's Athletic und die Finn Harps zurzeit sehr gut in Schuss sind. Aber Bernie w√§re nicht Bernie wenn er da nicht nochmal zur√ľckschlagen w√ľrde. Die Saison ist ja noch jung.

Bohemian FC (3/6):

Bohemian ist Letzter UND trotzdem kann man zufrieden sein! Wie geht das denn werden sich jetzt die verdutzten Leser fragen? Na in dem man mit minimalen Einsatz sein einziges Heimspiel gewinnt, dies mit 1:0 gegen Shelbourne. BorussiaDerschlag scheint aufjedenfall einen klaren Plan zu haben und dementsprechend zu verfolgen.

Statistikcenter - Wissenswertes f√ľr den Irland-Laien:

NMR: /

Bestes Heimteam: Shelbourne und Waterford United - 9 Punkte - 13:0 TV
Schwächstes Heimteam: Bohemian FC - 6 Punkte

Bestes Auswärtsteam: St. Patrick's Athletic - 3 Punkte
Schwächstes Auswärtteam: noch 8 Teams ohne Auswärtspunkt

Beste Offensive: St. Patrick's Athletic, Shelbourne und Waterford - 13 Tore
Schwächste Offensive: Bohemian - 6 Tore

Beste Defensive: Finn Harps - 7 Gegentore
Schwächste Defensive: Kilkenny - 16 Gegentore

Bestes R√ľckrundenteam: /
Schlechtes R√ľckrundeteam: /

Perfekter ZAT: /
Rohrkrepierer (0 Punkte an einem ZAT): /

Zeitung 3/10

Empire Cup:

Im Empire Cup qualifizierten sich der Titelverteidger Shamrock Rovers, die Finn Harps sowie Kilkenny f√ľr das Viertelfinale.¬†Shelbourne¬†schied durch ein bitteres 5:5 gegen Rangers (das zweite im laufenden Turnier) in der Gruppenphase aus. Mit 29 Gegentoren in 10 Spielen kann man Proedlo dann auch nicht den ganz grossen Vorwurf machen. Im Viertelfinale kommt es aus Sicht der Iren nun zu folgenden Paarungen:

Finn Harps vs. Rangers
Shamrock Rovers vs. Huddersfield Town
Kilkenny vs. Derby County

Weiterhin viel Gl√ľck Jungs!

Damit verabschiede ich mich f√ľr heute, Euch einen guten Wochenstart gew√ľnscht.
MfG McLover

+++The Season Is On: Shelbourne erster Tabellenf√ľhrer!+++Meister Finn Harps und Vizemeister Shamrock starten mit 3 Punkten!+++

McLover fŁr Irland am 13.09.2020, 20:58

Endlich geht die geilste Liga im Torrausch Universum wieder los!¬†Zum 3. Mal in Folge sind wir VOLL und das nicht nur an der Theke im Pub sondern auch was die Anzahl der Trainer angeht UND alle 10 √úbungsleiter haben sich froh, munter und motiviert mit Maske am Spielfeldrand pr√§sentiert. Nat√ľrlich verging auch bereits am 1. ZAT dem ein oder anderen das Lachen aber passiert ist noch gar nichts. Sonst ist es bei Torrausch aber noch sehr ruhig: der EC schlummert noch im "Sommerschlaf" und der FAI-Cup startet erst so ungef√§hr mit dem 5. oder 6. Liga ZAT. Wir werfen aber noch einen Blick auf den Empire Cup aber beginnen tun wir wie immer mit der Airtricity League:

Shelbourne FC (6):

Shelbourne hatte es in der vergangenen Saison nicht einfach und auch beim Empire Cup schludert man etwas. Der Start in die Liga gelingt dem Team von¬†Proedlo¬†aber und das tut der Seele nat√ľrlich gut. Anders als in der vergangenen Saison wird man an diesem ZAT in beiden Heimspielen aber auch nicht angegriffen. Shelbourne gewinnt beide Spiele gegen Crumlin United oder St. Patrick's Athletic mit 4:0. Das Ausw√§rtsspiel bei den Harps (4:0) schenkt man ab. Im Empire Cup muss man noch um den Einzug ins Viertelfinale zittern, machbar ist es aber allemal.

Crumlin United (6):

Crumlin United √ľberraschte letzte Saison mit einem guten 6. Platz und das auch dank einer richtig guten Hinrunde. Eine solche will man nat√ľrlich gerne wiederholen, der erste Schritt ist gemacht: gegen Bray gewinnt man 4:0 und gegen Waterford United 3:0. Das Spiel in Shelbourne (4:0) schenkt man ab.

St. Patrick's Athletic (6):

Die Mannschaft von¬†Leipoldinho¬†ist zur√ľck im internationalen Gesch√§ft und dies ist auch in dieser Saison das Hauptziel. Insider sehen St. Patrick's Athletic aber durchaus als Geheimfavoriten auf den Meistertitel. Soviel vorneweg: Leipoldinho gelingt der einzige Ausw√§rtsangriff, der von Erfolg gekr√∂nt wird. Beim Aufsteiger Bohemian kann man sich mit 1:3 behaupten. Garniert wird der ZAT mit einem 4:0 Erfolg gegen St.James's Gate.

St.James's Gate FC (6):

St.James's Gate feierte im 2. Jahr nach dem Wiederaufstieg den Pokalsieg sowie einen guten 5. Platz. Die Konkurrenz ist also f√ľr diese Saison vorgewarnt dass man St.James's Gate durchaus f√ľr Gr√∂sseres auf der Rechnung haben kann. Aber erstmal musste der Saisonstart gelingen und das tat er auch und wie: zuhause hatten die Harps und die Rovers m√§chtig Angst vor¬†Ertin¬†und mussten sich beide mit jeweils 3:0 geschlagen geben.

Bray Wanderers (6):

Bray Wanderers ist das einzige Team am 1. ZAT das einen "Schweinchensieg" feiern kann: am 3. Spieltag setzt man sich gegen die Harps mit 1:0 durch. Das andere Heimspiel am 1. Spieltag gegen Waterford United gewann Nili74s Truppe mit 3:0. Auswärts verlor man klar und deutlich mit 4:0 gegen Crumlin United.

Finn Harps FC (3):

Die untere H√§lfte ist von der oberen insgesamt 3 Punkte getrennt und wird angef√ľhrt vom Meister, den Finn Harps.¬†Dirk¬†l√§sst sich am 1.ZAT nicht zu un√ľberlegten Ausw√§rtsangriffen (wobei gegen Bray durchaus etwas drin war) hinreissen und sichert lediglich sein Heimspiel ab. Dieses gewinnt man souver√§n mit 4:0 gegen Shelbourne. Im Empire Cup stehen die Weichen auf Viertelfinale.

Waterford United (3):

Waterford United bekam in der letzten Saison einen Knacks und konnte nicht mehr an die tolle Saison¬†2020-1¬†ankn√ľpfen, viele Experten sagen der Truppe gar Abstiegskampf vorraus.¬†Keim08¬†lag aufjeden Fall viel an seinem Heimspiel, das er humorlos mit 5:0 gegen Kilkenny nach Hause brachte. Ein erstes Anzeichen von Nervosit√§t? Nicht unbedingt, bereits in den vergangenen beiden Saisons verfolgte man diese Taktik.

Bohemian FC (3):

Schlechter konnte der Start in die Saison nicht laufen: direkt am 1. Spieltag verlor der Hauptstadtklub mit 1:3 gegen St. Patrick's Athletic, auch in Shamrock musste man sich mit dem gleichen Resultat geschlagen geben. Gott sei Dank gewann man am 3. Spieltag mit 3:0 gegen Kilkenny, so dass man den totalen Fehlstart abwenden konnte.

Shamrock Rovers (3):

Ein Fehlstart ist es aber in irgendeiner Form f√ľr die Rovers:¬†Bernie¬†crasht sofort in der erste Kurve, f√§hrt gerade aus in die Mauer und ahmt damit den Sebastian Vettel nach. Gemeint ist die 4:3 Niederlage bei Kilkenny. Der Vizemeister kann den ersten ZAT mit einem 3:1 Sieg gegen Bohemian wenigstens etwas abfedern doch es ist schon der erste kleine R√ľckschlag im Meisterschaftskampf und das vom Beginn weg. Im Empire Cup l√§ufts aber bis jetzt.

Kilkenny FC (3):

Der Meister der Saison 2020-1 erlebte 2020-2 eine Saison zum Vergessen: es klappte wenig bis gar nichts! Und um ein Haar hätte sich dies am ersten ZAT der neuen Saison fortgesetzt doch den Auswärtsangriff der Rovers konnte man so gerade noch abwenden (4:3). Man steht wegen der 2. Auswärtsniederlagen trotzdem am Tabellenende und läuft der Konkurrenz damit erstmal wieder nur hinterher. Doch der Unterschied zur letzten Saison ist dass man dieses Mal rein gar nichts von Kilkenny erwartet. Im Empire Cup steht man kurz vor dem Erreichen des Viertelfinals.

Statistikcenter - Wissenswertes f√ľr den Irland-Laien:

Ab nächstem ZAT!

Empire Cup:

Alle 4 irischen Vertreter k√∂nnten ins Viertelfinale des Empire Cup einziehen. In der¬†Gruppe 1¬†haben die Rovers und die Harps das Viertelfinale bereits so gut wie sicher, genau wie Kilkenny in der¬†Gruppe 2. Zittern muss da aber noch Shelbourne, mindestens 3 Punkte m√ľssen an den letzten beiden Spielen noch her.

Das wars f√ľr diese Woche von mir, wir lesen uns dann wieder am n√§chsten Sonntag.

MfG McLover.

+++Das Duell Harps gegen Rovers geht in die nächste Runde+++Bohemian, Shelbourne, Kilkenny und Waterford: Zu was sind die Aussenseiter im Stande?+++

McLover fŁr Irland am 01.09.2020, 21:50

Ja ist denn schon wieder Saisonstart in Irland? Keine Angst, etwas Zeit zum Verschnaufen bleibt schon noch wenn gleich sicherlich so einige Teams bereits im Trainingslager vorzufinden sind wenn sie denn nicht am Empire Cup teilnehmen. In nicht mal 2 Wochen gehts los, dies bedingt durch einen kleinen Zwangsstop seitens der Ligaleitung. Somit Pro: kurze Pause zwischen beiden Saisons, Contra: eine l√§ngere Pause w√§hrend der Saison (aber wer weiss wer nach 3 ZATs schon eine Pause n√∂tig hat?). International bleibt zur√ľck zu behalten dass wir unseren fixen CL Platz auch¬†2021-1¬†behalten werden, trotzdem bewegen wir uns auf der Kante zu Platz 16. Also gebt diese Saison alles. Der FAI-Cup, der diese Saison wieder 6 ZATs beinhalten wird, startet Mitte der Saison. Auslosung 1-2 Wochen vorher. Die Regeln gibts auf Discord, im Forum & per Mail und f√ľr denjenigen, der das Lesen zwischenzeitlich verlernt hat, mache ich auch gerne eine Sprachnachricht. Wir widmen uns heute dem Empire Cup ABER und NAT√úRLICH vor allem der Airtricity League, wo ihr euch heute Abend eine erste Vorschau reinziehen k√∂nnt und da darf man wie immer gespannt sein ob die Ligaleitung ein gutes N√§schen beweist oder eher nicht. Die Bilanz der letzten Jahre ist aber gar nicht mal so schlecht:

Finn Harps FC:

Man hat es schnell gemerkt: als Dirk vor der Saison¬†2020-1¬†wieder das Zepter bei seinem Herzensklub in die Hand nahm, wehte ein anderer Wind. Von Beginn weg spielten die Harps oben mit, waren mit Dirk nie in der unteren H√§lfte vorzufinden und kr√∂nten sich letzte Saison in einem total verr√ľckten Meisterschaftsentspurt zum Meister. Nun ist man in der Rolle des Gejagten, wie¬†2019-3: nach der Meisterschaft¬†2019-2¬†hielt man aber erneut gut mit und landete am Ende hinter Bray auf dem 2.Rang. So eine Platzierung ist auch diese Saison ohne Weiteres drin. International wird man sich in der Champions League beweisen m√ľssen, vielleicht sieht man sich ja da 😉. (Bin durch das russische Finale in der EL in die 2.Qualirunde der CL nachger√ľckt)

Tipp: Top 3 - Meisterschaftskandidat

Shamrock Rovers:

Vize-Rovers, Vize-Bernie: in den Medien wurden fast keine anderen Begriffe benutzt als diese. Shamrock Rovers und Bernie landeten am Ende der Saison im Tal der Tr√§nen, ahnen konnte man es schon am 35.Spieltag, nachdem man die Tabellenf√ľhrung gegen√ľber den Harps verloren hatte. Gewissheit hatte man dann endg√ľltig nach dem letzten Spieltag. Zwischenzeitlich stand gar der R√ľcktritt von Bernie im Raum, doch dieser liess sich vom Pr√§sident dazu √ľberreden dass nach dem Pokalsieg¬†2020-1¬†und dem Sieg im Empire Cup in der gleichen Saison noch eine Steigerung m√∂glich sei. Es kommt jetzt darauf an, wie obzessiv dieses Ziel bei den Rovers angegangen wird. Wie bei der Suche nach dem heiligen Gral, sind viele Trainer auch schon auf der Jagd nach dem Meistertitel verr√ľckt geworden. Zudem l√§uft es zurzeit im Empire Cup gar nicht. Doch sollten die 5-6 Neuzug√§nge erstmal Fuss gefasst haben, d√ľrfte die Maschinerie ordentlich auf Touren kommen.

Tipp: Top 3 - Meisterschaftskandidat

St.Patrick's Athletic FC:

St.Patrick's Athletic erlebte nach dem Aufstieg¬†2019-2¬†ein Auf und Ab in Irland. Vor der Saison¬†2019-3¬†unterschrieb Trainer Leipoldinho beim Klub und platzierte diesen auf Anhieb auf der irischen und eine Saison sp√§ter auch auf der europ√§ischen Landkarte. Der Aufsteiger √ľberraschte in der Aufstiegssaison, in der Saison¬†2020-1¬†konnte das Niveau in der Liga zwar nicht mehr gehalten werden und man verpasste das internationale Gesch√§ft doch in der Europa League konnte man erst im Achtelfinale von FK Krasnodar gestoppt werden und man zog ins Pokalfinale ein. Letzte Saison dann die starke R√ľckkehr in die Spitzengruppe der Airtricity League. Kann Platz 3 best√§tigt oder sogar getoppt werden? Daf√ľr spricht dass Leipoldinho nun erfahrener ist als noch vor 2 Saisons, dagegen dass die Konkurrenz nun erneut gewarnt ist. Teams wie Kilkenny oder Bray wollen den Platz auf dem Podium, den St.Patrick's Athletic eingenommen hat.

Tipp: Platz 3-5

Bray Wanderers:

Auch bei Bray sitzt der aktuelle Trainer noch nicht so lange auf der Trainerbank: Nili74¬†√ľbernahm am Saisonanfang der Saison¬†2019-1¬†den damals aktuellen irischen Meister und stand nicht gerade vor einer einfachen Aufgabe. International gelang der Durchbruch bis jetzt nicht doch national spielte man 2 tolle Saisons. 2020-1¬†wurde man Vizemeister,¬†2020-2¬†immerhin noch 4., nachdem man lange Tabellenf√ľhrer war. In dieser Saison wird das Ziel sein, vor allem international endlich mal eine gute Figur abzugeben. Vielleicht liegt den Wanderers die Europa League auch etwas mehr als die Champions League, los geht es aber schon in der Qualifikation. National wird man einen weiteren Versuch in Richtung Meistertitel unternehmen und mit kleineren Korrekturen k√∂nnte dies m√∂glich sein.

Tipp: Top 3 - Meisterschaftskandidat

St.James's Gate FC:

Nach dem Abstieg in der Saison¬†2019-2¬†flossen viele Tr√§nen beim Klub. Doch bereits eine Saison darauf gelang der Wiederaufstieg: die Saison¬†2020-1¬†war schwierig und von Abstiegskampf gepr√§gt. Mit einem starken Schlussspurt musste man am Ende aber nicht mal mehr am letzten ZAT zittern und konnte sich bereits auf die Saison¬†2020-2¬†fokussieren. In dieser legte man erneut keinen gl√ľcklichen Start hin und galt fr√ľh als Abstiegskandidat Nummer 1 doch mit Cleverness und Erfahrung arbeitete sich Ertins Truppe imer weider nach oben und gewann parallel dazu den FAI-Cup. Die Playoffs in der Europa League waren erreicht und in der Liga platzierte man sich am Ende sogar in der obere Tabellenh√§lfte. Damit ist Ertins Mannschaft aber nun zur neuen Saison eine der grossen Unbekannten in der Airtricity League, denn das international Gesch√§ft brach St.James bereits¬†2019-2¬†das Genick. Die Erwartungen sollten tief gehalten werden.

Tipp: Platz 5-7

Crumlin United:

Eine weitere¬†√úberraschung der letzten Saison war der Aufsteiger Crumlin United, trainiert von SimonPu, der vor der Saison vom Absteiger Fermoy FC kam. Mehrere Jahre abwesend in der 1.irischen Liga, legte man einen richtig guten Start hin und der sollte sich in der R√ľckrunde als richtig wichtig herausstellen. Es w√§re beim Aufsteiger wohl richtig ungem√ľtlich geworden, h√§tte man nicht zwischenzeitlich ein gewaltiges Puffer zum Abstiegsplatz gehabt. So konnte man trotzdem in "Ruhe" weiterarbeiten und am letzten ZAT gelang sogar noch der Husarenstreich: Platz 6, wegen dem Pokalsieg von¬†St.James's Gate berechtigte dieser zur EL Quali. In der neuen Saison sollte es aber erneut nur darum gehen nicht abzusteigen, mit der Dreifachbelastung wird dies logischerweise nicht einfacher.

Tipp: Abstiegskampf

Waterford United:

Der n√§chste Trainer, der noch frisch bei seinem Klub angestellt ist: keim08 wurde wie Nili74 in der Anfangsphase der Saison¬†2020-1¬†Trainer in Irland. In Waterford erwartete man sich anfangs nach Jahren der Tristesse nicht viel. Immerhin zweimal hatte man die Konkurrenz an der Nase herumgef√ľhrt und den Klassenerhalt geschafft, doch mehr als Abstiegskampf kann doch in Waterford gar nicht gehen? Und wie!!!¬†Gleich in der ersten Saison schaffte der erfolgreiche Ex-Trainer von Babelsberg die Qualifikation zur EL. Die Euphorie war riesengross und sollte der Mannschaft in der darauffolgenden Saison zum Verh√§ngnis werden. Der Hauptgrund dass die EL verpasst wurde, war aber das Fernbleiben des Trainers an einem der 12 ZATs. Diese Hypothek konnte nicht mehr ausgeglichen werden und im Entspurt wurde die EL dann komplett weggeworfen. Nun stellt sich die Frage: war die Saison¬†2020-1¬†ein One-Hit-Wonder? Wir denken: Nein. Waterford United hat in der Saison¬†2020-3¬†gute Chancen in den europ√§ischen R√§ngen zu landen.

Tipp: Platz 4-6

Kilkenny FC:

Im Gegensatz zu vielen seiner Trainerkollegen ist Stefano_Fussballgott schon gef√ľhlt 6 Dekaden dabei: seit Saisons ging es unter seiner Leitung bergauf, gekr√∂nt mit dem Meistertitel in der Saison¬†2020-1.¬†Wer sollte Kilkenny noch stoppen? Die Antwort hiess: die Mannschaft selbst. Vom Saisonbeginn weg verfing sich der sonst so souver√§ne Trainer in abstrusen Taktiken. International konnte man das Niveau lange halten und schied erst in den¬†1/32¬†Finale der Europa League, national war es eine Saison zum Vergessen. In die N√§he einer Titelverteidigung kam man nie auch nur im Entferntesten ran. Noch schlimmer: zum Schluss rutschte man sogar in den Abstiegskampf. Die Mannschaft verlor ihre Identit√§t komplett. Nun muss mit dem Wiederaufbau begonnen werden, ohne die Last von internationalen Wettbewerben (bis auf den Empire Cup). Klappt dies? Europa sollte drin sein, ein Blick sollte aber auch immer nach unten gehen.

Tipp: Platz 4-8

Shelbourne FC:

Die neuen Trainer in Irland liefen auch Proedlo und Shelbourne den Rang ab. Shelbourne konnte nach der Meisterschaft¬†2019-2¬†aber anders als Kilkenny immerhin zweimal die Qualifikation zur EL erreichen, nicht der Top vom Top aber zufriedenstellend. 2020-1¬†legte man zudem eine gute EL Saison hin, man wurde in den¬†1/32¬†Finals erst von Krasnodar (sorry sorry) gestoppt. Letzte Saison aber war Schluss mit lustig, die Taktiken Proedlos wurden von der Konkurrenz grusslos durchschaut und dies √ľber quasi die gesamte Saison. Shelbourne rutschte in den Abstiegskampf und rettete sich nur weil Dundalk sich noch chaotischer angelegte. Sollte Bohemian sich nun als starker Aufsteiger herrausstellen, kann die Stunde von Shelbourne geschlagen haben. Abstiegskampf ist der neue Alltag in Shelbourne!¬†Ob der Vorstand da noch lange zuschaut?

Tipp: Abstiegskampf

Bohemian FC:

Der Vizemeister der Saison¬†2018-1¬†ist nach 2 Saisons Abstinenz back in der Airtricity League. 2019-3¬†stieg man in der letzten Sekunde ab,¬†2020-1¬†wurde man in der zweiten Spielklasse nur 5. und so galt auch vor der Saison¬†2020-2¬†als Aussenseiter im Unterhaus doch in einem spannenden Aufstiegskampf konnte man sich am Ende vor Fermoy und Cork durchsetzen und die Korken knallen lassen. Wie jeder Aufsteiger gilt es nun so schnell wie m√∂glich Punkte gegen den Abstieg zu sammeln.¬†Die vergangenen Aufsteiger haben die Latte sehr hoch gelegt doch will Bohemian diesen¬†√ľberhaupt nacheifern? In erster Linie will man den Klassenerhalt. Schaffen soll dieser der neue Trainer BorussiaDerschlag, der nach dem Abstieg mit Dundalk schnell einen neuen Trainerjob gefunden hat.¬†Mit Dundalk konnte er unter anderem¬†2019-2¬†einen Titel im FAI-Cup holen. In der Hauptstadt liegt die Latte erstmal tiefer.

Tipp: Abstiegskampf

Empire Cup:

W√§hrend es f√ľr Kilkenny sehr gut und f√ľr die Harps immerhin gut aussieht, straucheln Shelbourne und Shamrock nach 3 ZATs bereits etwas. Das Weiterkommen ist aber auch f√ľr dieses Duo weiterhin machbar, kommen doch die ersten 4 in den 6er Gruppen weiter. 4 Spieltage bleiben noch zu spielen, ehe man weiss wer es ins Viertelfinale geschafft hat. Viel Gl√ľck!

Das wars f√ľr heute von mir. Wir lesen uns in 2 Wochen 😉

MfG McLover.